08.02.2017, 10:01 Uhr

Alkoholisierter Fußgänger lief vor PKW

Die Rettung brachte den alkoholisierten Verletzten ins KH Spittal (Foto: Woche)

Ein alkoholisierter 24-jähriger Facharbeiter aus Baldramsdorf lief auf die Fahrbahn der Villacher Straße und wurde dabei von einem PKW angefahren.

SPITTAL Ein 65-jähriger Selbständiger aus Spittal/Drau war mit seinem PKW gerade auf der Villacher Straße (B100) in Richtung Stadtzentrum mit seinen PKW unterwegs.
Unvorhersehbar lief ihm ein offenbar alkoholisierter Fußgänger vor dem PKW auf die Farhbahn. Trotz Vollbremsung konnte der PKW-Lenker den Zusammenstoß nicht verhindern. Der Fußgänger wurde auf die Motorhaube und dann auf die Fahrbahn geschleudert.

Verletzungen unbestimmten Grades

Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins KH Spittal/Drau gebracht. Der Alkotest beim Fußgänger war positiv, der beim PKW-Lenker negativ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.