Damals, im Jahr 1944
Die Luftangriffe auf Steyr beginnen

Aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt: erste Luftangriffe Ende Februar 1944 auf Steyr.

STEYR. Am 23. und 24. Februar 1944 fanden die ersten und zugleich schwersten Luftangriffe im Zweiten Weltkrieg auf Steyr statt. Diese hatten vor allem die Industrie mit ihren Rüstungsanlagen zum Ziel, trafen aber auch Wohnhäuser. Im Vordergrund zerstörtes Gebäude in der Blumauergasse. Im Hintergrund Objekt XIII der SDPAG, in dem beinahe 60 durch die Wachen eingeschlossene italienische Zwangsarbeiter während des Luftangriffs verbrannten.
Aus dem Archiv des Museum Arbeitswelt

Mehr zum Thema
„Damals“: Die Geschichte Steyrs lebendig machen – BezirksRundschau-Serie in Kooperation mit dem Museum Arbeitswelt Steyr


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
12 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen