14.03.2017, 14:22 Uhr

Österliche Festtagsmusik in Steyr

Wann? 01.04.2017 19:30 Uhr

Wo? Stadtpfarrkirche, Brucknerpl. 4, 4400 Steyr AT
(Foto: Nowacanto)
Steyr: Stadtpfarrkirche | STEYR. Die Johannes Passion BWV 245 zählt zu den großen, vollständig erhaltenen, authentischen Passionen von Johann Sebastian Bach und ergänzt den Evangelienbericht nach Johannes von der Gefangenenahme und Kreuzigung Jesu Christi durch Choräle und frei hinzugedichtete Texte.

Die musikalische Besetzung ist für vierstimmigen Chor, Gesangssolisten und Orchester gestaltet. Ursprünglich für den Gottesdienst konzipiert, wurde das großartige Werk am Karfreitag, 7. April 1724 in der Leipziger Nikolaikirche uraufgeführt.

Nach dem großen Erfolg des Mozart Requiems in November letzten Jahres steht das nächste anspruchsvolle Werk am Programm des Chores NowaCanto unter der Leitung von Michael Nowak. Als Solisten singen für Sie: Judith Graf (Sopran), Barbara Hölzl (Alt), Michael Nowak (Tenor) und Matthias Helm (Bass).Das Kammerensemble der Anton Bruckner Privatuniversität wird von Prof. Thomas Kerbl dirigiert, der die Gesamtleitung innehat.

Ein abwechslungsreicher Abend erwartet Sie am Samstag, 1. April in der Stadtpfarrkirche Steyr, der Sie mit bekannten Chorälen, ausdrucksstarken Arien und berührenden Rezitativen begeistern wird. Lassen Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen und besuchen Sie dieses Konzert in der Passionszeit in Steyr. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Karten sind erhältlich beim StadtService Steyr im Rathaus, Tel.: 07252/575/800, sowie kartenverkauf@nowacanto.at, Tel. 0650/6513609. Weitere Infos gibt es auf www.nowacanto.at
Preiskategorien:
1. Vorverkauf 26 Euro, Abendkasse 28 Euro
2. Vorverkauf 24 Euro, Abendkasse 26 Euro
3. Vorverkauf 19 Euro, Abendkasse 22 Euro
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.