Weber-Hydraulik aktiv für Klimaschutz

Leiter der Betriebsinstandhaltung von Weber-Hydraulik, Albert Koppenberger, gemeinsam mit Geschäftsführer Hans Kerwat (v. l.).
  • Leiter der Betriebsinstandhaltung von Weber-Hydraulik, Albert Koppenberger, gemeinsam mit Geschäftsführer Hans Kerwat (v. l.).
  • Foto: Weber-Hydraulik
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

LOSENSTEIN. Die Firma Weber-Hydraulik in Losenstein zeichnet sich nicht nur durch ihr soziales Engagement aus, sondern ist auch aktiv im Klima- und Umweltschutz tätig. Aktuell wurde Weber-Hydraulik vom Ministerium für ein Lebenswertes Österreich (BMLFUW) für das Projekt Wärmerückgewinnung – Kompressoren ausgezeichnet und gefördert.

Mit diesem Projekt ist es Weber-Hydraulik gelungen, die Klimasituation jährlich um knapp 60 Tonnen CO2 zu entlasten. „Wir sind stolz, einen nachhaltigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz geleistet zu haben und gleichzeitig motiviert, auch in Zukunft an diesen Themen weiterzuarbeiten“, so Geschäftsführer Hans Kerwat.

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.