Neuer Wirt auf Schosser Hütte
Bergluft, Alpen-Boccia & Brettljause auf der Hohen Dirn

Franz Kastner ist neuer Pächter der Schosser Hütte.
11Bilder
  • Franz Kastner ist neuer Pächter der Schosser Hütte.
  • Foto: Auer
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Neuer Wirt auf der Schosser Hütte lädt am Sonntag, 19. Juli, ab 10 Uhr zur Eröffnung mit Musik und Bratwürstel-Aktion.

REICHRAMING. Auf der Schosser Hütte im Freizeit- und Wandergebiet Hohe Dirn empfängt seit April ein neuer Wirt die Gäste. Sein Motto: mehr Charakter und zurück zum Urigen.
Fünf Jahre lang war Franz Kastner schon auf der Suche nach „seiner“ Hütte. Auf der Hohen Dirn ist der Bad Leonfeldener heuer im April fündig geworden. Das vorzulegende Konzept hat den Alpenverein überzeugt, worauf Kastner sich gleich ans Modernisieren gemacht hat.

„Typischer Hüttencharakter“

In und rund um die Schosser Hütte ist seither einiges passiert. Im Außenbereich laden Liegestühle und liebevoll gestaltete Blumenbeete zum Bleiben ein, nächstes Jahr im Sommer will der Wirt mit seinen Gästen sogar „Alpen-Boccia“ spielen. „Der typische Hüttencharakter soll erhalten bleiben“, betont Kastner, der zuvor im Vertrieb tätig war. Die Küche ist generalsaniert worden, auch das Logo und die Homepage sind neu.

Regionale Produkte

Mittlerweile hat sich der gebürtige Mühlviertler schon ein bisserl eingelebt und sogar Quartier auf der Schosser Hütte bezogen. „Statt Drei-Sterne-Restaurant gibt es hier abends 100.000-Sterne zu bewundern“, genießt Kastner sein neues Dasein.
Kulinarisch wartet der Pächter neben Hüttenschmankerl auch mit vegetarischen oder veganen Gerichten, wie beispielsweise Roten Linsen oder Kirchererbsen, auf. Wert legt er auf Regionalität: Alles, so Kastner, was auf der Schosser Hütte aufgetischt wird, kommt aus dem Umkreis von acht Kilometern Luftlinie. Ruhetag ist montags, die Schosser Hütte ist ganzjährig geöffnet.

Vom obersten Parkplatz (Achtung, gebührenpflichtig!) aus bis zur Schosser Hütte ist man zu Fuß etwa 30 Minuten unterwegs.
  • Vom obersten Parkplatz (Achtung, gebührenpflichtig!) aus bis zur Schosser Hütte ist man zu Fuß etwa 30 Minuten unterwegs.
  • Foto: Auer
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Über viele Wege erreichbar

Das Hohe-Dirn-Gebiet ist über verschiedenste Wege erreichbar, von Sperren ist die Schosser Hütte nicht betroffen. Wer vor einer Wanderung aktuelle Infos einholen möchte, wird auf Homepage, Webcam und auch auf der Facebookseite fündig. Wer mit dem E-Bike anreist, kann sein Fahrrad auf der Schosser Hütte aufladen. Aber Achtung: Bitte nicht aufs Ladegerät/kabel vergessen!

Unweit der Hütte: das Gipfelkreuz der Hohen Dirn.
  • Unweit der Hütte: das Gipfelkreuz der Hohen Dirn.
  • Foto: Auer
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Offizielle Neueröffnung

Die offizielle Neueröffnung der Schosser Hütte findet am Sonntag, 19. Juli 2020, ab 10 Uhr mit einer Abordnung des MV Losenstein statt. Auf die Besucher wartet eine Bratwürstel-Aktion. Alle Infos sowie die Bilder der Webcam online auf schosserhuette.at

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen