Ärmel

Beiträge zum Thema Ärmel

Lokales
20 Bilder

Ternitz/Bezirk Neunkirchen
Die nächsten Blutspendetermine

BEZIRK NEUNKIRCHEN (aldina pinjic). In der Stadthalle Ternitz krempelten vor der Corona-Krise 112 fleißige Spender die Ärmel hoch, und spendeten den roten Lebenssaft. Regina Link, Horst Haider, Sandra Haider, Elisabeth Hanin, Josef Vosel, Pecha Walter, Pecha Marget und viele andere halfen anderen, indem sie zur Ader gelassen wurden. Auch Franz Hohl und seine Theres waren mit ihren Kindern dabei. So konnten auch die Kinder sehen, wie Blut abgenommen wird und die Eltern waren auch ganz...

  • 09.03.20
Lokales
Heinrich Kronsteiner hat bereits 100 Mal den Ärmel hochgekrempelt – im Bild mit Rettungssanitäter Andreas Gundacker.

Wir Tullner sind die 'Blutspenden-Kaiser'

3.390 Blutspenden: So retten Tullner Leben + alle Termine der Region SITZENBERG / ATZENBRUGG / BEZIRK TULLN. "Ich geh schon seit ewigen Zeiten Blutspenden", erzählt Heinrich Kronsteiner aus Sitzenberg. Zum Fotoshooting mit den Bezirksblättern rückt der Floriani mit der Goldmedaille mit Lorbeerkranz an. Exakt hundert Mal hat der 51-Jährige schon seinen Ärmel hochgekrempelt. 3.390 Blutspenden wurden im Jahr 2016 abgegeben, um 40 mehr waren es im Jahr zuvor. Dass mit der Spende Leben gerettet...

  • 19.06.17
Wirtschaft
Für Unternehmer da: Thomas Heuberger, Günther Stangl und Josef Sommer (v.l.).

WK-Experten krempeln die Ärmel auf

Hat es zuletzt einen leichten Knick gegeben, so sind die Unternehmer wieder optimistischer. Das zeigt das WK-Wirtschaftsbarometer. Allerdings sind die Zahlen auch ein wenig trügerisch. Das vermeintlich süße Plus bei den Umsätzen hat einen bitteren Beigeschmack: Die Gewinne sind geringer geworden. Dass der Preisdruck auf die Unternehmer steige, zeige sich auch in der Beschäftigung, so WK-Obmann Günther Stangl. Die Unternehmer sind vorsichtig, was die Aufnahme von Mitarbeitern betrifft. Die Zahl...

  • 06.02.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.