Ratten

Beiträge zum Thema Ratten

Das Seelsorgeraum-Führungsteam: Helmut Konrad (Pastoralverantwortlich), Johann Schreiner, (Seelsorgeraumleiter und Pfarrer) und Franz Hinterleitner (Verwaltungsverantwortlicher).
2

Ein gemeinsamer Seelsorgeraum für das Obere Feistritztal

Aus drei ehemaligen Seelsorgeräumen wurde im Vorjahr ein gemeinsamer: Der Seelsorgeraum Oberes Feistritztal feiert diesen Zusammenschluss mit einem Veranstaltungswochenende. Neun Pfarren – darunter Birkfeld, Fischbach, Gasen, Haustein, Koglhof, Miesenbach, Ratten, Rettenegg und Strallegg – bilden nun einen neuen gemeinsamen Seelsorgeraum Oberes Feistritztal. "Die neun Pfarren werden auch weiterhin selbstständig bestehen, aber intensiver Zusammenarbeiten", fasst der Pastoralverantwortliche...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Thomas Heim und die neue Pächterin Tamara Gissing.

Freizeitzentrum Ratten
Neue Pächterin erweitert die Rattener Gastronomie

Aus dem "Rattener Stüberl" wird das "2 Punkt 0". Mit der neuen Pächterin Tamara Gissing wird ab 15. September eine erfahrene, motivierte Rattenerin, unterstützt von ihrer Familie, die Gastronomie im neuen Freizeitzentrum übernehmen. Damit erhält nicht nur das Freizeitzentrum eine enorme Aufwertung, sondern die gesamte Gemeinde und Gesellschaft ein gastronomisches Update. Nach dem Ende des Hallenbades schlossen Robert und Gertrude Stöberl das ehemalige "Rattener Stüberl" im Freizeitzentrum im...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Anzeige
Der letzte Feinschliff für den Indoorspielplatz wird erledigt.

Baureportage
Rund 6,5 Millionen Euro für das neue Freizeitzentrum

Ein wahres Großprojekt für Ratten ist der Umbau und die Sanierung des Freizeitzentrums. Die Bauarbeiten starteten im Sommer 2019 und die Sporthalle ist bereits in Betrieb. Nun werden die weiteren Teilbereiche vervollständigt. Die Kegelbahn und der Indoorspielplatz sollen noch im September eröffnen. Insgesamt wurden rund 6,5 Millionen Euro in das Bauvorhaben investiert. Dabei wurden das komplette Gebäude saniert und kleine Zubauten errichtet. Der Bereich des ehemaligen Kindergartens wurde...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Christian und Markus Horn übernahmen persönlich die Urkunde im ehrwürdigen Palais Schönburg.

Auszeichnung für die Fuhrparkumstellung auf E-Stapler bei Horn GmbH

Die Horn GmbH aus Ratten wurde in Wien im ehrwürdigen Palais Schönburg von Bundesministerin Leonore Gewessler unter dem Dach von „klimaaktiv mobil“ für ihr Engagement im Bereich der Elektromobilität ausgezeichnet. Christian und Markus Horn übernahmen persönlich die Urkunde und freuten sich über die Wertschätzung für die Fuhrparkumstellung durch die Neuanschaffung von fünf E-Staplern, welche zu 100 Prozent mit erneuerbarem Strom aus der hauseigenen Photovoltaikanlage geladen werden. Kostenlose...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Leerstände, Müll und ungepflegte Grünanlagen in der Anlage Handelskai 214 sind für Isabella Huber und ihre Kunden ein Ärgernis.
Aktion 3

Leopoldstadt
Ratten und Müll im Gemeindebau am Handelskai 214

Handelskai 214: Mieter sind über Missstände in der Wohnanlage verärgert, die nur marginal beseitigt werden. Wiener Wohnen und Bezirk wollen sich der Sache annehmen.  WIEN/LEOPOLDSTADT. Ratten am Weg, Abfall in der Wiese sowie kaputte Gegensprechanlagen und Türschlösser: Die Mieter der Wohnhausanlage am Handelskai 214 sind verärgert. „Seit einem Jahr sind die Vernachlässigungen bemerkbar, davor war hier eine saubere Umgebung, in der wir die Kunden empfangen konnten,“ erzählt Isabella Huber. "Es...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sabine Krammer
Im Angebot von Sabine Dampfhofer finden sich mehr als 300 regionale Produkte.
5

Über 300 lokale Produkte - ADEG Dampfhofer unterstützt die Lieferanten

Seit 66 Jahren sichert ADEG Dampfhofer verlässlich die Nahversorgung in der Gemeinde Ratten. Bei ihrem Sortiment setzt ADEG Kauffrau Sabine Dampfhofer vor allem auf Lokalität, wodurch sie nicht erst seit der Corona-Krise eine wesentliche Stütze für Produzenten aus der gesamten Region ist. Es dauert fast 20 Minuten bis Sabine Dampfhofer alle regionalen Produkte aufgezählt hat, die sich in ihrem ADEG Markt finden. Kein Wunder, bei fast 300 Erzeugnissen aus der unmittelbaren Umgebung kommt man...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Der Musikverein lud zu einem 3G Festival vor das Musikhaus in Ratten ein.
23

Musikverein Ratten
Das erste musikalische 3G-Festival

Das erste 3G-Festival ging jetzt in Ratten über die Bühne. Vor dem Musikhaus luden der MV Ratten zu diesem Fest ein. Nach Vorlegen eines der drei G ging es schon auf das Festgelände. Den Anfang machten die Rattener Harmonikamädels Lara und Mia. Sie boten den Gästen auf ihren Ziehharmonikas bekannte Stücke aus der Volksmusik Szene. Danach gab es musikalische Schmankerl von der Bauernkapelle Ratten. Kulinarisch konnte man sich bei Kaffee und Kuchen, Bratwürstl, Pommes und Co. verwöhnen lassen....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Insgesamt treten 54 Kandidaten aus der Steiermark bei den Berufseuropameisterschaften "EuroSkills" in Graz an.
Aktion 10

EuroSkills 2021
Vier regionale Talente geben ihr Bestes

Der Countdown läuft – in weniger als 90 Tagen findet die 7. Berufseuropameisterschaft "Euroskills" erstmals in Österreich statt. 54 heimische Teilnehmer aus 9 Bundesländern gehen in Graz an den Start – darunter auch vier junge Fachkräfte aus dem Bezirk Weiz. Bei der Heim-EM in Graz werden die heimischen Teilnehmer verstärkt ins Scheinwerferlicht gerückt. Denn erstmals seit der Gründung der "WorldSkills Europe" finden die internationalen Berufseuropa-Meisterschaften in Österreich statt. Bedingt...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
FPÖ-Bezirksparteiobmann LAbg. Vzbgm. Patrick Derler (l.) und Stadtparteiobmann-Stellvertreter der FPÖ Gleisdorf,Willibald Spörk bei den Bilanzgesprächen.
3

FPÖ Weiz Bilanzgespräche
Verkehr, Arbeit und Jugend in den Fokus gerückt

Die Freiheitlichen vom Bezirk Weiz zogen im Rahmen eines Sommergesprächs Bilanz über gesetzte Schwerpunkte im Bereich Verkehr, Arbeit und Jugend und präsentierten Lösungsvorschlag zum Gleisdorfer Einbahnring. Im Rahmen eines Pressegesprächs im GH Predingerhof im Bezirk Weiz gab FPÖ-Bezirksparteiobmann LAbg. Vzbgm. Patrick Derler einen Überblick über seine im Landtag Steiermark gesetzten Schwerpunkte sowie über Tätigkeiten auf Bezirksebene. Gemeinsam mit Gemeinderat Willibald Spörk...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das Mißebner Trio spielte einen Frühschoppen auf der Pretul.
17

Bergmesse
Frühschoppen auf der Pretul mit dem Mißebner Trio

Pfarrer Ireneusz Lewandowski las die Bergmesse zu Beginn der Feierlichkeiten auf der Pretul bei Ratten. Im Anschluß spielte dann noch die mehrfach ausgezeichnete Klara Mißebner mit ihren Brüdern als "Mißebner Trio" einen Frühschoppen. Hatte es in der Früh Anfangs noch leicht geregnet, hat das Wetter mit Beginn der Veranstaltung immer mehr sonnige Lücken im Himmel bekommen und ließ den Tag schlußendlich zu einem schönen Erlebnis für alle Beteiligten werden. Auch Bürgermeister Josef Heim aus...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Sabine Käfer mit einer neugierigen Farbratte.
4

Schildkröten hoch im Kurs
Haustiere für Kinder

Welche Tiere eignen für die Kleinen als Gefährten? Sabine Käfer, von Dany‘s Zooladen in Villach, gibt Tipps. VILLACH. Ein überraschendes Tier ist in den vergangenen Monaten bei Sabine Käfer recht oft gefragt: die Landschildkröte. Auch wenn sie natürlich kein Tier zum kuscheln oder streicheln ist, ist es ein hochinteressantes Tier, die Pflege können – mit Hilfe – auch Kinder übernehmen. Zudem hat man mit ihr einen Gefährten für viele Jahre – sie werden bis zu 60 Jahre alt (daher die Anschaffung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Waren im Einsatz für die Joglland-Gutscheinaktion: Franziska Leitner, Hilde Doppelhofer, Grete Posch und Arrigo Kurz.

45.000 Euro Gewinnspiel
Jetzt wird in den Joglland-Gemeinden verlost

Mit 45.000 Euro wurde ein Einkauf im Joglland belohnt. Jetzt wird der Betrag in den einzelnen Gemeinden verlost. Im Mai und Juni zahlte sich ein Einkauf im Joglland doppelt aus. Unter dem Motto "Dahoam im Joglland kaufen" wurde ein Frühlingsgewinnspiel ins Leben gerufen. Alle eingegangenen Rechnungsbelege sind ausgezählt. Nun wird der Betrag von 45.000 Euro in den einzelnen Gemeinden verlost. In Vorau wurden bereits die ersten glücklichen Gewinner gezogen. Die Termine für alle anderen Gemeinden...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Rudi Treiber (r.) brachte Bgm. Thomas Heim sein neues Buch vorbei

Buchpräsentation
Und irgendwann blieb er dann dort, in Griechenland

Ein netter Plausch, lustige Anekdoten, interessante Ideen und sein neuestes Buch "Mein verrücktes Griechenland" waren die Zutaten eines Wiedersehens nach langer Zeit. Jetzt kam der Burgenländer für einen Kurzbesuch nach Ratten. Schriftsteller, Musiker, Maler, Sänger, Olivenbauer und vor allem ein guter Freund von Bgm. Thomas Heim aus Ratten, das ist Rudi Treiber aus dem Burgenland. Er besuchte den Bürgermeister im Gemeindeamt und überreichte ihm dabei sein neues Buch" Mein verrücktes...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Thomas Büchelhofer ist seit 20 Jahren in der Schädlingsbekämpfung tätig und weiß, worauf es ankommt.
Video 3

Rudis Kammerjäger
100 Jahre gegen Ratten & Co

Wenn man nicht aufpasst, kommen sie: die Ratten. Wie man sie im Zaum hält, weiß Thomas Büchelhofer. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Sie schauen mit ihren schwarzen Knopfaugen und kleinen Händchen zwar recht niedlich aus, können aber schnell zum Problem werden. Ratten tummeln sich am liebsten in Kellern und öffentlichen Plätzen, sind unhygienisch und Träger zahlreicher Bakterien, die sie spielend leicht übertragen können. Zur Rattenplage kommt es meist dann, wenn man den Müll nicht in den Kübel...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Ein klimafitter Baum für das Freibad Birkfeld. Vizebgm. Karl Schneeflock, Carina Haidwagner (KLAR! Oberes Feistritztal), Gertrude Köberl, Robert Reitbauer und Simon Schalk (KEM Joglland West) bei der Übergabe (v.l.)
4

Oberes Feistriztal
Mit der Natur im Einklang

Es tut sich einiges im Norden unseres Bezirkes: von der Urwaldführung über eine Sandsack-Einkaufsaktion bis zur Pflanzung eines klimafitten Baums für das Freibad in Birkfeld. Im Rahmen der Klimawandel Anpassungsregion Oberes Feistritztal (KLAR!) wurde im Freibad Birkfeld ein klimafiter Baum gepflanzt. Dieser Ahorn ist einerseits ein Schattenspender für die Besucher im Freibad und andererseits steht er als Zeichen für die Kooperation der gesamten Region zu Klimathemen. Die Marktgemeinde...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Hunderttausende Bienen verendeten in Fischbach, da ein Täter die Öffnungen mehrerer Bienenstöcke verschloß.

Manipulierte Bienenstöcke
Tausende Bienen in Fischbach verendet

Ein bislang unbekannter Täter steht im Verdacht im Zeitraum von 24. April 2021 bis 12. Mai 2021 in Fischbach die Abflugöffnungen von vier Bienenstöcken verschlossen zu haben, woraufhin der Großteil der Tiere verendete. Der 38-jährige Besitzer der Bienenstöcke bemerkte am 12. Mai 2021, dass die Abflugöffnungen seiner in einem Waldgebiet aufgestellten Stöcke verschlossen wurden. Daraufhin hielt der Mann in den Bienenstöcken Nachschau und musste feststellen, dass mehrere hunderttausend Bienen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Anzeige

Kauf im Joglland
Daheim einkaufen und die Region unterstützen

Vorteile der Regionalität "Mit dem Gewinnspiel wollen wir im Joglland ein Zeichen setzen. Es geht darum, dass das Geld in der Region bleibt, die Kaufkraft gestärkt wird und Arbeitsplätze erhalten werden. Auch die Attraktivität eines Ortes oder einer Region hängt von der lokalen Wirtschaft ab. Geht es dieser gut, sind leere Marktplätze kein Thema", sagt Obmann Stefan Hold, Obmann der Leaderregion Kraftspendedörfer Joglland. Wie einfach man dabei teilnehmen kann erfährt ihr hier: So einfach...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Nach diesen Gewinnboxen Ausschau halten und bis zu 500 Euro im Joglland gewinnen.
Video

Video zum Gewinnspiel
So einfach gewinnt man im Joglland beim Einkaufen

Regional einkaufen: Mit insgesamt 45.000 Euro wird ein Einkauf im Joglland belohnt. Im Mai und Juni zahlt sich ein Einkauf im Joglland doppelt aus. Unter dem Motto "Dahoam im Joglland kaufen" wurde ein Frühlingsgewinnspiel ins Leben gerufen. Wie einfach man dabei teilnehmen kann erfährt ihr im Video! Nähere InfosGesamtwert des Gewinnspiels: insgesamt 45.000 Euro in Form von Joglland-Gutscheinen Abgabezeit: Rechnungsbons im Mai und Juni werden gewertet - Verlosungen in den Gemeinden im Juli 2021...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Das Bergbaumuseum Ratten bietet spannende Einblicke.

Bergbaumuseum
Der Start in eine neue Saison

Das Bergbaumuseum in Ratten hat in Kürze wieder für alle Besucher geöffnet. Erleben sie die Geschichte des Kohle Abbau von Ratten und St. Kathrein am Hauenstein. Die mit sehr liebevollen Details nachempfundene Bergbauwelt lädt Sie auf eine kleine Entdeckungsreise in die Geschichte des Bergbaus ein. Das in dieser Form einzigartige Bergbaumuseum wurde in den originalen Stolleneingang integriert und ist ein wunderbar spannendes Erlebnis für Jung und Alt. Polnische Türstockzimmerung,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Stefan Hold, Obmann der Leaderregion Kraftspendedörfer Joglland, und Projektleiter Arrigo Kurz (v.l.) präsentieren das Frühlingsgewinnspiel.

45.000 Euro zu gewinnen
Im Joglland zahlt sich Einkaufen absolut aus

Regional einkaufen: Mit insgesamt 45.000 Euro wird ein Einkauf im Joglland belohnt. Im Mai und Juni zahlt sich ein Einkauf im Joglland doppelt aus. Unter dem Motto "Dahoam im Joglland kaufen" wurde ein Frühlingsgewinnspiel ins Leben gerufen. "Um den Auswirkungen der Pandemie entgegenzuwirken, haben wir uns in der Leaderregion Kraftspendedörfer Joglland in Kooperation mit den zwölf Gemeinden entschlossen, ein Gewinnspiel zu organisieren, um einen regionalen Einkauf noch zusätzlich zu fördern....

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Das Rote Kreuz hatte am Wochenende alle Hände voll zu tun

Rettungseinsätze
Etliche Einsätze des Roten Kreuz sorgten für Hochbetrieb

Die Serie der Einsätze für die Rettungsmannschaften begannen bereits am Freitag. Am Sonntag gab es zum Wochenende noch einen Verkehrsunfall mit Verletzten. Bei einem Arbeitsunfall wurde am Freitagnachmittag ein 54-jähriger Mann in St. Ruprecht an der Raab schwer verletzt. Gegen 17.25 Uhr war der Mann aus dem Bezirk Weiz mit Forstarbeiten beschäftigt, als ihn aus bislang unbekannter Ursache ein herabfallender Ast traf. Der Mann erlitt schwere Verletzungen im Bereich der Schulter. Nach der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Kindergartenkinder aus St. Kathrein am Hauenstein freuten sich auf das Pflanzen des Apfelbaumes mit Bgm. Peter Knöbelreiter und Zauberer Freddy Cool.
3

Kinder pflanzten einen Apfelbaum mit Zauberer Freddy Cool

Kürzlich war Alfred Schablas als Freddy Cool in St. Kathrein am Hauenstein und auch in Ratten zu Gast. Gemeinsam mit den Kindern und den Bürgermeistern wurde dort ein Apfelbaum gepflanzt. Als Geschenk von Freddy Cool für ein Jahresabo Freddy Cool TV, welches man über die Gemeindehomepage anschauen kann. "Das Programm ist lehrreich und zauberhaft und kann ein Jahr lang über die Gemeindehomepage abgerufen werden," sagt Bürgermeister Peter Knöbelreiter. In „Freddy Cools zauberhafter Welt“ haben...

  • Stmk
  • Weiz
  • Anneliese Grabenhofer
Die Bürgermeister freuen sich, das die Teststrategie mit den Bussen im Oberen Feistritztal bis Ende Mai verlängert wurden.

Testangebote
Testbusse fahren noch bis Ende Mai, Teststrasse in Weiz wird verlegt

Der Testbus und die Testinitiative im Oberen Feistritztal gehen in die Verlängerung. Aufgrund der anhaltend hohen Zahlen an Covid Erkrankten bleibt das Testangebot weiterhin aufrecht. In Weiz wird ab 29. März die Teststrasse verlegt. Die Gemeinden und Ärzte des Oberen Feistritztals werden noch bis Ende Mai ihre Testkapazitäten weiterführen. Ein großes Dankeschön ergeht auch an alle Menschen der Gemeinden in der Region für Ihre hervorragende Testdisziplin, die ein sehr wichtiger Teil des Kampfes...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Hubert Filzmoser aus Ratten hat rund 3.000 Langspielplatten in seiner Sammlung.
5

Sammelleidenschaft
Raritäten und Schmankerln der Musik

Schon seit vielen Jahren geht Hubert Filzmoser aus Ratten seinem Hobby nach. Er sammelt Schallplatten, Kasetten, CD's und Autogrammkarten von Künstlern längst vergangener Tage. Wenn man in die Räumlichkeiten des Sammlers kommt, sieht jeder sofort, woran sein ganzes Leben hängt. Rund 3.000 Schallplatten und unzählige Autogrammkarten von enormen Sammlerwert zieren seine Wohnung. Der 62 jährige "Huwi" arbeitete rund 25 Jahre in Wien bei einer Baufirma. Schon damals nützte er jede freie Minute, um...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.