11.12.2017, 10:27 Uhr

Zweiter Platz beim Bank Austria Sozialpreis

Paraplü-Leiterin Brigitte Egartner und Projektkoordinatorin Carmen Faderl mit Landeshauptmann Thomas Stelzer und Vertretern der Bank Austria (Foto: Bank Austria)
STEYR. Anfang Dezember fand die Preisübergabe des Bank Austria Sozialpreises statt.
Paraplü und die Caritas-Fach- und Forschungsstelle erreichten mit dem Audio Projekt "Ankommen in Oberösterreich" den zweiten Platz. "Wir bedanken und bei allen, die beim Projekt mitgewirkt haben sowie bei jenen, die für uns gevotet haben!", freut sich Projektkoordinatorin Carmen Faderl. Mit dem Preisgeld von 2000 EUR sollen weitere Hörinformationen produziert werden. Alle Infos zum Projekt inklusive der Audio-Dateien zu insgesamt 9 Themen für ZuwandererInnen (Wohnen, Gesundheit, Arbeit,...) unter: www.paraplue-steyr.at/unsere-angebote/ankommen-in-oberoesterreich/
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.