statzendorf

Beiträge zum Thema statzendorf

Simon Spreitzer, der kleine Feuerwehr-Fan Raphael Müllner und Manfred Höblinger

Freiwillige Feuerwehr Statzendorf
Feuerlöscherüberprüfung im Feuerwehrhaus

Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf veranstaltete gemeinsam mit der Firma Feuerlöscherservice Simon Spreitzer eine Feuerlöscherüberprüfung im Feuerwehrhaus. STATZENDORF. Am 12. September, von 8.00 bis 11.00 Uhr, konnte die Bevölkerung, unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften aufgrund von Covid-19, ihre Kleinlöschgeräte zur Überprüfung ins Feuerwehrhaus bringen. Sichtlich alle Hände voll zu tun bei der Inspizierung hatte Simon Spreitzer. Großen Spaß hatte auch der kleine Raphael...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Die FF Kuffern simulierte eine Personenrettung und übte den richtigen Umgang mit Leitern.
5

Freiwillige Feuerwehr Kuffern
Übung zur Personenrettung souverän gemeistert

Mit einem intensiven Wochenende hat die FF Kuffern die Sommerpause beendet. KUFFERN. Am Freitagabend wurde ein im Rohbau befindliches Haus genutzt, um eine kombinierte Übung abzuhalten. Die Räumlichkeiten wurden zum Teil verraucht und unter Atemschutz wurde das Gebäude von einem Trupp erkundet. Die Aufgabe, eine vermisste Person zu finden und mittels Spineboard zu retten, konnte souverän bewältigt werden. Außerdem wurde eine Zuleitung von einem Hydranten gelegt. So konnte auch gleich der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Geschafft: Die Landjugend Statzendorf hat ihr Projekt innerhalb von 42,159 Stunden erfolgreich umgesetzt.

Projektmarathon 2020 Statzendorf
Landjugend renoviert Gartenhütten der Kindergarten Kids

STATZENDORF (pa). Auch heuer stellte sich die Landjugend Statzendorf unter der Leitung von Obmann Florian Schabasserund der Leiterin Marlene Burger der Herausforderung und meisterte den „Projektmarathon 2020“ mit Bravour. Ziel beim Projektmarathon ist es, ein gemeinnütziges Projekt innerhalb von 42,159 Stunden umzusetzen, kreativ gestalten und der Öffentlichkeit zu präsentieren. Gartenhütten im neuen Glanz Am Freitag, den 28. August, wurde das Projekt durch Herrn Bürgermeister Herbert...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Günter Winterleitner, feierte vergangenen Samstag seinen sechzigsten Geburtstag.

FF Statzendorf-Verwalter feierte Sechziger

STATZENDORF. Der Verwalter der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf, Günter Winterleitner, feierte vergangenen Samstag seinen sechzigsten Geburtstag im Kreise seiner Familie. Auch eine Abordnung der Feuerwehr stellte sich mit Glückwünschen ein. Die Kameraden wurden vorzüglich bewirtet und ließen den Abend am Schauerberg gemütlich ausklingen.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Die Landjugend Böheimkirchen war mit ihrem Projekt 2017 erfolgreich.
2

Projektmarathon: Landjugend im Bezirk gibt wieder alles
42,195 Stunden für den guten Zweck

BEZIRK (pa). Die wohl spektakulärsten zwei Wochenenden der Landjugend Niederösterreich finden von 28. August bis 30. August und von 11. bis 13. September statt: der Projektmarathon der Landjugend Niederösterreich. Erst am Projektanpfiff erfahren die einzelnen Landjugendgruppen welches Projekt die Gemeinde für sie vorbereitet hat. Ab dann haben die Sprengel nur 42,195 Stunden Zeit, um die Aufgabe umzusetzen. Bereits in den vergangenen Jahren entstanden im Bezirk St. Pölten bei diesem Marathon...

  • St. Pölten
  • Alisa Gerstl
8

FF Statzendorf rückte nach Unwetter-Verwüstung im Pielachtal zur Hilfe aus

PIELACHTAL/STATZENDORF. Die Unwetter am Vortag ließen es bereits erahnen. Postwendend wurde die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf am Sonntag, den 23. August um neun Uhr, von der Bereichsalarmzentrale St. Pölten zum Unwettereinsatz nach Haunoldstein alarmiert. Unverzüglich rückte man mit der Sonderpumpe und dem Hilfeleistungsfahrzeug 3 zum Einsatz aus. Bild der Verwüstung Vor Ort bot sich den Einsatzkräften ein Bild der Verwüstung. Innerhalb kürzester Zeit waren ganze Ortschaften im Wasser...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Tiefgaragen wurden bis an die Decke mit Schlamm gefüllt und auch Keller wurden geflutet.
4

Einsatz am 23. August 2020
Land unter: FF Statzendorf im Unwettereinsatz

STATZENDORF/HAUNOLDSTEIN. Die Unwetter am vergangenen Samstag ließen es bereits erahnen. Postwendend wurde die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf am Sonntag, den 23. August um 09.00 Uhr von der Bereichsalarmzentrale St. Pölten zum Unwettereinsatz nach Haunoldstein alarmiert. Unverzüglich rückte man mit der Sonderpumpe und dem Hilfeleistungsfahrzeug drei zum Einsatz aus. Keller geflutet Vor Ort bot sich den Einsatzkräften ein Bild der Verwüstung. Innerhalb kürzester Zeit versanken ganze...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Andreas Müller, Ferienbetreuer Muhammed Ali Ayer und die Kinder der Ferienbetreuung.

Statzendorf
FAIRienspiel mit Südwind NÖ zum Thema "Mein Beitrag zum Weltklima"

STATZENDORF. Im Rahmen der Ferienbetreuung fand am Dienstag an der Volksschule Statzendorf ein Workshop mit Südwind NÖ statt. Es drehte sich dabei alles um die Themen Weltklima und Klimagerechtigkeit. Die zentrale Frage lautete: „Was ist das Klima und wie sieht mein Beitrag zum Weltklima aus?“ Interaktives LernenDer Workshop begann mit einer Reise durch verschiedene Klimazonen auf dem großen Welt-Tuch. Den Kindern wurde bewusst gemacht, wie komplex Abläufe in der Natur miteinander...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
3

Musikimpuls Dunkelsteinerwald
Herbst 2020 ist vollgepackt mit Klängen des Dunkelsteinerwaldes

UNTERES TRAISENTAL. Endlich ist es so weit: [Der Musikimpuls] startet durch! Die [Musikimpuls]-Projektgruppen waren bisher eifrig am Vorbereiten: Die ersten Auftaktveranstaltungen finden am 22. August auf der Burgruine Hohenegg und im Stiftsrestaurant Göttweig statt. Die Leader-Regionen Wachau-Dunkelsteinerwald und Donau NÖ-Mitte, die zwölf Projektgemeinden, darunter Nußdorf ob der Traisen, Obritzberg-Rust, Statzendorf und Wölbling, und die Donau-Universität Krems freuen sich auf ein breites...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
3

FF Statzendorf macht sich fit für den Ernstfall

STATZENDORF. Wie in den vergangenen Wochen trafen sich auch am Dienstag wieder einige Kameraden, um in einer Kleingruppe zu üben. Ziel war es, die Geräte, die uns zur Menschenrettung zur Verfügung stehen, besser kennenzulernen. Besonderen Wert wurde auf den Umgang mit der Bereitstellungsplane gelegt. Weiters konnte man den Umgang mit dem hydraulischen Rettungszylinder, dem Spreizer und der Rettungsschere festigen. In einem kurzen Theorieteil wurde auch auf die Kinematik von Fahrzeugen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
5

Dramatische Menschenrettung für FF Statzendorf

STATZENDORF. Zu einem dramatischen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf am Freitag, den 31. Juli, alarmiert. Am späten Nachmittag stürzte ein Strohballen auf einen Hoflader und verletzte einen Arbeiter unbestimmten Grades. Unmittelbar nach der Alarmierung rückte die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf mit allen drei Fahrzeugen Richtung Einsatzort aus. Bei der Ankunft wurde der Verletzte bereits vom Rettungsdienst medizinisch versorgt. Aufgabe der Feuerwehr Statzendorf war es, den...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
3

FF Statzendorf beübt Sonderpumpe des NÖ Landesfeuerwehrverbandes

STATZENDORF. In den vergangenen zwei Wochen fanden insgesamt vier Termine für die Beübung der Sonderpumpe SPA 200 statt. Aufgabe dabei war es, aufgrund der derzeitigen Situation so kleine Gruppen wie möglich zu bilden, um den Abstand im Freien einzuhalten. Der Noppenbach wurde kurzerhand mit einer mobilen Saugstelle aufgestaut, damit ausreichend Wasser zur Verfügung stand. Rasch konnte man den Betrieb mit der Sonderpumpe aufnehmen. Die Förderleistung beträgt zweihundert Kubikmeter pro Stunde....

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
2

Schadstoffaustritt von Lkw erfordert Einsatz der FF Statzendorf

ROTTERSDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf wurde gestern um die Mittagszeit zu einem Schadstoffeinsatz nach Rottersdorf alarmiert. Unverzüglich rückte das Hilfeleistungs- und Mannschaftstransportfahrzeug zum Einsatzort aus. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, das es sich um einen technischen Defekt bei einem Lastkraftwagen handelt. Betriebsmittel flossen aus und drohten, in das Erdreich einzudringen. Rasch wurde Ölbindemittel auf die Schadstelle aufgebracht. ...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
4

Unwetterfolgen: FF Statzendorf pumpte überschwemmten Keller in Weidling aus

STATZENDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf wurde gestern im Ortsteil Weidling zu Auspumparbeiten gerufen. Rasch rückte man mit Tank und Rüstlösch zum Einsatzort aus. Vor Ort wurde festgestellt, dass in einem Keller das Grundwasser einige Zentimeter hoch stand. Mittels Unterwasserpumpe konnte der Schaden rasch behoben werden. Bereits eine Stunde nach der Alarmierung rückte ein Großteil der Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus ein. Einige Kameraden blieben noch vor Ort, um die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Direktor Christian Rädler, WETgruppe; Landesrat Martin Eichtinger; Franz Schrimpl, pro:Holz Niederösterreich; Herbert Ramler, Bürgermeister Statzendorf; Karl Zach, MFH Massiv Fertighaus GmbH; Franz Anton Nicht, Ing. Franz Anton Nicht GmbH; Manfred Schaufler, WETgruppe; Direktor Michael Kloibmüller, WETgruppe.

WETgruppe errichtet leistbaren Wohnbau in Statzendorf

STATZENDORF. Mehr als achthundert Wohneinheiten befinden sich bei der WETgruppe pro Jahr im Bau. Als größter gemeinnütziger Bauträger des Landes engagiert sich die WETgruppe dafür, leistbares Wohnen für alle zu ermöglichen. Ob in der Zuzugsregion rund um Wien oder in entlegenen ländlichen Regionen: Dank jahrelanger Erfahrung, enger Zusammenarbeit mit Land und Gemeinden und dem nötigen Verständnis für die Wünsche der künftigen Bewohner schafft die WETgruppe maßgeschneiderte Wohnlösungen nach dem...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
5

Schwerverletzer bei Frontalzusammenstoß in Statzendorf

STATZENDORF. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden die Freiwilligen Feuerwehren Statzendorf, Kuffern und Hausheim-Noppendorf alarmiert. Der Einsatzort befand sich auf der L100 Richtung Krems. Zwei Pkw stießen frontal auf regennasser Fahrbahn zusammen, wobei ein Fahrzeug seitlich zu liegen kam. Dabei wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt und mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 2 in ein Krankenhaus geflogen. Zum Glück waren keine Personen eingeklemmt. Somit beschränkte sich die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Erste Übung nach Covid19 möglich.
2

Freiwillige Feuerwehr Statzendorf
Alle Fahrzeuge wurden getestet

Erstmals nach der Covid19-Pandemie hielt auch die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf eine Übung ab. Aufgeteilt in mehreren Kleingruppen wurden alle Fahrzeuge auf Herz und Nieren geprüft. STATZENDORF (pa). Zum Hydrantenüberprüfen machten sich mehrere Kameraden auf den Weg. Bewaffnet mit einem Handfunkgerät wurden auch die Fertigkeiten am Funk gefestigt. Alle drei Fahrzeuge wurden einer Bewegungsfahrt unterzogen, und die motorisierten Geräte gestartet. Die Ausrüstung wurde wieder auf Vordermann...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Katharina Gollner
Ronald Hauer, Markus Leichtfried, Vera Marinzhizh und Manuel Bauer.
2

Firma Hauer schweißt und schneidet ab sofort mit Sonnenkraft von einem der größten Solarpanels NÖs

An sonnigen Tagen erfolgt die Energieversorgung in der Statzendorfer Firma zu einhundert Prozent autark. STATZENDORF. Mit Temperaturen über 1300 Grad Celsius werden die Feinkornstähle für die Hauer-Frontlader und Arbeitsgeräte auf Plasma- und Laser-Schneideanlagen präzise geschnitten und auf Roboterschweißanlagen wieder untrennbar verbunden. Diese Arbeit erfordert enorme Mengen an Energie am Standort Statzendorf, wo sämtliche Produkte mit einer Wertschöpfungstiefe von über neunzig Prozent...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl

Video-Online-Service: CoV-Notlösung wird zur Dauerlösung

HAIN/STATZENDORF. Die Notwendigkeit, „nicht-öffentliche“ Gottesdienste öffentlich zugängig zu machen, hat aus einer Notlösung nun eine Dauerlösung gemacht: Gottesdienst-Videos aus den Pfarren Hain und Statzendorf sind nun dauerhaft digital zugänglich. Zum einen auf der privaten Website von Gemeinderat Franz Higer, hier findet man die Videos aus der Pfarre Hain – auch zum Herunterladen und Speichern -, zum anderen auch auf einem von H. Leopold Klenkhart angelegten YouTube-Kanal der Pfarren Hain...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Jakob und Reinhard Neuwirth, beide Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf, mit ihrem selbst aufgestellten Maibaum.

Kameraden der FF Statzendorf stellten eigenen Maibaum auf

STATZENDORF. Leider ist es uns heuer nicht möglich, einen Maibaum auf dem Dorfplatz in Statzendorf aufzustellen. Zwei Kameraden machten aber aus der Not eine Tugend und stellten kurzerhand bei sich zuhause einen Maibaum auf: Jakob und Reinhard Neuwirth, beide Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf, fuhren kurz entschloss in den eigenen Wald und fällten den zukünftigen Baum. Dieser wurde dann sogleich am eigenen Hof aufgestellt. So wird die Tradition auch in dieser Zeit aufrecht...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Sebastiaan van Dwingelen, Pflegeassistent Volkshilfe Herzogenburg; Geschäftsführende Gemeinderätin Roswitha Neuwirth, Sozialombudsfrau und Regionalleiterin Waldviertel; Franz Leitner, Obmann Verein Volkshilfe Herzogenburg/Statzendorf/Wölbling; Gemeinderat Robert Graf.

500 Euro für Volkshilfe und 1000 Euro Härtefonds für Statzendorfer Gemeindebürger

STATZENDORF. Das Leben läuft derzeit anders ab, als wir es gewohnt sind - nicht nur in Statzendorf: Die Aufrechterhaltung der wichtigen Strukturen, wie der Versorgung mit Lebensmitteln, der medizinischen Betreuung, der fachlichen Begleitung unserer älteren Mitbürger zuhause, stellen derzeit eine große Herausforderung dar. "Da wir es in Anbetracht der aktuellen Situation für unverantwortlich halten, in der gesamten Gemeinde von Haus zu Haus zu gehen, und kleine Ostergeschenke zu verteilen,...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Nächtlicher EInsatz am 9. April
3

Einsatz am 9.4.
Komposthaufen brannte

Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf wurde am Donnerstag, den 9. April in den Abendstunden ursprünglich zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Unverzüglich rückte man Richtung Weidling aus. STATZENDORF (pa). Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde ein glimmender Komposthaufen vorgefunden. Da die Freiwilligen Feuerwehren Kuffern und Hain-Zagging ebenfalls alarmiert waren, wurden diese umgehend storniert um so wenig Einsatzpersonal wir möglich vor Ort einzusetzen. Mittels...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Katharina Gollner
Stephan Prischink mit den Erdäpfeln im Lager.
1 2

40.000 Portionen fertig gegarte Erdäpfel aus Statzendorf an NÖ Kliniken gespendet

STATZENDORF. „Normalerweise beliefere ich mit meinen Erdäpfeln aus Statzendorf die Gastronomie und den Einzelhandel in ganz Österreich. Aufgrund der Coronakrise herrscht in der Gastronomie Stillstand – und mir fehlen die Abnehmer von 40.000 Portionen fertig gegarter Erdäpfel. Das Problem dabei ist, dass sie so nur wenige Wochen haltbar sind. Bevor sie jedoch in meinen Lagern verderben, habe ich die Erdäpfel den niederösterreichischen Kliniken kostenlos angeboten, um sie in ihren Küchen im...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.