Einsatz in Oberkärnten
Moldawische Einbrecher im Mölltal gefasst

Die Polizei sowie Rettungshubschrauber waren wieder im Einsatz
  • Die Polizei sowie Rettungshubschrauber waren wieder im Einsatz
  • Foto: ÖAMTC
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

BEZIRK SPITTAL. Die Spittaler Polizei sowie Feuerwehren waren auch am Wochenende eingespannt. Ein Erfolg konnte mit dem Aufgreifen der Einbrecher im Mölltal gefeiert werden. 

Einbrecher gefasst

Nach einer Großfahndung konnten Beamte der Alpinen Einsatzgruppe Spittal und den Lienzer Kollegen in einer Almhütte auf 1.500 Metern im Bereich des Zwischenberger Sattels die zwei flüchtigen Verdächtigen festnehmen. Laut Polizei dürfte es sich um einen 43-jährigen sowie einen 27-jährigen Moldawier handeln. Sie haben die Hüttentüre aufgebrochen, um darin zu übernachten.
Das Fluchtfahrzeug, da im Feber 2019 in Belgien gestohlen worden ist, wurde in Lainach gefunden, die montierten Kennzeichen haben die Täter in Deutschland gestohlen. Die Polizei klärt noch, ob weitere Straftaten von dem Duo begangen wurden.

Schiunfall in Heiligenblut

In Heiligenblut stürzte ein 35-jähriger Deutscher beim Schifahren. Er wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber Martin 4 mittels Seil geborgen werden. Anschließend brachte man ihn ins Krankenhaus Lienz.

Motorradlenker schwer verletzt

Ebenfalls in Heiligenblut wurde ein 26-jähriger Spittaler bei einem Motorrad-Unfall schwerst verletzt. Er war mit einem Motocross-Motorrad auf der B 107 von Großkirchheim in Richtung Heiligenblut unterwegs. Das Fahrzeug war nicht für den Verkehr zugelassen, er hatte auch keinen Motorradführerschein.
Bei Aichhorn kam er aus bisher unbekannter Ursache vom rechten Fahrbahnrand ab, streifte den Randstein und kollidierte anschließend mit einer Brückenleitschiene. Der Lenker kam unter seinem Motorrad liegend auf der Straße zum Stillstand. Nachkommende Fahrzeuglenker leisteten bis zum Eintreffen der Rettung Erste Hilfe, er musste mit dem Rettungshubschrauber C7 ins Klinikum Klagenfurt geflogen. Auch die Feuerwehr musste hier helfen.

Autor:

Verena Niedermüller aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

3 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.