Steyr
Feuerwehr Steyr ehrt verdiente Mitglieder des Löschzug 5 Münichholz – und das ganz Corona-konform

40Bilder

Das Virus zwingt zu neuen Wegen: Würdigungen wurden im kleinen Rahmen überreicht

STEYR. Unter Einhaltung der Corona-Regelungen fand am Sonntag, 06. Juni 2021 Der Ehrenabend des Löschzug 5 Münichholz der Freiwilligen Feuerwehr Steyr statt. Dieser wurde organisiert, um die Ehrungen nachzuholen, die aufgrund der entfallenen Jahresvollversammlung und der Weihnachtsfeier 2020 nicht durchgeführt werden konnten.

Zugskommandant Michael Grundner konnte zusammen mit dem Bezirksfeuerwehrkommando am Vorplatz des Feuerwehrhauses Münichholz, Beförderungen, Ehrungen und Auszeichnungen aussprechen.

Dabei wurden folgende Kameraden befördert:

• Alexander Lakner und Marcel Krich vom Probefeuerwehrmann zum Feuerwehrmann
• Sebastian Biegel vom Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann
• LM Robert Köstenberger vom Hauptfeuerwehrmann zum Löschmeister
• Florian Vielhaber vom Löschmeister zum Oberlöschmeister
• Michael Grundner vom Oberlöschmeister zum Hauptlöschmeister

Auszeichnungen und Ehrungen.

Die Florianmedaille 3. Stufe des OÖ Landes-Feuerwehrverbandes bekam Markus Mekina und Bernhard Steiner

Die Feuerwehrverdienstmedaille der Stadt Steyr für 15 Jahre Feuerwehrdienst in Steyr bekam Felix Schweinzer und Christoph Röhlich.

Die Bezirksmedaille der Freiwilligen Feuerwehr Steyr in Silber bekam Helmut Hackl.

Die Bezirksmedaille der Freiwilligen Feuerwehr Steyr in Gold bekam Josef Hackl, Kurt Weise, Gerhard Schweiger, Ari Hahn und Hannes Riegler.

Eine nicht alltägliche Auszeichnung bekam Ehren-Brandrat und Vorsitzender des KhFO (Kameradschaft höherer Feuerwehroffiziere) Josef Hackl. Für stolze 60 Jahre bei der FF Steyr überreichte ihn OBR Gerhard Praxmarer die neu gestiftete Feuerwehrverdienstmedaille der Stadt Steyr für 60 Jahre Feuerwehrdienst.
E-BR Josef Hackl ist der Erste in Steyr, der die neue Auszeichnung bekam.

Traditionell wurden auch wieder Übung, Stunden und Einsatzkönig gekrönt.

„Übungskönige 2020“ gekrönt. Diese waren Marcel Krich, Werner Wickgruber, Herbert Mekina, Erich Mekina, Robert Köstenberger.

„Stundenkönig 2020“ Alexander Lakner.

„Einsatzkönig 2020“ Josef Amon.

Wir gratulieren unseren Kameraden zur Beförderung und Auszeichnungen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen