Lehre mit Feinschliff
Ausbildung durch Coaching begleiten

Haben die Initiative "Lehre mit Feinschliff" ins Leben gerufen: Lehrlingscoach Claudia Platzner und Projektentwicklerin Marlene Bacher aus Radenthein
3Bilder
  • Haben die Initiative "Lehre mit Feinschliff" ins Leben gerufen: Lehrlingscoach Claudia Platzner und Projektentwicklerin Marlene Bacher aus Radenthein
  • Foto: Plimon
  • hochgeladen von Petra Plimon

Eine Lehre bietet vielfältige berufliche Zukunftsperspektiven.

RADENTHEIN. Das Projekt "Lehre mit Feinschliff" versucht durch betriebsübergreifende Vernetzung und individuelles Coaching die Lehrberuf für junge Menschen attraktiver zu gestalten und langfristig Fachpersonal für die Region zu sichern.

Vorreiterprojekt

Auf Initiative von Unternehmerin Marlene Bacher und Coach Claudia Platzner wurde letzten Herbst gemeinsam mit dem "Verein zur Förderung der Jugend" und der Granatstadt Radenthein begonnen das Weiterbildungs-Projekt "Lehre mit Feinschliff" zu entwickeln, welches mit EU-Geldern gefördert wird und auch von der Wirtschaftskammer unterstützt wird. Erste Maßnahmen zur Umsetzung sind erfolgt, die Homepage www.lehremitfeinschliff.at ist bereits online. Dort werden Informationen über betriebsübergreifendes Lehrlingscoaching sowie Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen bereitgestellt. Die Plattform dient auch als Ort der Vernetzung. Betriebe der Region Radenthein-Döbriach-Feld am See haben die Möglichkeit kostenlos freie Lehrstellen zu veröffentlichen, interessierte Jugendliche können ein vielfältiges Angebot aus unterschiedlichen Branchen abrufen.

Qualität vor Quantität

Doch bei dem Projekt geht es primär nicht nur darum, mehr Lehrlinge zu gewinnen, sondern vor allem die Qualität ihrer Ausbildung zu steigern. "Lehre mit Feinschliff" möchte den Auszubildenden einen betriebsübergreifenden, sozialen Austausch ermöglichen und den Lehrberuf attraktiver gestalten. "Die Initiative bietet der gesamten Region die Chance, langfristig Fachpersonal zu sichern. Wir möchten den Jugendlichen außerdem die Vorteile des Lehrberufs wieder schmackhaft machen", so Marlene Bacher, deren Reiseunternehmen ebenfalls Lehrstellen anbietet.

Lehrlingscoach

Mit Claudia Platzner konnte zudem eine erfahrene Persönlichkeit aus der Granatstadt für die Umsetzung gewonnen werden. Sie versucht als Lehrlingscoach auf die individuellen Bedürfnisse der Auszubildenden einzugehen und agiert dabei als unabhängiges Bindeglied und Koordinatorin zwischen Betrieb, Lehrling und Eltern. "Zusätzlich zur Ausbildung werden die Lehrlinge im sozialen Verhalten geschult und erhalten übergreifende Weiterbildungschancen, die vor allem auf Persönlichkeitsbildung abzielen. Jeder Lehrbetrieb in der Region kann auf das Angebot zurückgreifen", so Platzner, die seit vielen Jahren erfolgreich als Coach und Trainerin sowie Lebens- und Unternehmensberaterin tätig ist. Am 23. Oktober wird das Projekt um 19 Uhr im Rahmen einer Auftaktveranstaltung mit interessanten Referenten im Rathaussaal Radenthein präsentiert.

Mehr zu unserem Lehre-Schwerpunkt:
www.meinbezirk.at/lehre

Autor:

Petra Plimon aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.