Tourismus
Selbsthilfe für Personalnotstand

Servus in Tirol: Instruktor Adi Weiß mit John aus Griechenland und Marco aus Sizilien
2Bilder
  • Servus in Tirol: Instruktor Adi Weiß mit John aus Griechenland und Marco aus Sizilien
  • Foto: Kainz
  • hochgeladen von Tamara Kainz

SCHÖNBERG."Atract" bietet nachhaltige Personaldienstleistung für Hotellerie und Gastronomie an. Pilot-Trainingscamp im Gasthof Handl.

Die prekär zunehmende Personalknappheit in den heimischen Tourismusbetrieben führte im Herbst zur Gründung der "Atract", einer eingetragenen Genossenschaft mit Sitz in Mils. Die Dienstleistungsgemeinschaft rund um Unternehmensentwicklerin Karin Lindner, Tourismusexperten Josef Kirchmair und Werbefachmann Alexander Prachensky will dem Mitarbeitermangel in der Hotellerie und Gastronomie nachhaltig, zielgerichtet und zukunftsorientiert entgegenwirken. Dafür wurde ein ganzheitliches Programm entwickelt und vergangene Woche unter anderem im Gasthof Handl in Schönberg auf seine Praxistauglichkeit getestet.

Trainingscamps

Im Detail sieht das so aus, dass geschulte Atract-Scouts in EU-Ländern wie Portugal, Spanien, Italien, der Slowakei, Griechenland und Rumänien entsprechend qualifiziertes Personal rekrutieren und deren Profil – zu dem auch Erwartungen, Entwicklungswünsche und soziale Faktoren zählen – erheben. In der Folge durchlaufen die Bewerber ein Intensiv-Training, bei dem neben sprachlichen Fähigkeiten vor allem kulturelle Besonderheiten des Arbeitens in Österreich in ihrem jeweiligen Berufsbild vermittelt sowie die fachlichen Qualifikationen überprüft und gefördert werden. "Wir bilden nicht aus im Sinne eines Berufs", erklärt Lindner dazu, "sondern bereiten die Fachkräfte auf ihre Tätigkeit in unserem Kulturraum vor." Nach dem Trainingscamp werden die Bewerber gemäß ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen an das am besten passende Atract-Genossenschaftsmitglied vermittelt. Zukünftige Arbeitgeber und Mitarbeiter haben natürlich die Möglichkeit, sich im Vorfeld kennenzulernen und zu prüfen, ob die Chemie stimmt. Die Letztentscheidung liegt jedenfalls immer beim Mitarbeiter.

Ziel: Faires Miteinander

Die so auf ihre Aufgaben vorbereiteten Arbeitskräfte aus dem Atract-Pool werden ausschließlich an Mitgliedsbetriebe – also Genossenschafter – vermittelt. Um Genossenschafter der Atract (durch den Ankauf von Genossenschaftsanteilen) zu werden, ist es erforderlich, einen simplen dreistufigen Prozess zu durchlaufen. Dabei wird ein  Profil des jeweiligen Arbeitgebers erstellt und auf etwaige Schwachstellen aufmerksam gemacht. Lindner: "Wir sehen uns jedes zukünftige Mitglied genau an, weil wir auch unseren Arbeitskräften maximale Sicherheit bieten wollen." Die Initiative verspricht nicht nur tragfähige Dienstverhältnisse, sondern stärkt diese auch mit Coachings und Schulungen für den Arbeitgeber. Die Betreuung aller Beteiligten geht demzufolge auch über den Beginn eines Arbeitsverhältnisses hinaus.
www.meinbezirk.at

Servus in Tirol: Instruktor Adi Weiß mit John aus Griechenland und Marco aus Sizilien
Eines der Pilot-Trainingscamps fand vergangene Woche im Gasthof Handl in Schönberg statt.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen