Buntes Ackerfest der Lebenshilfe Spittal

Beim Ackerfest gab es viel zu lachenc
3Bilder

SPITTAL. Der Lebensgarten Tangern in Spittal wurde mit Leben erfüllt. Dort fand das fünfte Ackerfest der Lebenshilfe Kärnten statt.

Gespür für Kreislauf der Natur

„Wir freuen uns mit jedem Frühjahr aufs Neue, dass mit dem Lebensgarten Tangern ein Rahmen geschaffen wurde, in dem unsere Klienten sich in der Natur betätigen können und ein Gespür für den Kreislauf der Aussaat und Ernte bekommen“ sagt Petrus Dürmoser, Leiter der Lebenshilfe Werkstätte in Spittal an der Drau. Seit kurzem sind auch Hühner und Hasen eingezogen – während des Festes schlüpften gerade die ersten Küken.

Küchenutensilien zur Dekoration

Im Lebensgarten werden Gemüse- und Obstsorten, Kräuter sowie Blumen und Pflanzen angebaut. Als Dekoration dienen alte Küchenutensilien wie Töpfe, Backformen und Krüge, die kreativ ins Gartenbild eingebaut sind. Ein altes Metallbett wurde zum Kräuterbeet umfunktioniert, in einer Badewanne wachsen Zwiebeln.

Förderung aller Sinne

Die Ernte wird von den Klienten der Lebenshilfe zu Kräutersalz verarbeitet, auch die Materialien für die Kreativwerkstatt werden dort angebaut. "Die regelmäßige Gartenarbeit in Tangern ermöglicht den Klienten der Lebenshilfe eine kognitive Beschäftigung zur Förderung aller Sinne", so die Verantwortlichen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen