Zerstörungswut verunsichert Schulkinder

2Bilder

SCHÄRDING (ebd). "Im Rahmen einer Aktion des heurigen Ferienprogrammes bastelten die Schärdinger Kids Kinderfiguren die dann gemeinsam mit uns auf neuralgischen Plätzen auf dem Weg zur Schule und dem Kindergarten aufgestellt wurden", berichtet Kinderfreunde Vorsitzende Doris Streicher. Die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache und hatten große Freude bei der Sicherung ihres eigenen Schulweges durch ihre Tafeln", erläutert Streicher.

Der Schock für die Kinder war umso größer, als sie auf dem Weg zur Schule vor den zerstörten Tafeln standen. Zwei von sechs der im Umkreis der Schärdinger Volksschule aufgestellten Tafeln wurden demnach mutwillig zerstört. "Diese Art von Vandalismus verurteilen wir auf des Stärkste - solche Aktionen bewirken bei den Kindern großes Unverständnis und sind für sie ein traumatisches Ereignis. Wir fordern daher die dummen, einfältigen 'Täter' auf sich zu melden und bei den Kindern für diese gedankenlosen Aktionen zu entschuldigen", meint Doris Streicher im Namen der Schärdinger Kinder.

Autor:

David Ebner aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.