Brand in Luftschutzkeller

67Bilder

Zu einem Großeinsatz der Steyrer Feuerwehr kam es gestern gegen 17.00 Uhr, in einem der Schächte des Luftschutzstollensystems unter dem Stadtteil Ennsleite brach Feuer aus.
Nach der Lageerkundung wo der Brand entstanden sein könnte, alamierte Einsatzleiter Michael Lakner noch die Kameraden des Löschzuges 2 zur Verstärkung, weil das Gebiet sehr weiträumig war, das an mehreren Punkten mit dem Löschangriff begonnen werden konnte.
Die Kameraden rückten mit schwerem Atemschutz in die Gänge vor, und hatten das Feuer gegen 18.00 Uhr rasch unter Kontrolle. Verletzt wurde bei diesem Vorfall zum Glück niemand.Die Feuerwehrleute stießen bei der Brandbekämpfung auf Holzreste einer Palette, wie von einem Lagerfeuer. Die Polizei versucht nun die Zündler nun auszuforschen. Die Türen zu den Luftschutzstollen, die die Ennsleite in einem unterirdischen Höhelnsystem durchziehen, sind eigentlich versperrt.
Aufgrund des Brandeinsatzes bei der Zufahrt auf den Stadtteil Ennsleite und auf der Bundesstraße ins Ennstal kam in diesem Gebiet der Verkehr zum Erliegen.
Im Einsatz waren die Löschzüge 1,2 und 4, sowie der Technische Zug mit ungefähr 60 Mann.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen