Scheibbs - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Interview in Wieselburg: Günther Leichtfried (r.) tritt nach 22 Jahren als Bürgermeister der Stadtgemeinde zurück.
 4

Interview
Die "Ära Leichtfried" geht in Wieselburg zu Ende

"Polit-Urgestein" Günther Leichtfried aus Wieselburg tritt nach 22 Jahren als Wieselburger Bürgermeister zurück. BEZIRKSBLÄTTER SCHEIBBS: Sie haben nach 22 Jahren als Wieselburger Bürgermeister beschlossen, der Politik den Rücken zu kehren. War dies eine spontane Entscheidung? GÜNTHER LEICHTFRIED: Nein, keineswegs! Für mich war schon lange klar, dass die Zeit reif ist, im Alter von 70 Jahren zurückzutreten. Da dieser Geburtstag nun kurz bevorsteht, war es nun soweit. Diese Entscheidung...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Festakt zur Hofübergabe beim NÖ Bauernbund: Stephan Pernkopf tritt als Obmann in die "Fußstapfen" von Hermann Schultes.
  5

Führungswechsel
Hofübergabe beim Bauernbund

Stephan Pernkopf folgt Hermann Schultes als Obmann nach: Der NÖ Bauernbund ist fest in Mostviertler Hand. REGION. Festliche Hofübergabe und große Dankesfeier beim Niederösterreichischen Bauernbund: Nach 14 erfolgreichen Jahren an der Spitze des NÖ Bauernbunds hat Hermann Schultes seine Funktion als Obmann der mitgliederstärksten Teilorganisation der Volkspartei an Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf aus Weinzierl übergeben. 1.000 Gäste im Stift Melk Noch einmal führte...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die FSG-Vertreter im Bezirk: Christian Fußthaler, Karl-Heinz Hintersteiner, Petra Hartmann, Manfred Mairhofer und Helmut Novak.
 9   2

AKNÖ-Wahlen 2019
Warum die Scheibbser "Hackler" wählen gehen sollten

Die Arbeiterkammer ruft zu den Urnen: Die Kandidaten im Bezirk geben Auskunft, warum wir wählen sollten. BEZIRK SCHEIBBS. Von 20. März bis 2. April haben alle Arbeitnehmer im Land NÖ die Möglichkeit, ihre Vertreter in der Arbeiterkammer zu wählen. Warum dies trotz (noch vorhandener) Pflichtmitgliedschaft wichtig ist, verraten die Kandidaten der beiden im Bezirk Scheibbs vertretenen Listen Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG) und Niederösterreichischer Arbeitnehmerinnen-...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
EU-Wahl Spitzenkandidat der SPÖ NÖ, Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl (li) und gfGemeinderat Dominik Kogler
 3  1

Jahreshauptversammlung:
Günther Sidl zu Gast bei der SPÖ Puchenstuben

Der niederösterreichische Spitzenkandidat zur EU-Wahl, Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl war bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ Puchenstuben im Alpenhotel Gösing mit dabei. „Gerade in den Gemeinden, an der Basis, ist es wichtig, für die kommenden Wahlen am 26. Mai zu mobilisieren. Es braucht unsere Geschlossenheit gegen die zerstörerischen Kräfte und Rechtspopulisten in Europa, darum ist eine starke sozialdemokratische Stimme notwendig, um den Frieden aufrecht zu erhalten!“, plädiert...

  • Scheibbs
  • Rosa Wögerer
"AMUPower2019": Wieselburgs Studenten geben nicht auf.
 3

AMUPower2019
Studenten-Proteste in Wieselburg: Jetzt ist die Politik am Zug

Nachdem die Campusleitung in Wieselburg zurücktreten musste, wollen die Studenten nun endlich Antworten. WIESELBURG. Nachdem Campusleiterin Astin Malschinger und ihre Stellvertreterin Andrea Grimm 20 Jahre lang die Austrian Marketing University (AMU) in Wieselburg als Außenstandort der Fachhochschule Wiener Neustadt aufgebaut hatten, kam es vor Kurzem nach deren, durch die FH-Geschäftsführung erzwungenen Rücktritt, zu Studenten-Protesten. Antworten von Seiten der Geschäftsführung sind bis...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Scheibbser Bürgermeisterin Christine Dünwald-Specht (l.) und die Bürgermeisterin von St. Anton/Jeßnitz Waltraud Stöckl (r.).
 1

Bürgermeisterinnen
Platz eins für Scheibbser Frauen

Der Bezirk der starken Frauen: Jeder vierte Ortschef im Bezirk Scheibbs ist eine Frau. BEZIRK SCHEIBBS. "Solange es mehr Bürgermeister die Franz heißen gibt, als Frauen als Bürgermeister, solange stimmt etwas nicht", so Landesrätin Petra Bohuslav zum Frauenanteil in der Politik. Die Gemeindepolitik ist da keine Ausnahme, nur ein Viertel der Sitze in den Gemeinderäten Niederösterreichs besetzen Frauen. Das zeigt eine Auswertung des Gemeindebundes. Die meisten Ortschefinnen im Land Die...

  • Scheibbs
  • Eva Dietl-Schuller
Bild: SPÖ (v.l.n.r.): Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber, Walter Jansky, Stadträtin Sabine Rottenschlager, Gemeinderätin Waltraud Panzinger, Elisabeth Kastner, Landesparteivorsitzender LH-Stv. Franz Schnabl, Stadtparteiobmann Herbert Hörmann, Vizebürgermeister Peter Reiter und GVV NÖ Präsident Bürgermeister Rupert Dworak
 1  1

#nachvorn-Tour zu Gast in Scheibbs

Letzten Mittwoch machte die #nachvorn-Tour der SPÖ Niederösterreich gemeinsam mit dem NÖ Gemeindevertreterverband in Wieselburg im Haus der Zukunft Halt. Mit dabei: Landesparteivorsitzender Franz Schnabl, Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber und GVV NÖ Präsident Rupert Dworak. „Wir müssen in den Gemeinden unsere sozialen und demokratischen Kräfte bündeln, um rechtspopulistischen und hetzerischen Kräften entgegenzuwirken. Ohne Konkurrenz schläft das soziale Gewissen von...

  • Scheibbs
  • Rosa Wögerer
Bild: SPÖ ©Herbert Käfer: Vizebürgermeister Johannes Buchebner, Landesparteivorsitzender LH-Stv. Franz Schnabl, Bürgermeister Harald Gnadenberger und Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber
 1  1

Nahe bei den Menschen

Landesparteivorsitzender Franz Schnabl hat gemeinsam mit Nationalratsabgeordneter Bürgermeisterin Renate Gruber die SPÖ Gresten besucht. „Es ist mir besonders wichtig, draußen bei den Menschen zu sein – und dazu gehören natürlich auch unsere FunktionärInnen in den Gemeinden!“, sagt Landesparteivorsitzender LH-Stv. Franz Schnabl, „Denn nur im persönlichen Gespräch kann sich die Politik glaubwürdig ihrer Verantwortung stellen und sich der Anliegen in den Gemeinden annehmen.“ Bürgermeister...

  • Scheibbs
  • Rosa Wögerer
Bild: Reinhold Kefer (v.l.n.r.): Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber, Bürgermeister a.D. Wolfgang Fahrnberger, Bürgermeister Harald Gnadenberger, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und GVV NÖ Präsident Bürgermeister Rupert Dworak.
 1  1

Fahrnberger mit Victor-Adler-Plakette geehrt

Im Rahmen der Grestner Festsitzung, die heuer ganz im Zeichen des Abschieds von Langzeitbürgermeister Wolfgang Fahrnberger stand, wurde ihm die höchste Auszeichnung der SPÖ, die Victor-Adler-Plakette, überreicht. In einem Rückblick auf 20 Jahre wurden Fotos mit lustigen und schönen Momenten seines Schaffens gezeigt und bei einer politischen Talkrunde und Festreden konnten FreundInnen und Wegbegleiter noch einmal ihre Wertschätzung ausdrücken. „Ich möchte Bürgermeister Wolfgang...

  • Scheibbs
  • Rosa Wögerer
(v.l.n.r.): Jutta Thomasberger, geschäftsführender Gemeinderat Andreas Danner, Anton Paumann und Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber
 1

SPÖ Lunz am See:
Andreas Danner ist neuer Vorsitzender

Die Jahreshauptversammlung der SPÖ in Lunz war geprägt von der Neuwahl des Vorsitzenden Andreas Danner. Er übernimmt das Amt von Anton Paumann, der für seine jahrelangen Verdienste um die Sozialdemokratie mit der Victor Adler-Plakette ausgezeichnet wurde. „Ich bedanke mich für die einstimmige Wahl! Ein herzliches Dankeschön geht auch an Anton, der so viel für unsere Gemeinde getan hat“, sagte Andras Danner, der einen Rückblick auf Paumanns Wirken und eine kleine Vorschau auf seine Vorhaben...

  • Scheibbs
  • Rosa Wögerer
(v.l.n.r.): Bürgermeister Alois Schroll, Vizebürgermeister Peter Reiter, AK NÖ Präsident Markus Wieser und Stadtparteiobmann Herbert Hörmann
 1  1

SPÖ Wieselburg Stadt lud zur Jahreshauptversammlung
Langjährige Mitglieder geehrt

Letzten Sonntag lud die SPÖ Wieselburg Stadt zur Jahreshauptversammlung ins Haus der Zukunft mit AK NÖ Präsident Markus Wieser als Gastreferenten. Zahlreiche interessierte Gäste kamen letzten Sonntag ins Haus der Zukunft um sich zu informieren, zu plaudern und zu diskutieren. Stadtparteiobmann Herbert Hörmann freute sich besonders, langjährige Mitglieder der SPÖ ehren zu können: Herbert Zirkler erhielt Ehrennadel und Urkunde für 50 Jahre, Franz Sonnleitner für 40 Jahre und Herta Guger...

  • Scheibbs
  • Rosa Wögerer
Angelobung in Scheibbs Bürgermeister Harald Gnadenberger, Bezirkshauptmann Johann Seper und Vizebürgermeister Johannes Buchebner.

Angelobung
"Führungswechsel" in der Politik in Gresten

Der neue Grestner Bürgermeister wurde auf der Bezirkhauptmannschaft in Scheibbs offiziell angelobt. SCHEIBBS/GRESTEN. Bezirkshauptmann Johann Seper (M.) nahm vor Kurzem die offizielle Angelobung von Harald Gnadenberger als neuer Bürgermeister der Marktgemeinde Gresten und seines Stellvertreters Johannes Buchebner in Scheibbs vor.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Gemeindebund-Präsident: Bgm. KommR Mag. Alfred Riedl und Bauernbundpräsident, Abg. z. Nationalrat DI Georg Strasser
  2

"Neuanfang"
"Regionen Österreich" rettet Bürgermeistertag

REGION. Nachdem Sixtus Lanner letztes Jahr bekannt gab, dass er nach drei Jahrzehnten nicht mehr Ausrichter des "Bürgermeistertags" in Wieselburg sein wird, war die Frage offen, ob das in ganz Österreich beliebte Treffen der Ortschefs eine Fortsetzung findet. Neuer Verein gegründet Jetzt wurde sie geklärt: Der neu gegründete Verein "Regionen Österreich", welcher in Zusammenarbeit mit dem Bauernbund, Gemeindebund und dem Francisco Josephinum Wieselburg fungiert, nimmt sich des Projektes an....

  • Melk
  • Daniel Butter
 1   3

Innovation
Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister besuchte HAK/HAS und IT-HTL Ybbs

Eine große Ehre für das Schulzentrum Ybbs war der Besuch der Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister am 9. Jänner 2019. Sie informierte sich über das Ybbser Modell der Individualisierung und Potenzialentfaltung (INDY), COOL und dem Projekt Verantwortung (VERA) und war, wie auch die zahlreichen Ehrengäste, äußerst beeindruckt und begeistert. Nach einer kurzen Erklärung der schulautonomen Regelungen durch SchülerInnen konnte sich die hochrangige Delegation in einem Rundgang von...

  • Scheibbs
  • Rainer Graf
 1  1

Geschichte erfahren
Projekt „Geschichte gemeinsam verhandeln“ der HAK/HAS und IT-HTL Ybbs wurde im Haus der Geschichte in Wien präsentiert

Die Aufgabenstellung „Jugendliche befragen 100 Jahre Republik Österreich“ wurde von SchülerInnen des Schulzentrums Ybbs an Hand der Thematik „Zwischen Raum und Zeit. Haben Orte Erinnerungen und was hat das mit uns zu tun?“ behandelt. Ausgehend vom Museum Erlauf Erinnert und der KZ-Gedenkstätte Melk beschäftigten sich die SchülerInnen mit regionalen historischen Quellen zur Zeit des Nationalsozialismus sowie zur Erinnerungskultur an an die Verbrechen in Erlauf und Melk. In einem weiteren Schritt...

  • Scheibbs
  • Rainer Graf
Die Senioren im Bezirk Scheibbs wollen mehr Mitsprache: Josef Schoberberger,</f> Edeltraud Stürzl und Günther Hütl.
 1

Seniorenbund
Senioren im Bezirk Scheibbs haben ein "Wörtchen mitzureden"

Senioren im Bezirk Scheibbs fordern Recht auf Mitsprache in Gremien der Sozialversicherungsträger. WIESELBURG. Mit dem Familienpaket und der Pensionserhöhung zeigen sich Niederösterreichs Senioren zufrieden. Durch beide Erhöhungen profitieren Familien mit Kindern und Bezieher kleinerer Pensionen. Ungerechte Vereteilung der Gremien Bei der Besetzung der Sozialversicherungsträger kämpfen sie aber gegen die ungerechte Aufteilung der Gremien. "Wir Seniorinnen und Senioren zahlen mehr als...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Krampus und Nikolo zu Besuch bei Reinhard Teufel in Wien.

Nikolobesuch
Der Krampus zu Gast beim Lackenhofer "Teufel" in Wien

LACKENHOF/WIEN. Der 6. Dezember ging auch an Landetagsabgeordnetem Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher nicht spurlos vorüber. Krampus und Nikolo suchten ihn in seinem Büro in der Wiener Herrengasse auf, wo er als Kabinettschef von Innenminister Herbert Kickl tätig ist. Pflege des Brauchtums Reinhard Teufel stieg dabei glimpflich aus und wurde für sein Schaffen mit Schokolade belohnt. Alles in allem freute sich Teufel über den Besuch des Heiligen und seines "wilden Begleiters" im...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der scheidende und der zukünftige Ortschef: Wolfgang Fahrnberger (r.) und Harald Gnadenberger in Gresten.
 4   4

Rücktritt
Grestens Ortschef sagt jetzt zum "Abschied leise servus"

Nach 20 Jahren als Bürgermeister legt Wolfgang Fahrnberger alle politischen Ämter zurück. GRESTEN. Getreu dem Motto des bekannten Entertainers Udo Jürgens "Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an" entschloss sich Grestens Bürgermeister Wolfgang Fahrnberger dazu, der Kommunalpolitik nach 35 Jahren im Gemeinderat noch vor seinem 67. Geburtstag den Rücken zu kehren und gab vor Kurzem im Rathaus der Marktgemeinde Gresten bekannt, am 2. Jänner des kommenden Jahres alle Ämter...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Bürger-Dialog der ÖVP mit EU-Agbeordnetem Lukas Mandl (3.v.r.) in Wolfpassing.

Bürger-Dialog in Wolfpassing
EU-Abgeordneter zu Gast in Wolfpassing

EU-Abgeordneter Lukas Mandl besuchte den Bürger-Dialog der Volkspartei in Wolfpassing. WOLFPASSING. Lukas Mandl (3.v.r.), der als niederösterreichischer Europa-Abgeordneter der Volkspartei tätig ist, besuchte den Bürger-Dialog in Wolfpassing, wo er unter anderem auf seinen alten Freund, Vize-Bürgermeister Karl Becker (2.v.l.) sowie auf Bürgermeister Friedrich Salzer (2.v.r.), Franz Schalhas (l.), Gemeinderätin Mathilde Gassner (3.v.l.) und Herbert Theuretzbacher (r.) traf. Gute...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Bild: SPÖ Parlament/Simonis: Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber
 1  1

„Tägliche Turnstunde ja, aber ohne Sporttests für Volksschüler!“

Die Bedeutung der täglichen Turnstunde betonte SP-Nationalrätin Renate Gruber bei der Sitzung des parlamentarischen Sportausschusses. „Kinder und Jugendliche, die Freude an Bewegung haben und ein entsprechendes Angebot vorfinden, leben gesünder. Neben Lesen, Schreiben und Rechnen sollte tägliche Bewegung und ein gesunder Lebensstil ein Muss an den Schulen sein“, ist Renate Gruber überzeugt. Im Sportausschuss wurde letzten Donnerstag unter anderem ein Antrag der Regierungsparteien zur...

  • Scheibbs
  • Rosa Wögerer
Christian Rührl (Obmann ASC Leobersdorf), Sportlandesrätin Petra Bohuslav, Andreas Ramharter (Bürgermeister Leobersdorf)

Sportförderung
Verbesserung der Sportinfrastruktur als Basis für die Sportausübung

Bohuslav: „Land Niederösterreich unterstützt mit rund 524.000 Euro.“ NIEDERÖSTERREICH. (pa) Für die erfolgreiche Sportausübung im Breiten- und Spitzensport werden moderne Sportanlagen benötigt, die im Interesse der Sportlerinnen und Sportler stets verbessert oder erweitert werden. „Der Ausbau der Sportinfrastruktur ist ein sehr wichtiger Teil der Niederösterreichischen Sportförderung. Im zweiten Halbjahr 2018 werden daher für 35 Vereine und 28 Gemeinden rund 524.000 Euro an Sportfördermittel...

  • St. Pölten
  • Marie-Theres Weiser
Das KinderUNIversum in Wieselburg hat viele Unterstützer.
 1   3

Scheibbs und die EU
Ganz früh übt sich der Meister im Bezirk Scheibbs

Für die Jungen hält die Europäische Union auch einiges an finanzieller Unterstützung bereit. BEZIRK SCHEIBBS. Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will. Das wissen auch die LEADER-Region Eisenstraße und die Europäische Union. Um bei den Kindern Begeisterung zu wecken, wurden auch einige Projekte im Bezirk Scheibbs umgesetzt, die mit finanzieller Unterstützung der EU realisiert wurden. "Job Safari" in Wieselburg Durch das Projekt „Job Safari“ bei...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Fortbildung am Wörthersee: Neun Aktivisten der Sozialistischen Jugend im Bezirk Scheibbs bildeten sich in Kärnten weiter.
 4

Protest gegen Schwarz-Blau
Scheibbser "Jung-Sozis" auf Fortbildung am Wörthersee

Mitglieder der Sozialistischen Jugend aus dem Bezirk Scheibbs bildeten sich in Kärnten weiter. BEZIRK SCHEIBBS. Benjamin Falkensteiner, Rudi Winter, Maria Langmann, Melanie Zvonik, Nikolaus Wehofer, Stefan Hofinger, Fabian Schweiger, Jakob Zuser und Sarah Kleinschuster von der Sozialistischen Jugend (SJ) im Bezirk Scheibbs bildeten sich ein Wochenende lang am Wörthersee weiter. Antidemokratische Tendenzen "2016 brachen der Rechtsruck, die Fremdenfeindlichkeit und antidemokratische...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Frauen-Power in NÖ: Gemeinderätin Katrin Ressl mit Mama Adelheid (3.v.l.), Landesrätin Petra Bohuslav, "RahmenDame" Gisela Resel mit Ehemann Ernst und Landesgeschäftsführerin Dorothea Renner.
  3

Wir Niederösterreicherinnen
Pure Frauen-Power in der Region

"Wir Niederösterreicherinnen": Erfolgreiche Frauen wurden ausgezeichnet REGION. Die ÖVP-Frauen übergaben Diplome an die Absolventinnen des Lehrgangs für schwarze Nachwuchs-Politikerinnen und prämierten Unternehmerinnen. Polit-Lehrgang und Aktion "erfolgreich.frau" Gisela Resl, die in der Scheibbser Hauptstraße das Geschäft "RahmenDamen" betreibt, beteiligte sich an der Aktion "erfolgreich.frau", bei der besonders tüchtige Unternehmerinnen ausgezeichnet wurden. Sie wurde von den beiden...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Beiträge zu Politik aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.