Abfallwirtschaftsverband weiz

Beiträge zum Thema Abfallwirtschaftsverband weiz

Leute
Im Kindergarten Ratten zeigte "Tobi, der Trennguru" den Kindern, wie man den Müll richtig trennt.
2 Bilder

Kindergarten Ratten
Trennguru "Tobi" zeigte, wie man richtig Müll trennt

Im Kindergarten Ratten zeigte Trennguru "Tobi", wie Mülltrennung funktioniert. Ende Jänner bekam der Kindergarten Ratten Besuch von Stephanie Hohlrieder vom Abfallwirtschaftsverband Weiz. Sie brachte auch „Tobi, den Trennguru“ mit, der in einer spannenden Geschichte verpackt, den Kinder alles über das Trennen von verschiedenen Abfällen zeigte. Anschließend wurde der Abfall zusammen mit „Tobi“ richtig sortiert und in die passenden Abfallkübel gegeben. Zum Abschluss bekamen alle Kinder, die...

  • 04.02.20
  •  1
Wirtschaft
Gemeinsam mit LR Johann Seitinger, Direktor Gottfried Purkarthofer und AWV-Obmann Robert Reitbauer präsentierten die beiden Schüler ihr neues Projekt.
8 Bilder

HTL Weiz
Schüler entwickeln Projekt zur Müllvermeidung

"Abfall Auffallend" heißt das Projekt, das Schüler der HTL Weiz gemeinsam mit dem Abfallwirtschaftsverband Weiz entwickelten und kürzlich präsentierten. Das Projekt besteht aus einer mobilen Abfalltrennstation, die mehrere Tage in einem bestimmten Gebiet aufgestellt wird und tagtäglich von Gemeindebediensteten mit den anfallenden Straßenabfällen aus der unmittelbaren Umgebung befüllt wird. Durch eine Plexiglasscheibe an der Vorderseite wird damit das Ausmaß von achtlos im öffentlichen Raum...

  • 03.10.19
Lokales
Bianca Moser-Bauernhofer, LR Johann Seitinger und Ingrid Winter präsentierten das neue Abfalltrennsystem für den öffentlichen Raum.
10 Bilder

Bezirk Weiz wird mit Abfalltrennsystem zum Vorreiter

Das achtlose Wegwerfen von Müll an öffentlichen Plätzen, entlang von Straßen und Autobahnen, Rad- und Wanderwegen sowie Pisten und Loipen verunstaltet nicht nur die Landschaft, sondern ist eine große Belastung für Umwelt, Menschen und Tiere. WEIZ. Rund fünf Millionen Kilogramm Müll landen steiermarkweit jedes Jahr im öffentlichen Raum. Die Kosten für die Entsorgung dieser Müllmengen beläuft sich jährlich auf 15 Millionen Euro und könnte sich in den kommenden Jahren noch erhöhen....

  • 11.09.19
Lokales
300 Jahre brauchen Plastikflaschen um zu verrotten. Dennoch landen sie immer wieder auf Wanderwegen oder Straßenrändern.
2 Bilder

Heimische Betriebe im Kampf gegen den Plastikmüll

24 Kilogramm Plastikverpackungsmüll produzieren wir durchschnittlich pro Person innerhalb eines Jahres. Damit liegt man im Bezirk Weiz knapp über dem steirischen Schnitt von 23,2 Kilogramm pro Jahr. Der Verpackungsmüll wird im Bezirk Weiz nach Graz zur Firma Saubermacher gebracht und dort sortiert. Verwertbare Teile werden dabei dem Recycling zugeführt, der nicht verwertbare Anteil kommt in die Verbrennung. Richtig TrennenVon diesen Verpackungen aus Kunststoff und Verbundstoff, wie...

  • 26.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.