31.05.2017, 09:08 Uhr

HLW Steyr: Schüler helfen Schüler – trotz Krankheit oder Behinderung

Fabian Zangerle, Anna Reiter, Mag. Jürgen Riepel, Chiara Pachner (v. l.). (Foto: HLW Steyr)
STEYR. „Die Kunst zu leben – trotz Krankheit oder Behinderung“, das lebt uns Anna Reiter berührend mutig vor. Annas Leben nahm im Mai 2015 eine dramatische Wendung. Sie hatte einen schweren Radunfall und sitzt seither im Rollstuhl.

Kuchenverkauf organisiert

Von Annas Schicksal berührt und nach einem persönlichen Treffen von deren Lebensmut beeindruckt, war es für die Schüler der 2DHL eine Herzenssache, der jungen Frau zu helfen. Die Idee war schnell geboren: Die Klasse organisierte gemeinsam mit ihren Lehrern Maria Birklbauer und Jürgen Riepel einen Kuchenverkauf zu Gunsten der ehemaligen HLW Schülerin Anna Reiter. Die 2DHL sammelte mit 370€ eine stolze Summe, die vom Elternverein der HLW Steyr sogar noch großzügig verdoppelt worden ist. So konnten Anna 740€ überreicht werden, die sie bei der Anschaffung helfender Geräte und bei notwendigen Umbauten in ihrer Wohnung unterstützen sollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.