Ratten

Beiträge zum Thema Ratten

  2

Spendenübergabe
3.000 Euro für das Rote Kreuz Ratten gespendet

Mund-Nasen-Schutz für den guten Zweck
. ADEG Dampfhofer in Ratten spendet 3.000 Euro an das Rote Kreuz. Während der Corona-Krise bot der ADEG Markt Dampfhofer in Ratten handgenähte Mund-Nasen-Schutzmasken gegen eine freiwillige Spende für das Rote Kreuz an. Diese bunten Stoffmasken entstanden durch die Zusammenarbeit mit einigen engagierten Damen aus der Gemeinde Ratten. Die gesammelten Einnahmen in Höhe von 3000 Euro spendete die ADEG Kauffrau Sabine Dampfhofer nun an das Rote Kreuz. ...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
 2

Rattenfänger besuchen alle Häuser
Amstetten bläst zur Rattenjagd

Im Juli wird im gesamten Gemeindegebiet von Amstetten eine Rattenbekämpfung durchgeführt. STADT AMSTETTEN. "Um gesundheitliche (Verschmutzung der Nahrungsmittel durch Kot und Urin) und wirtschaftliche Schäden (z.B. durch Annagen und Verschleppen von Nahrungs- und Futtermittel oder auch Kurzschlüsse, Wasserschäden etc.) hintanzuhalten ist diese Maßnahme unbedingt notwendig", heißt es seitens der Stadtgemeinde. Die Rattenbekämpfung wird von Experten der Fa. Michael Singer, 2483...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Sabine Dampfhofer (2. v. l.) übergab mit den fleißigen Maskennäherinnen den Scheck an das Leitungsteam der Rot Kreuz Ortsstelle Ratten.

Ratten: Maskenerlös als Spende für Rotes Kreuz

Aus einer Maskennotlage im Handel, ist eine große Spendenaktion entstanden. Als die Maskenpflicht aufgrund von Covid 19 festgelegt wurde, waren Mund-Nasenschutzmasken kurzfristig Mangelware. Ebenso im Kaufhaus Dampfhofer in Ratten. Aufgrund dessen wandte man sich kurzerhand an Näherinnen im Ort, die umgehend und mit großem Engagement Schutzmasken anfertigten. Die Nachfrage nach den selbstgenähten Masken wurde auch seitens der Kunden immer größer. Chefin Sabine Dampfhofer, ihre Mitarbeiter und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Anneliese Grabenhofer
Die Sportunion Ratten ruft zum Müllsammeln in der Natur auf – alleine oder mit Personen aus dem eigenen Haushalt.

Müllsammelaktion
Ratten befreit die Natur vom Müll

Leider fällt die Müllsammel-Aktion heuer aufgrund von Corona aus, doch die Sportunion Ratten hat einen Weg gefunden, der Natur trotzdem unter die Arme zu greifen. Im Frühling sind normalerweise auch die Schüler der VS und NMS Ratten unterwegs, um die Natur von Müll zu säubern. Durch eine Initiative der Sportunion Ratten in Kooperation mit der NMS und VS Ratten sollen heuer Schüler alleine, oder mit der Familie bzw. Personen mit denen man im Haushalt zusammenlebt, bei Spaziergängen Müll...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
In Ratten kommt der Verkauf von Mundschutz dem Roten Kreuz zu Gute.
  4

Schutz aus Stoff
Der Mundschutz im Bezirk ist gesichert

Zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Covid-19-Virus wurden vom Bundesministerium weitere Hygieneregeln verordnet, mit dem verpflichtenden Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in öffentlichen Geschäften, als Barriere gegen eine Tröpfcheninfektion. Diese gibt es entweder als Einweg-Schutz in Geschäften oder werden vermehrt auch Zuhause selbst genäht. Da nicht jeder im Umgang mit der Nähmaschine vertraut ist, haben viele Institutionen und Privatpersonen im Bezirk mit dem Nähen dieser Masken...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
  2

Mund-Nasenschutz aus Stoff für den guten Zweck

Engagierte Damen haben sich in Ratten zusammengetan und nähen Mund-Nasenschutzmasken aus Stoff.  Zu bekommen sind die Masken gegen eine freiwillige Spende bei ADEG Dampfhofer in Ratten. Der Reinerlös kommt dem Roten Kreuz Ratten zugute. "Ich möchte mich auf diesem Wege bei den unzähligen Näherinnen bedanken - für die tolle Idee und die vielen unentgeltlichen Arbeitsstunden." so Sabine Dampfhofer.

  • Stmk
  • Weiz
  • Peter Jäkel
 1

Marianne Illetschko reimte ihre Gedanken zur aktuellen Zeit

Corona Was Viele nicht geschafft, hat der Virus nun gemacht. Jetzt ist es soweit, unsere Verletzbarkeit wird gezeigt. Das Rad dreht sich langsam, wir haben mehr Zeit- Für wesentliche Dinge, liebe Leut. Vorbei ist der Überfluss in Saus und Braus, nun geht sich auch ein ruhigeres Leben aus. Wir haben nun Zeit zu gewinnen, um uns einmal zu besinnen- Was macht uns wirklich glücklich im Leben? Wie kann ich anderen was weitergeben? Welchen Sinn macht diese Krisenzeit? Gibt es eine...

  • Stmk
  • Weiz
  • Anneliese Grabenhofer
Die kommenden Termine werden bis auf Widerruf abgesagt.

Absage
Die WOCHE Erzähl–Stammtische werden verschoben

Aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um das Corona Virus werden auch die geplanten "WOCHE Erzähl–Stammtische" bis auf Widerruf abgesagt. Die nächsten Termine hätten am 17. März in Ratten bzw. am 31. März in Anger stattfinden sollen. Gerne können sie sich direkt mit uns in Verbindung setzen. woche@weiz.at

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Ortsstellen- und Bezirksleitung mit geehrten Mitarbeitern.
 1

Rotes Kreuz: Ortsstelle Ratten lud zur Jahreshauptversammlung

Das Rote Kreuz der Ortsstelle Ratten lud im Gasthof Zur Post, in St. Kathrein am Hauenstein zur Jahreshauptversammlung ein. Ortsstellenleiter Hubert Reitbauer ließ in kurzen Schritten die Aktivitäten des letzten Einsatzjahres Revue passieren und zollte seinen Mitarbeitern großes Lob. Immerhin wurden in Summe 13.000 Stunden ehrenamtlich geleistet und mehr als 104.000 Kilometer an Transportfahrten zurückgelegt. Das 70-jährige Jubiläumsfest im Vorjahr war Programm-Höhepunkt der Ortsstelle....

  • Stmk
  • Weiz
  • Anneliese Grabenhofer
V.l.n.r.: Josef Kletzenbauer, Erhard Pretterhofer und Barbara Köberl.
  2

Vollversammlung
Das Almenland im Vormarsch

Bei der Vollversammlung des Tourismusverbandes Naturpark Almenland  Teichalm–Sommeralm wurden unter anderen die erfreulichen Ergebnisse des vergangenen Jahres verkündet. Dazu trafen sich Politiker, Gastronomen und die Tourismusvertreter im Almwellness Hotel Pierer auf der Teichalm. Im letzten Jahr gab es demnach 212.290 Nächtigungen bei 81.069 Ankünften. Das ist ein Schnitt von 2,62 Nächtigungen pro Gast. Die Gäste kamen aus Österreich (72.659), Deutschland (3612), Ungarn (1008) sowie aus...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Spartenleiter für Energie Wolfgang Maurer, Obmann Johann Pretterhofer, Lagerhausleiter Hannes Pimeshofer und Geschäftsführer Georg Rockenbauer (von links).
  2

Ratten hat nun wieder eine Tankstelle

Nach rund einem Jahr kann man in Ratten wieder Benzin und Power-Diesel tanken. Mit 1. Jänner 2019 schloss die Tankstelle im Ortszentrum wegen Pensionierung des Pächters ihre Pforten. Viele Planungen und Überlegungen gab es danach, wieder eine Tankstelle in den Ort zu bringen. Die Landring Lagerhaus-Genossenschaft Weiz mit Standort Ratten setzte das Projekt um und erweiterte die bestehende Diesel-Tankstelle in insgesamt siebenwöchiger Umbauzeit. Seit 27. Februar kann man nun bei der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Anneliese Grabenhofer

Seit 24 Jahren musikalischer Faschingsgruß

Bereits seit 24 Jahren zieht am Faschingsdienstag die sogenannte Faschingsblos, eine Abordnung des Musikvereines Ratten, durch den Ort und spielt in öffentlichen Einrichtungen sowie Betrieben auf. Unter der Leitung von Martin Leitenbauer und unter Aufsicht des "Sicherheitsdienstes" waren gute Laune und Fröhlichkeit vorprogrammiert.

  • Stmk
  • Weiz
  • Anneliese Grabenhofer
Hannes Pimeshofer (r.)  und Johann Lueger (l.), mit den strahlenden Siegern der Teamwertung.
  3

Ski–Dorfmeisterschaften Ratten
Unter dem Motto "Auf geht's" gab es Pistenspaß pur

Über eine große Beteiligung an den zehnten Ski-Dorfmeisterschaften der Sportunion Ratten konnte sich Hauptorganisator Hannes Pimeshofer freuen. Die Läufer maßen sich am Hauereck bei besten Pisten- und Wetterverhältnissen.  Angefangen von den Bambinis bis hin zur Altersklasse gaben die fast 50 Starter beim Riesentorlauf ihr Bestes. Ausgeflaggt mit 26 Toren und einer Höhendifferenz von rund 200 Metern war auch für eine gewisse Herausforderung gesorgt. Unter dem Motto „Auf geht`s“ zählte einfach...

  • Stmk
  • Weiz
  • Anneliese Grabenhofer
Der neu gewählte Vorstand des MV Ratten.
 1   4

Jahreshauptversammlung
Vorstandsneuwahl des MV Ratten

Im Rahmen der 71. Jahreshauptversammlung des Musikverein Ratten wurden Mitte Feber 2020, mit den diesjährigen Neuwahlen die Weichen im Vorstand neu gestellt. Der bisherige Obmann Mag. Werner Prinz mit seinem Stellvertreterteam Gerwin Lueger und Sabine Prinz übergab nach zwei Amtsperioden die Stafette an seinen Nachfolger Karl Hauswirtshofer, und den neuen Obmann-Stellvertreter Alexander Eichtinger. Dem neuen Vorstand, wurde bei der Wahl einstimmig das Vertrauen ausgesprochen. Neben...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Franz Derl, so wie man ihn kannte: Hier beim Jubiläumsstück 2018, "Der Bockerer".

Ratten: Franz Derl hat die Bühne des Lebens verlassen

Der Kaufmann Franz Derl aus Ratten ist im Alter von 62 Jahren verstorben. Er war bekannt als humorvoller Mensch, als Witzekönig und moderierte viele Veranstaltungen.  Nun hat er von der Bühne des irdischen Lebens für immer verlassen. Derl war auch Schiedsrichter im steirischen Fußballverband, davor aktiver Fussballer beim SV Ratten. All das zeigt die vielen Aspekte seines Lebens auf. In seinem Geschäft und dazugehörigem Stüberl konnte man mit ihm interessante Gespräche und Diskussionen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Anneliese Grabenhofer
Jannik Morin aus Ratten springt für den ESV Mürzzuschlag.
 3   2

Skispringen
Der „Joglair“ holte zweimal Silber

Der junge Skispringer aus Ratten,  Jannik Morin, hat am Wochenende bei den Österreichischen Meisterschaften zweimal Silber geholt. Ein erfolgreiches Wochenende hat Jannik Morin hinter sich – der einzige Skispringer aus dem Bezirk Weiz. Bei den Österreichischen Meisterschaften im Skispringen in Eisenerz konnte sich der Rattener, der aufgrund seiner Herkunft aus dem Joglland den Spitznamen „Joglair“ trägt, gleich zweimal die Silbermedaille in der Klasse Jugend I sichern. Silber im...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Im Kindergarten Ratten zeigte "Tobi, der Trennguru" den Kindern, wie man den Müll richtig trennt.
 1   2

Kindergarten Ratten
Trennguru "Tobi" zeigte, wie man richtig Müll trennt

Im Kindergarten Ratten zeigte Trennguru "Tobi", wie Mülltrennung funktioniert. Ende Jänner bekam der Kindergarten Ratten Besuch von Stephanie Hohlrieder vom Abfallwirtschaftsverband Weiz. Sie brachte auch „Tobi, den Trennguru“ mit, der in einer spannenden Geschichte verpackt, den Kinder alles über das Trennen von verschiedenen Abfällen zeigte. Anschließend wurde der Abfall zusammen mit „Tobi“ richtig sortiert und in die passenden Abfallkübel gegeben. Zum Abschluss bekamen alle Kinder, die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Das ist die steirische Mannschaft die im Herbst bei den EuroSkills in Graz teilnehmen wird:
Vorne: Andreas Kaindlbauer (Möbeltischler)
1. Reihe, v.l.n.r.: Alexander Lind (Koch), Sebastian Gruber (Maler), Sophie Gstreiner (Entrepreneurship), Alexander Peinhopf (Bautischler), Lisa Reininger (Entrepreneurship), Michael Eisenberger (Fleischer),
2. Reihe, v.l.n.r.: Stefan Prader (Elektrotechnik), Tobias Tropper (Speditionslogistik), Daniel Edlinger (KFZ-Technik)
Hinten: Christina Strauß (Mode Technologie)
  2

EuroSkills 2020
Möbeltischler aus Ratten am Start

Mit dem 1. Teamseminar in Linz beginnt die Vorbereitung auf die 7. Berufseuropameisterschaften in Graz. SkillsAustria entsendet mit 52 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in 44 Berufen das größte Kontingent der Geschichte. Aus der Steiermark gehen gleich zwölf Teilnehmer an den Start. Aus der Steiermark sind dabei: Sophie Gstrein aus St. Georgen an der Stiefing und Lisa Reininger aus Graz  treten gemeinsam im Teambewerb Entrepreneurship an. Christina Strauß aus St. Nikolai im Sausal startet im...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Katze Gigolo: Der ca. 8 Monate alte, kastr, Gigolo ist das Junge einer Streunerin und deshalb auch sehr scheu und ängstlich. Er braucht ein geduldiges neues Zuhause mit Freigang.
  12

Tierecke Jänner
Tiere auf der Suche nach einem Zuhause

Zahlreiche Vierbeiner warten noch auf eine Familie. Die Tiere sind derzeit im Tierheim untergebracht. Nähere Informationen dazu bekommt ihr unter: Landestierschutzverein f. SteiermarkGrabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316/68 42 12 email: tierheimgraz@aon.at www.landestierschutzverein.at Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-11 und 14-17 Uhr, So und Feiertag geschlossen

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
  34

Ratten: Tolle Preise der Nikolaus-Aktionstage

Beim Landring Lagerhaus Ratten fand die Verlosung der Nikolaus-Aktionstage statt. Es konnten viele tolle Preise verlost werden. Gemeindekassier und Lagerhausleiter Hannes Pimeshofer dankte allen Teilnehmenden und vor allem der Rattener Wirtschaft. Lukas Pimeshofer und Herbert Kogler sorgten auf der Harmonika für den musikalischen Rahmen. Geöffnet wurde auch das Adventfenster Nummer 14. Das Bild wurde von Kindern der Volksschule Ratten kreiert.

  • Stmk
  • Weiz
  • Anneliese Grabenhofer
  17

Ratten: Adventausstellung fand großen Anklang

Liebevoll hergestelltes Kunsthandwerk konnte man bei der ersten Ausstellung „Handgmocht mit Herz“ im Gasthof Albert in Ratten bestaunen und erwerben. Die selbsthergestellten Produkte fanden bei den vielen Besuchern aus der Region und darüber hinaus großen Anklang. Für die Organisation zeichneten Sylvia Eisenhut und Anneliese Grabenhofer verantwortlich.

  • Stmk
  • Weiz
  • Anneliese Grabenhofer
Der Nikolo war auch zu Besuch in Ratten.
 1   3

Adventzauber in Ratten

Als Auftakt zum Rattener Adventzauber wurde das erste Adventfenster im Schein des beleuchteten Christbaums geöffnet. Es zeigt eine stimmungsvolle Winterbildercollage mit Bildern von Anneliese Grabenhofer und Gerlinde Privschek. Das Ensemble der Musikschule und die Rattener Weisenbläser erfüllten den Platz mit adventlichen Klängen. Bürgermeister Thomas Heim konnte auch heuer wieder den Nikolaus begrüßen, der nach der Öffnung des Adventfensters Süßigkeiten und Nüsse an alle Kinder...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Mit ihrer Lehrlingsakademie gehört Herbitschek auch zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben.

Sanierungsverfahren
So steht die Lage bei der Herbitschek GmbH

Wie bereits vor drei Wochen berichtet, wurde mit Edikt des Landesgerichtes für ZRS Graz ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung über das Vermögen des Familienunternehmens Herbitschek Gesellschaft m.b.H. eröffnet.  Im Vordergrund des Verfahrens steht derzeit die Stabilisierung des Unternehmens und die Abwicklung der laufenden Aufträge.Zum Zeitpunkt der Insolvenzeröffnung waren 240 Bauvorhaben anhängig und der offene Auftragsstand per 18. November belief sich auf 25 Millionen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.