23.01.2012, 08:49 Uhr

Kosten eines staatlich geprüften Blindenführhund !

Die Kosten eines staatlich geprüften Blindenführhund betragen jenach Schule und Ausbildung ca.29.000 - 32.000 euro

Österreichische Schule für Blindenführhunde Josef Bürger

8611 St. Kathrein a. d. Laming
Rastal 17
Tel. +43(0)3869/2517
Fax: +43(0)3869/2517-7
E-Mail: josefbuerger@aon.at
http://www.blindenfuehrhundeschule-buerger.de
Kosten : ca.31.900


Blindenführhundschule Sabine Muschl

2345 Brunn am Gebirge
Pöllangraben 53
Mobil: +43(0)699/107 84 666
E-Mail: sabine.muschl@gmx.at
http://www.blindenfuehrhunde.at
Kosten ab 29.000 euro

Blinden-Führhund-Schule Karlheinz Ferstl

7022 Loipersbach
Gartengasse 13
Tel. + Fax: +43(0)2686/7416
Mobil: +43(0)664/307 22 69
E-Mail: ferstl@blindenhund.at
http://www.blindenhund.at

Kosten: ab 29.000 euro

Ilztaler REHA-Hundeschule Maria Gerstmann

8211 Großpesendorf
Neudorfberg 78
Tel. +43(0)676/530 76 78
Fax: +43(0)3113/2624 - 30
E-Mail: gerstmann.m@gmx.at
www.reha-hunde.at

Kosten: 30.000 euro


In Deutschland dagegen kosten die Blindenführhunde ca. 23.000 - 25.000 euro, wo die Kosten die Krankenkasse übernimmt. Warum geht so etwas in Österreich nicht. Wir sind doch auch in der EU
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.