Stubaier Ferienspaß in Fulpmes

5Bilder

Wie auch in den letzten Jahren organisiert auch heuer wieder der Kinderhort Fulpmes eine abenteuerliche Sommerbetreuung für Stubaier Kinder bis zum Alter von 14 Jahren.
Für die sieben Sommerwochen hat sich das Hortteam ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen. Neben dem "Leben im Meer" werden auch tolle Naturprojekte gestartet, dem Thema "Sport ist gesund" wird auch eine ganze Woche gewidmet. Auch die Sicherheit im Alltag ist dem Betreuerteam einen Besuch bei der Feuerwehr wert, wobei hier neben Wasserexperimenten auch ein eigener Feuerwehrhelm gebastelt wird. Auch werden vier Wandertage angeboten und natürlich noch vieles mehr.
Wie jedes Jahr bedarf es keiner Voranmeldung, die Kinder können daher auch stundenweise vorbeigebracht werden. Auch ein Mittagstisch wird angeboten. Die Kosten belaufen sich auf EUR 1,00 pro Betreuungsstunde (günstigere Pauschalkarte auch erhältlich). Der Hort ist montags bis donnerstags von 07.30 bis 17.00 Uhr durchgehend geöffnet, freitags von 07.30 bis 13.00 Uhr.
Erwähnt werden darf auch, dass wieder mit allen Gemeinden des Stubaitales zusammengearbeitet wird und daher alle Stubaier Kinder die Sommerbetreuung nutzen können. Mehr Infos gibt es unter www.fulpmes.tirol.gv.at.

Wo: Kinderhort, Tanglpl. 1, 6166 Fulpmes auf Karte anzeigen
Autor:

Florian Stockhammer aus Telfs

Florian Stockhammer auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen