Statz/Mühlbachl
Coca-Cola Flurreinigungsaktion

Die Teilnehmer der Flurreinigung in Statz mit Organisator Vizebgm. Christian Papes.
7Bilder
  • Die Teilnehmer der Flurreinigung in Statz mit Organisator Vizebgm. Christian Papes.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Tamara Kainz

Rund acht Säcke voller Unrat haben Freiwillige am Ostersamstag bei der Coca-Cola-Flurreinigungsaktion im Mühlbachler Ortsteil Statz gesammelt.

STATZ/MÜHLBACHL (tk). In vielen Gemeinden wird, wie jedes Jahr, ein Frühjahrsputz durchgeführt. Das erste mal gibt es heuer die von Coca-Cola Österreich ins Leben gerufene, großangelegte Flurreinigungsaktion „Miteinand!“ Begleitet wird diese Aktion von den Bezirksblättern, dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, der ARA Altstoff Recycling Austria AG, dem Österreichischen Gemeindebund und dem Österreichischen Städtebund Österreichs. Im Stubai- und Wipptal haben sich mit Mühlbachl, Matrei und Steinach drei Kommunen gefunden, die mitmachen. Für alle Teilnehmenden und aktiven Helfer stellt Coca-Cola ein Starterpaket mit Erfrischungen zur Verfügung.

Mühlbachl startete

So ist nun etwa der Mühlbachler Ortsteil Statz wieder ein ganzes Stück sauberer. Über den Winter sammelten sich doch gehörige Mengen Abfall, die jetzt im Frühling zum Vorschein kamen. Von Autoreifen über Hinweistafeln bis hin zu leeren Kanistern und sogar alten Kleidern – bei der Flurreinigung in Statz, befreiten Freiwillige wieder das Bachufer, Wiesen und Böschungen von jeder Menge Unrat, der in der Natur eigentlich nichts zu suchen hat.

Passend zu Ostern Draufgabe für die Kleinen

"Um auch mehr junge Menschen zum Mitmachen zu animieren, haben wir der Flurreinigung heuer erstmals eine Osternestsuche mit einem Eierpeckwettbewerb angeschlossen", berichtet Hauptorganisator Vizebgm. Christian Papes von einer insgesamt sehr gelungenen Aktion. Nach getaner Arbeit stärkten sich die engagierten Helfer gemeinsam beim Kiosk in Matrei.
www.meinbezirk.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen