Loch in Hülle geschnitten
Einbruch in Firmengelände

ADLWANG. Unbekannte Täter verübten in der Nacht vom 17. auf den 18. Oktober einen Einbruch in ein Firmengebäude. Als der Firmeninhaber am 18. Oktober um 8.20 Uhr in die Firma kam, bemerkte er ein Loch in der Außenhülle der Lagerhalle. Der oder die Täter hatten offensichtlich ein Loch in die Außenhülle geschnitten und stiegen über dieses Loch ein. Sie nahmen eine große Menge an Reifen und Felgen mit. Der Firmeninhaber beziffert den Schaden mit über 60.000 Euro . Bereits im Mai gelangten unbekannte Täter mit derselben Vorgehensweise in die Lagerhalle. Laut einer Polizeistreife, ist diese am 17. Oktober um 23 Uhr bei der Firma gewesen. Dies schränkt die Tatzeit auf 23 Uhr bis 8.20 Uhr ein.

Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.