Übertretungen

Beiträge zum Thema Übertretungen

Lkw-Kontrollstelle in Nauders am Grenzübergang Reschenpass (Symbolbild).

Polizeimeldung
Kontrolle in Nauders – Lkw-Lenker hatte zweite Fahrerkarte

NAUDERS. Ein 33-Jähriger Serbe ging der Polizei bei der Lkw-Kontrollstelle am Grenzübergang Nauders ins Netz. Er hatte ein versteckte zweite Fahrerkarte. Zudem wurden weitere Übertretungen festgestellt. Anzeigen an die Staatsanwaltschaft und die BH Landeck folgen. Lkw-Kontrolle: Fälschung eines Beweismittels Im Zuge einer Schwerverkehrskontrolle auf der LKW-Kontrollstelle Nauders am 10. Juli 2020 um 18:20 Uhr wurde ein 33-jähriger serbischer Staatsangehöriger mit einer versteckten zweiten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bei Kontrollen auf Baustellen in den Bezirken Landeck und Reutte wurden zahlreiche Verwaltungsübertretungen festgestellt (Symbolbild).
2

Finanzpolizei
Abgabenbetrug auf Baustellen in Landeck und Reutte aufgedeckt

LANDECK, REUTTE. Bei gemeinsamen Kontrollen durch die Finanzpolizei Landeck und die Exekutive ("Task Force Sozialleistungsbetrug") wurden bei Kontrollen von Baustellen und Unterkünften zahlreiche Verwaltungsübertretungen festgestellt. Neben einer Wiener Scheinfirma soll es auch einen Kurzarbeits-Missbrauch geben. Kontrollen in den Bezirken Landeck und Reutte Auf Grund entsprechender Vorerhebungen und Erstkontrollen durch die Finanzpolizei Landeck ("Task Force Sozialleistungsbetrug") wurden...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Zahlreiche Übertretungen
16-jähriger Motorradlenker flüchtete vor Polizeikontrolle

Im Zuge des Streifendienstes am 9. Juni 2019, gegen 21:20 Uhr, bemerkte ein Polizist auf der Römerbergstraße in Schwanenstadt einen Motorradlenker mit einem blauen Scheinwerferlicht. SCHWANENSTADT. Daraufhin wollte der Polizist den Lenker offenbar einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterziehen und gab ihm Zeichen, sein Motorrad anzuhalten. Anstatt stehenzubleiben, gab der Motorradlenker jedoch Gas und versuchte zu flüchten. Weitere Übertretungen festgestelltNach kurzer Verfolgungsjagd...

  • Vöcklabruck
  • Martina Weymayer

Nach Verkehrskontrolle drohen mehrere Anzeigen

Kein Führerschein, Auto nicht zugelassen, falsche Kennzeichen. STEYREGG. Ein 28-Jähriger Autolenker aus Wels wurde in der vergangenen Nacht bei einer Kontrolle in der Ortschaft Windegg aus dem Verkehr gezogen. Dabei stellten die Polizisten zunächst fest, dass der Mann keine gültige Lenkerberechtigung besitzt. "Außerdem war der von ihm gelenkte Pkw nicht zum Verkehr zugelassen. Bei den Erhebungen konnten die Polizisten auch noch feststellen, dass die Kennzeichen am 27. Oktober von einem...

  • Urfahr-Umgebung
  • Alfred Jungwirth
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.