Adventkalender

Beiträge zum Thema Adventkalender

Gedanken
6. Fensterl des Bezirksblätter-Adventkalender
Video  2 Bilder

Bezirksblätter-Adventkalender
6. Fensterl

Der Nikolaus von der Arltörl Pass aus Dorfgastein schickt unseren Lesern einen besondern Gruß aus dem Gasteinertal. Johannes Gruber aus Bad Hofgastein ist als Nikolaus mit der Arltörl Pass unterwegs. Der 20-jährige hat vor zwei Jahren diese Rolle übernommen und würde nur noch ungern tauschen. Die Figur des Nikolaus hat in seiner Familie Tradition, bereits sein Vater und seine Großmutter waren als gütiger, aber mahnender Bischof unterwegs.

  • 06.12.19
Gedanken
5. Fensterl des Bezirksblätter Adventkalenders
2 Bilder

Bezirksblätter-Adventkalender
5. Fensterl

In den Tagen vor dem Gasteiner Krampuslauf haben die Schnitzer der original Gasteiner Krampusmasken jetzt noch alle Hände voll zu tun. BAD HOFGASTEIN. So auch der Bad Hofgasteiner Heizungstechniker und eifrige Hobbyschnitzer Andi Reiter, der nicht nur als Mitglied in der Bad Hofgasteiner Wuschz'n Pass alle furchterregenden Masken für die ganze Gruppe geschnitzt hat, sondern auch noch für viele andere Krampusläufer (Kinder wie Erwachsene) seine begehrten „Kramperlköpfe“ anfertigt. In rund...

  • 05.12.19
Gedanken
4. Fensterl des Bezirksblätter-Adventkalender

Bezirksblätter-Adventkalender
4. Fensterl

Heute ist der Festtag der Heiligen Barbara. Ihr widmen wir heute unser viertes Adventkalender-Fensterl. LUNGAU. Das erste Fest nach dem ersten Adventsonntag ist am 4. Dezember der Tag der Heiligen Barbara. An ihrem Festtag werden vielerorts Kirschzweige abgeschnitten und in eine Vase gestellt, um dann zu Weihnachten zu blühen. Die Blüten dieser „Barbarazweige“ sollen laut der Erzdiözese Salzburg die Geburt Jesu symbolisieren. War Barbaras Trost in der Zelle Dieses Brauchtum soll – so...

  • 04.12.19
  •  2
Gedanken
2. Fensterl im Bezirksblätter-Adventkalender
Video  2 Bilder

Bezirksblätter-Adventkalender
2. Fensterl

Musiklehrer Kaspar Fischbacher besuchte die Bezirksblätter Pongau in der Redaktion und spielte für Leser und Mitarbeiter eine Pongauer Hirtenweis auf seiner Zugin. Vielen Dank an Kaspar Fischbacher für diesen musikalischen Moment. Zur Person Kaspar Fischbacher kommt aus Großarl und gibt seit vielen Jahren Unterricht auf der steirischen diatonischen zusätzlich ist er Teil einiger Musikgruppen.  So etwa bei der Pongauer Geigenmusi, der Höllbergmusi, der Stegwirtsmusi, der Großarler...

  • 02.12.19
Gedanken

Bezirksblätter-Adventkalender
1. Fensterl

Wir starten mit Wissenswertem in den Advent – zu den Themen Adventkalender und Adventkranz: Seit wann gibt es den Adventkalender? Wer ist der Erfinder des Adventkranzes? Das uns noch vieles mehr in diesem Adventkalender-Fensterl-Artikel. SALZBURG. Der Begriff "Advent" kommt vom lateinischen „adventus“ und bedeutet „Ankunft“. Christen verbinden laut der Erzdiözese Salzburg damit die Erinnerung an die Geburt Jesu in Bethlehem; der Advent ist die Zeit der freudigen Erwartung darauf. Der Advent...

  • 01.12.19
  •  1
Freizeit

BUCH TIPP: Maria Köchler, Randolf Stangl – "Martins Adventkalender"
Martins Alltag bis zum großen Fest

Dieser besondere Adventskalender bietet 24 illustrierte Geschichten für die ganze Familie, zum Vorlesen oder als Geschenk für Kinder. Martin durchlebt an jedem der 24 Tage spannende und besinnlichen Momente, die die Vorfreude auf Weihnachten von Tag zu Tag ein bisschen mehr ansteigen lassen. Ein passender Begleiter für die Zeit bis zum großen Fest ... Bald ist Weihnachten! Servus Verlag, 112 Seiten, 16 € ISBN 978-3-7104-0210-4

  • 26.11.19
  •  1
Lokales
Einen besonderen Adventkalender hat Leonhard Gruber aus Göriach. Dieser ist nämlich aus Holz und daher Jahr für Jahr wiederverwendbar. Heuer wird er mit Honigprodukten befüllt.
2 Bilder

Adventzeit
24 mal süßes Gold bis Weihnachten

Leonhard Gruber Adventkalender hat süßes Gold in sich: Honig. GÖRIACH. Einen besonderen Adventkalender hat Leonhard Gruber aus Göriach. Dieser ist nämlich aus Holz und daher Jahr für Jahr wiederverwendbar. Fabriziert hat ihn Hans Schiefer aus Tamsweg, der über eine Lasergravur-Maschine verfügt. Die 24 Lädchen des Adventkalenders können mit allerhand Unterschiedlichem befüllt werden – je nach Geschmack. Wie es sich für einen Imker mit Herz, Seele und Verstand gehört,so ist der Adventkalender...

  • 26.11.19
Lokales
Der achtjährige Max aus Bischofshofen ist unser Experte für Süßkram aller Art.
9 Bilder

Test
Die süßen Seiten des Advents

Der süße Adventkalender bleibt der Liebling unter den Zeitverkürzern bis Weihnachten, auch wenn Bücher, Spiele oder Experimente als "sinnvolle" Alternative angeboten werden. Die Bezirksblätter haben gemeinsam mit Süßkram-Experten Max bereits vor dem ersten Advent einige Türchen geöffnet und sechs Adventkalender miteinander verglichen. PONGAU. Seit Weihnachten auch ein Geschenkefest ist, ist das Warten auf den 24. Dezember für Kinder besonders schwer. Damit die Zeit für Kinder besser...

  • 19.11.19
Lokales
14 Bilder

Adventkalender der Neuen Volksschule St. Johann im Pongau

Sind Sie die letzten Tage schon mal abends der Salzach entlang spaziert und an der Neuen Volksschule vorbeigekommen? Die Schülerinnen und Schüler der Neuen Volksschule gestalteten gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern den wohl größten Adventkalender in der Bezirkshauptstadt St. Johann im Pongau. 24 Fenster der Schule wurden entlang der Salzachpromenade mit verschiedensten Motiven, Techniken und Basteleien gestaltet. Die Kinder beteiligten sich mit viel Eifer und Freude und so...

  • 12.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.