16.10.2017, 11:54 Uhr

Matthias Kühberger ist zweitbester Dachdeckerlehrling Österreichs

Österreichs zweitbester Dachdeckerlehrling Matthias Kühberger (Mitte) mit Wilhelm Strasser, oö. Landeslehrlingswart der Dachdecker und Spengler (r.), und Martin Meusburger, Lehrlingsbetreuer und Berufsschullehrer aus Vorarlberg. (Foto: WKOÖ)

Der junge Dachdecker aus Taufkirchen an der Pram meisterte die Aufgaben beim Bundeslehrlingswettbewerb mit Bravour.

TAUFKIRCHEN. Beim Bundeslehrlingswettbewerb der Dachdecker und Spengler in Bregenz konnte Oberösterreichs Vertreter Matthias Kühberger aus Taufkirchen an der Pram einen ausgezeichneten 2. Platz bei den Dachdeckern erringen. Der bei Krupa in Andorf beschäftigte Nachwuchsdachdecker musste sich nur dem Salzburger Lukas Klausner geschlagen geben.

Als Wettbewerbsaufgabe hatten die elf angetretenen Jungdachdecker aus ganz Österreich eine Herzkehle in Doppeldeckung 40/30 zu lösen, eine höchst anspruchsvolle Aufgabenstellung, die Matthias Kühberger mit Bravour meisterte. Sein Erfolg ist damit auch eine Auszeichnung für seinen Ausbildungsbetrieb.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.