Saisonabschluss in der Radwegpflege

Acht Mitarbeiter haben durch das Projekt Beschäftigung gefunden
2Bilder
  • Acht Mitarbeiter haben durch das Projekt Beschäftigung gefunden
  • Foto: KK/FamilieJa
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

OBERVELLACH. Die Mitarbeiter des Arbeitsprojektes "Radwegpflege“ von FamiliJa in Kooperation mit den Gemeinden und dem Arbeitsmarktservice freuen sich über eine unfallfreie Arbeitssaison. Sie wurden von Geschäftsführerin Ursula Blunder zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen. 

Acht Mitarbeiter haben Jobs

„Acht Mitarbeiter pflegten insgesamt 64 Radwegkilometer und fanden durch dieses Arbeitsprojekt in Kooperation mit dem AMS und 13 Gemeinden Beschäftigung,“ so fasste Blunder voll des Lobes für die Mitarbeiter die Arbeitsleistung zusammen und bedankte sich für die tolle Arbeit der „Radwegpfleger“.

Acht Mitarbeiter haben durch das Projekt Beschäftigung gefunden
Frühstück für die Radwegpfleger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen