06.10.2014, 10:06 Uhr

Almabtrieb Haus Schweiber, Hainzenberg, 4.10.2014

Hainzenberg: Haus Schweiber | Als Almabtrieb, bezeichnet man die Überführung des Viehs von den Bergweiden (Almen) ins Tal, wo es in den Stallungen der Bauernhöfe überwintert. Nach alten Überlieferungen wurde das Vieh immer am Rosenkranzsamstag nach Hause gebracht und dieser Brauch bleibt bei uns´z`Schweiber erhalten.

Ist der Almsommer für Mensch und Tier ohne tödliche Unfälle verlaufen, werden in vielen Gegenden die Herden für den Abtrieb kunstvoll geschmückt . In liebevoller Arbeit wird dieser von den Hausleuten Anneliese und Fritz selber hergestellt.

Nun entspannt euch mal ein paar Minuten und beachtet einige Eindrücke von diesem wunderbarem Tag!

Auch ein Video vom Almabtrieb z`Schweiber ist online!
Zu sehen auf:
www.facebook.com/hausschweiber
oder in leider etwas schlechterer Qualität auf:
https://www.youtube.com/watch?v=qhA_gCe59O8

Viel Spass beim anschauen!

Ps.: wir würden uns sehr auf das ein oder andere "Gefällt mir" auf unserer Facebookseite von euch freuen!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.