Sexpertinnen mischten Spittaler Stadtsaal auf

Mika Blauensteiner, Andrea Schabus und Barbara Balldini vor Vorstellungsbeginn
34Bilder
  • Mika Blauensteiner, Andrea Schabus und Barbara Balldini vor Vorstellungsbeginn
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

SPITTAL (ven). Die bekannte "Sexpertin" Barbara Balldini, die bereits mehrmals im Spittaler Stadtsaal gastierte, teilte sich diesmal im Programm "Freudenmädchen" die Bühne mit Mika Blauensteiner. In ihrem "Vortragskabarett" ging es unter anderem um die Leiden im Schlafzimmer als etwas älteres Semester. 

Abend unter Mädls

Im doch mehrheitlich weiblichen Publikum fanden sich unter anderem Melanie und Erich Lassnig, Irene und Johanna Egger mit Viktoria Bliem, Annelies Steinwender, Dorothea Kerschbaumer und Martina Ortner sowie Karin Fercher, Nina Baumgartner, Sabine Buglnig und Carmen Thaler.

Keine Berührungsängste

Begeistert waren auch Anita Lampersberger, Petra Jäger, Doris Lax, Sigrun Hubmann und Elisabeth Obermoser sowie Monika und Christian Weinländer.
Die beiden Protagonistinnen mischten sich vor der Vorstellung unters Publikum, Andrea Schabus nutzte die Gelegenheit für ein Foto mit den beiden. Viel Spaß hatten auch Andrea Hodl, Evi Gütler und Heidi Semmler sowie Rainer Genser und Bernhard Pint.
Renate Hartlieb, Annelies Wirnsberger und Sabrina Mayer sowie Heinz und Andrea Dörfler ließen sich den Abend nicht entgehen. 

Autor:

Verena Niedermüller aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.