NMS Matrei
Ein Galadiner zum Jubiläum

Lehrerin Claudia Auer mit Schülerinnen der 4a Klasse (Gruppe Barbara Wander)
10Bilder
  • Lehrerin Claudia Auer mit Schülerinnen der 4a Klasse (Gruppe Barbara Wander)
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Tamara Kainz

Die NMS Matrei wird heuer 50 Jahre alt. Das runde Jubiläum wurde bereits im Herbst vergangenen Jahres im Gemeindesaal Pfons gebührend gefeiert. Vor kurzem folgte aber noch ein kulinarischer Höhepunkt.

UNTERES WIPPTAL (tk). Barbara Wander, Lehrerin für Ernährung & Haushalt, hat sich angesichts des 50-jährigen Bestehens der NMS Matrei etwas Besonderes einfallen lassen: Mit den SchülerInnen, die sich für den Freigegenstand angemeldet haben, organisierte sie das "Projekt Galadiner". In der Durchführung unterstützt wurden Wander und die Jugendlichen von Lehrerkollegin Claudia Auer und deren Schülergruppe.

SchülerInnen waren ganz schön gefordert

Für alle Beteiligten gab es viel zu tun, galt es doch, das Abschlussessen von A bis Z (fast) selbst zuzubereiten. Neben dem 5-Gänge-Menü sorgten die SchülerInnen selbstverständlich auch für ein elegantes Drumherum: Tische wurden schön dekoriert und eingedeckt und die Gäste mit ebenso professionellem Service verwöhnt. Gekocht wurde für Eltern, Dir. Reinhard Tschaikner und Klassenlehrerin Helga Tautschnig sowie Lehrer Fritz Mühlbacher. Auch der Pfoner Bgm. Alexander Woertz, selbst Vater eines der mitwirkenden Mädchen, ließ es sich schmecken. Wie er zeigten sich am Ende alle Gäste vom Galadiner begeistert.
www.meinbezirk.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen