SV Flexopack Sierning beendet erfolgreiche Hallensaison

Trotz der Niederlage im Spiel um Platz drei gegen Donau Linz fällt die Bilanz der Elf von Trainer Andi Luksch positiv aus.
  • Trotz der Niederlage im Spiel um Platz drei gegen Donau Linz fällt die Bilanz der Elf von Trainer Andi Luksch positiv aus.
  • Foto: König
  • hochgeladen von Sandra Kaiser

SIERNING (kö). Der erste Spieltag beim OÖ Hallencup in Traun wurde souverän als Gruppenerster gewonnen. In der Finalrunde gab es Siege gegen SV Gmunden und UFC Eferding, ein 2:2 Unentschieden gegen Donau bedeutete den Einzug in das Semifinale. Als Gegner wartete der Vorjahressieger SV foli-pack Traun. Ein unglückliches Tor, 12 Sekunden vor Schluss, besiegelte die erste Niederlage am Finaltag. Im Spiel um Platz 3 gegen Donau Linz musste der SV Sierning eine bittere 1:5 Niederlage hinnehmen. Der Turniersieg ging an den SV Grieskirchen. SV Flexopack Sierning beendet mit diesem vierten Platz eine erfolgreiche Hallensaison nach dem Sieg beim Steyrer Bandenzauber und einem zweiten Platz beim Hallencup von Amateure Steyr. Am Samstag, 28. Jänner, steigt um 12 Uhr am Kunstrasen in Dietach das erste Aufbauspiel der Frühjahrssaison gegen den Regionalisten FC Wels.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen