07.06.2017, 16:10 Uhr

"Schärding soll gesünder werden"

Zum Auftakt der Gesunden Gemeinde-Veranstaltungen ging's mit dem Fahrrad zur Vogelerkundung.

Gesunde Gemeinde Schärding startet mit "Vogelkunde" ins Projektjahr.

SCHÄRDING (ebd). Mit einem ambitionierten Programm ist der Arbeitskreis Gesunde Gemeinde ins Jahr 2017 gestartet. "Ein bunter Mix aus aktiven, unterhaltsamen und gesundheitsfördernden Programmpunkten steht heuer den Schärdingern zur Verfügung", berichtet Arbeitskreisleiter Günter Streicher. Die erste Veranstaltung war ein geführter Radwandertag. Dabei wurden die Vogel- und Pflanzenwelt am Inn zwischen Schärding und Reichersberg erkundet. "Gesundheit durch gesündere Ernährung und mehr Bewegung sind auch 2017 das Hauptziel unserer Arbeit für die Gesunde Gemeinde", so Streicher. Nachsatz: "Alle unsere Aktivitäten sollen uns helfen, unser Ziel zu erreichen und Schärding damit wieder etwas Gesünder zu machen." Informationen zur Gesunden Gemeinde gibt's am Stadtamt bei Stephanie Wagner (07712/3154 123) oder bei Arbeitskreisleiter Streicher (0676/5450 749).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.