14.09.2014, 10:15 Uhr

McDonald's - Basketballer starten am Samstag in neue Saison

Steyrer Mac Christian Galli mit einem Korbleger - FOTO: BBC/Klemens Reif
Steyrer Mac’s starten gegen FCN Wels in die neue Saison
Match am Samstag in der Stadthalle Steyr-Tabor


Samstag, 20. September 2014, 18:00 Uhr, Stadthalle Steyr-Tabor: McDonald’s Steyr gg. FCN Baskets Wels

Pause war im „Sommer“. Seit August trainieren die Steyrer McDonald’s – Basketballer fleißig. Am Samstag startet die neue Saison mit einem Heimspiel in der Taborhalle. Gegner: Der Freizeitclub Wels-Neustadt. Damit kommt gleich ein ordentliches Kaliber zum Auftakt nach Steyr.

Für die Mac‘s, Aufsteiger in die oö. Landesliga, steht die Etablierung in der neuen Liga an vorderer Stelle. Immerhin sind einige gegnerische Teams mit ehemaligen Bundesligaspielern gespickt. Leicht wird die Sache also nicht. Betreuer ist wie im Vorjahr Markus Flick. Der Steyrer hat das Team gut im Griff und zu einer starken Formation geformt. Diesen erfolgreichen Weg will der BBC fortsetzen.

Markus Flick: „Wir wollen uns im oberen Tabellendrittel fest setzen und das obere PlayOff der ersten sechs Teams erreichen. An diesem gemeinsam formulierten Ziel werden wir hart arbeiten. Das Team wird an einzelnen Positionen leicht verändert, der Kern der Mannschaft spielt jahrelang zusammen. Dazu einige junge hungrige Eigenbauspieler. Das wird schon!“

Die Mac’s sind ja eine reine Amateurmannschaft, ganz ohne monetäre Aspekte. Im Gegenteil. Die Spieler zahlen brav ihren Mitgliedsbeitrag und arbeiten im Verein mit. Geht doch nichts über’s „Ehrenamt“ …

Erste sportliche Bewährung dann am Samstag, der Eintritt zum Spiel ist wie gehabt für alle Zuseher frei!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.