Aich/Dob

Beiträge zum Thema Aich/Dob

Von Corona-Ausfällen geschwächt, konnte Supervolley OÖ gegen Aich/Dob nicht gewinnen.

Nach Corona-Ausfällen
Supervolley OÖ verlor gegen Aich/Dob

Mit einer 0:3-Niederlage gegen die zweite Mannschaft von Aich/Dob beendete Supervolley OÖ eine turbulente Woche. ENNS. Zwei Spieler der Ennser Grundsechs wurden positiv auf das Corona-Virus getestet und zwei weitere haben den negativen PCR-Test nicht mehr rechtzeitig vor dem Spiel bekommen. Alle vier mussten somit das Spiel im Livestream verfolgen. Durch die Situation sei auch kein professionelles Training und eine normale Vorbereitung auf das Spiel möglich gewesen. Schwierige Aufgaben Das Team...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Waldviertler verließen Kärnten ohne Zähler.

Duell mit Meister Aich/Dob
Nordmänner scheitern nach fulminantem Start

ZWETTL. Das vorletzte Spiel der Top-Gruppe um die Meisterschaft in der Austrian Volley League (AVL), führte die Union Waldviertel nach Kärnten zum amtierenden Meister Aich/Dob. Waldviertel startete sehr gut, zeigte in keiner Phase Schwäche und erspielte sich mit enormer Risikobereitschaft am Service, souveräner Feldverteidigung und schnellen Angriffen durch die Mitte einen 4 Punkte-Vorsprung. Erst gegen Ende des Satzes kamen die Kärntner wieder näher, versuchten den ersten Satz noch zu drehen....

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Sportdirektor Martin Micheu trauert dem Finalturnier nach.

Volleyball
Finalturnier ohne Aich/Dob

BLEIBURG (kope). Sang- und klanglos ging der SK Aich/Dob im vorletzten Spiel in der Mevza-League mit 0:3 gegen OK Calcit Mamnik (Slowenien) unter. Damit ist die Teilnahme am Mevza-Finalturnier bereits vor dem letzten Spiel gegen Ljubljana Geschichte. Zumal der Veranstalter (Waldviertel) automatisch für das Turnier qualifiziert ist. Für den Sportdirektor Martin Micheu ist die Leistung seiner Volleyballer unerklärlich. "Es war der Wille zum Siegen nicht vorhanden und auch die Einstellung hat...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
Am Ende jubelten wieder die Kärntner (in gelb).

Volleyball Waldviertel
Packendes Cup-Halbfinale in Bleiburg

ZWETTL. „Wir werden absolut nicht nach Kärnten fahren um zu verlieren.“.Mit dieser Ansage reisten die Nordmänner vom nördlichen Waldviertel bis ans südliche Ende Österreichs nach Bleiburg zum Halbfinale des ÖVV-Cups. Die Niederlage der Waldviertler gegen Aich/Dob vorige Woche in der Stadthalle Zwettl war knapper, als das Ergebnis zeigte. Die Südkärntner waren phasenweise gehörig unter Druck. An diese Leistung wollte man heute anschließen. Doch Aich/Dob war von Beginn an sehr präsent. Durch...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Am Ende jubelten die Gäste (rechts) aus Aich/Dob.

Union Raiffeisen Waldviertel
Zwettler Volleyballer gegen Titelverteidiger chancenlos

Im zweiten Topspiel der Austrian Volley League baten die Nordmänner den Favoriten Aich/Dob in der Stadthalle Zwettl zum Duell. ZWETTL. Schon in der ersten Saisonbegegnung gegen die Kärntner behielt Union Raiffeisen Waldviertel (URW) mit 3:1 die Oberhand. Doch bereits im ersten Satz knallte Aich/Dob die Services nur so über das Netz und Waldviertel hinkte immer ein paar Punkte nach. Die Blockleistung und Feldverteidigung der Südkärntner waren eine Klasse für sich und somit ging Satz 1 (21:25) an...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Ein sichtlich erfreuter Sportdirektor Martin Micheu.

Volleyball
Es läuft derzeit beim SK Aich/Dob

BLEIBURG (kope). Am vergangenen Donnerstag holte sich der SK Zadruga Aich/Dob in der MEVZA League den vierten Sieg in Folge. In der Jufa-Halle ließen die Volleyballer von Aich/Dob dem HAOK Mladost Zagreb aus Kroatien mit 3:0 Sätzen keine Chance. Victor Miranda de Alcantara war mit 13 Punkten der beste Scorer. Ihm folgten seine Teamkollegen Konrad Formela und Max Landfahrer mit je zwölf Punkten. Der derzeit dritte Tabellenplatz ist der Lohn. Am kommenden Samstag um 19 Uhr geht es im nächsten...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
Sergej Drobnič ist der neue Legionär von Aich/Dob.

Volleyball
Harte Spiele warten auf die Aich/Dob Volleyballer

BLEIBURG (kope). Am Donnerstag geht es um 19 Uhr in der Jufa-Halle in Bleiburg in der mitteleuropäischen Volleyball-Liga (MEVZA) für den SK Zadruga Aich/Dob weiter. Gegner ist Haok Mladvst aus Kroatien. "Wir schauen in eine ungewisse Zukunft. Es wird schwer werden. Leider fällt unsere Neuerwerbung vom Herbst, Daniel De Souza Maciel, für den Rest der Saison aus. Er kuriert in seiner Heimat Brasilien seine Verletzungen aus", erklärt Sportdirektor Martin Micheu. Ersatz war schnell gefunden. Zu...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
URW musste sich Aich/Dob mit 1:3 geschlagen geben.

Volleyball
URW kassiert Heimniederlage gegen Aich/Dob

Die Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel (URW) musste beim Heimspiel gegen Aich/Dob eine Niederlage einstecken. ZWETTL. "Nach der coronabedingten Match- und Trainingspause sind alle Spieler der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel wieder einsatzbereit und heiß auf dieses Match", umriss URW-Obmann Peter Kirchmayr die Ausgangslange für die Nordmänner beim Heimspiel gegen Aich/Dob am vergangenen Samstag. Da die Mannschaft der URW vor dem Match gegen Aich/Dob negativ getestet wurde, konnte...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Sportdirektor Martin Micheu ärgert sich

Volleyball
Aich/Dob befindet sich in einem Tief

Derzeit läuft es nicht so gut für den SK Zadruga Aich/Dob. In fünf Spielen konnte erst ein Sieg verbucht werden. BLEIBURG. Hat der SK Zadruga Aich/Dob in der MEVZA (Mitteleuropäische Volleyball-Liga) das Siegen verlernt? Nach fünf Spielen steht erst ein Sieg (3:0 gegen UVC Graz) zu Buche. Am Sonntag gab es eine 1:3-Niederlage auswärts gegen Calcit Kamnik in Slowenien. Sorgenfalten bei Sportdirektor Das bringt Sorgenfalten beim Sportdirektor Martin Micheu: "Unser größtes Problem ist, dass wir...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
Daniel De Souza Maciel (32) spielt für Aich/Dob

Volleyball
Ein Brasilianer für den SK Aich/Dob

BLEIBURG (kope). Die Neuverpflichtung Daniel De Souza Maciel (32) ist ab sofort für den SK Zadruga Aich/Dob spielberechtigt. Der Brasilianer läuft am 13. November erstmalig im Volleyball-Spiel gegen OK Maribor (Slo.) für die Unterkärntner auf. "Ich glaube, dass wir mit der Verpflichtung von Maciel einen Topspieler in unser Team bekommen haben. Mit seiner Routine wird er die lange unbesetzte Position des Hauptangreifers ausfüllen", meint Sportdirektor Martin Micheu. Das soll er auch im CEV-Cup...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
Sportdirektor Martin Micheu ist stolz auf seine Mannschaft

Volleyball
Aich/Dob konnte überzeugen

Der zweite Platz im Heimturnier sicherte einen CEV-Cup-Platz. BLEIBURG (kope). Zadruga Aich/Dob beendete das Champions-League-Heimturnier in der Jufa-Arena auf dem zweiten Platz. Den Sieg holten sich die Volleyballer von Dinamo Moskau. "Das ist einfach eine Klasse-Mannschaft, die nicht zu biegen war", erklärt Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu. Lob von allen SeitenFür die eigene Mannschaft gab es vom Sportdirektor ein Pauschallob. "Das gesamte Turnier war eine Topwerbung für den...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
Der SK Aich/Dob trifft in der ersten Champions League Runde auf Moskau und Burgas

Volleyball
Champions League in Bleiburg – Micheu: "Eine Sensation!"

Der SK Aich/Dob startet die neue Volleyball-Saison gleich mit der Königsklasse. Die Gegner sind der russische Serienmeister Dinamo Moskau und der amtierende bulgarische Meister Burgas. Gespielt wird vom 27. September bis 2. Oktober in der Jufa-Arena in Bleiburg.  BLEIBURG. "Das ist eine Sensation für den Kärntner Sport! Wenn wir ein Spiel gewinnen wäre das schon ein Traum", freut sich Aich/Dob-Manager Martin Micheu schon heute auf das Champions League Turnier Ende September. Um die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefan Plieschnig
Sportdirektor Martin Micheu freut sich über den Sieg gegen Waldviertel

Volleyball
Der SK Aich/Dob hat den Titel im Visier

AICH/DOB (kope). Der österreichische Volleyballmeister SK Zadruga Aich/Dob schloss die Play-offs mit dem ersten Rang ab und spielt nun im Viertelfinale gegen TJ Sokol Wien. Dennoch hadert Sportdirektor Martin Micheu mit dem Verlauf der aktuellen Saison. Die Gründe dafür nennt er im WOCHE-Interview. WOCHE: Ihre Mannschaft schaffte nach dem 3:2-Sieg gegen Union Waldviertel den ersten Rang in der oberen Setzrunde der DenizBank AG VL. Und dennoch sind Sie mit dem Verlauf der Meisterschaft nicht...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
v.l.: Walter Duller, Reinhard Opetnik, Fritz Klancnik und Peter Orasch, zeigten sich in den neuen T-Shirts des AICH/DOB Fanclubs
31

VOLLEYBALL
AVL - SK Zadruga Aich/Dob gegen Union Raiffeisen Waldviertel

Am Sonntag empfing der Meister SK Zadruga Aich/Dob, die Vizemeister Union Raiffeisen Waldviertel in der Jufa Halle, in Bleiburg. Obwohl Aich/Dob am Anfang starkt anfing, gelang es ihnen leider nicht in Führung zu bleiben und es wurde schnell klar, dass die Gäste aus dem Waldviertel die doch stärkere Mannschaft war. Die Hausherren verloren mit 1:3 (23:25, 23:25, 26:24, 22:25) Das nächste Heimspiel gibts am 11.01.2020 gegen KAMNIK (Slo) -  (MEVZA) Alle Termine des SK Zadruga Aich/Dob gibts unter:...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anja Prikrznik
Peter Mlynarcik in voller Action

Volleyball
Meister Aich/Dob ist nicht zu biegen

BLEIBURG (kope). Fünf Spiele, fünf Siege, der Volleyballmeister SK Zadruga Aich/Dob ist in der Volleyball League Men nicht zu bremsen. Zuletzt wurde der Aufsteiger TJ Sokol Wien V in der Jufa-Arena souverän mit 3:0 (25:11, 25:14, 25:16) besiegt. Mister Volleyball Martin Micheu war mit seiner Mannschaft sehr zufrieden: "So gehört gespielt, wir waren in allen Belangen besser, das nächste Spiel ist bekanntlich das schwerste. Am 23. Oktober geht es auswärts gegen den Tabellendritten Graz."

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
3

Meister gegen Vizemeister – spektakuläres Kräftemessen

AICH/ZWETTL. Die Begegnung der Union Volleyball Waldviertel mit dem Meister des Vorjahres Aich/Dob wurde zum ersten Mal als Doppelrunde ausgetragen. Dieses Spielergebnis zählt sowohl zur mitteleuropäischen Liga als auch zur Austrian Volley League. „Ein Auswärtssieg gegen Aich/Dob wäre schon ein Traum“, meinte Manager Werner Hahn bereits im Vorfeld. Und siehe da, im ersten Satz überraschte Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel die Kärntner mit ihrem druckvollen Spiel und gingen gleich zu...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Bernhard Reiter, Aich/Dob-Boss Martin Micheu und Lorenz Kumer (v. li.)
3

Volleyball
Ein neuer Name und neue VIP-Tribüne

AICH/DOB (kope). In der Sommerpause tut sich einiges beim österreichischen Volleyballmeister SK Aich/Dob. "Wir konnten mit Zadruga einen neuen Sponsor an Land ziehen. Der Sponsor findet sich auch im neuen Namen SK Zadruga Aich/Dob wieder. Auch die übrigen Sponsoren sind uns treu geblieben", erzählt Manager Martin Micheu. Neue VIP-Tribüne Einen Umbau gibt es in der Jufa-Arena in Bleiburg. "Wir errichten derzeit eine neue Tribüne für Sponsoren und Presse. Auf 200 Quadratmetern wird das notwendige...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
Kapitän Nejc Pusnik freut sich auf die neue Saison

Volleyball
Ein gutes Los für die Volleyballer

AICH/DOB (kope). Die Auslosung für die CEV Champions League Volley 2020 erfolgte in Luxemburg. Das neu formierte Team des SK Zadruga Aich/Dob trifft in der 2. Championsqualifikationsrunde auf den Sieger der Partie zwischen Mladost Zagreb (Kroatien) und IBB Polonia London (England). Das Auswärtsspiel geht von 5. bis 7. 11. 2019 über die Bühne, das Heimspiel im Sportpark in Klagenfurt findet von 12. bis 14. November 2019 statt.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Kowal
In Zwettl gab es betroffene Gesichter
2

Volleyball
Nächster Anlauf zum Meistertitel

AICH/DOB (kope). Wenn es nach Sportdirektor Martin Micheu gegangen wäre, hätte der SK Aich/Dob bereits in Zwettl gegen die SG Union Waldviertel den Volleyball-Meistertitel gefeiert. Doch es kam anders, die Unterkärntner gingen mit 0:3 Sätzen unter. Aich/Dob-Trainer Matjaz Hafner: „Wie wir gespielt haben, hätten wir es nicht verdient zu gewinnen. Die ganze Mannschaft war schon vor dem Spiel mit dem Kopf nicht dabei und nicht bereit, heute den Meistertitel zu holen. Diese Vorstellung war das...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
Kapitän Nejc Puschnik (li.) mit Sportdirektor Martin Micheu
3

Volleyball
Verein steht auf gesunden Beinen

AICH/DOB (kope). Was 1982 aus einer Dorfgaudi heraus gegründet wurde, ist heute einer der erfolgreichsten Kärntner Sportvereine. Ebenso lange dabei ist Sportdirektor Martin Micheu. Der SK Posojilnica Aich/Dob verfügt derzeit über 18 Mannschaften mit 150 aktiven Spielern, sechs Trainer und über 250 Mitglieder. Montags wird gewogen Neben dem Cheftrainer Matjaž Hafner gibt es noch einen Masseur und Physiotherapeuten sowie den Sportmediziner Ivo Ramsak. "Wir haben einen wöchentlichen Trainingsplan....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
Max Landfahrer und das österreichische Nationalteam haben es geschafft: Sie fahren zur Volleyball-Europameisterschaft.

Max Landfahrer fährt zur EM
"Unser Kampf wurde belohnt!"

Sie haben es wie die Fußballer gemacht: Bisher nur als Gastgeber bei einer EM dabei (1999, 2011), hat sich Österreichs Volleyball-Nationalteam für die auf 24 Teams aufgestockte Endrunde 2019 erstmals sportlich qualifiziert. Mittendrin beim Heimerfolg in Graz und der Entscheidung in Zagreb war Max Landfahrer. Bislang sagte der Deutschlandsberger dem Nationalteam immer ab: "Ich wurde schon öfters eingeladen, habe mich in der Vergangenheit aber immer auf mein Studium konzentriert." Nun hat es...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Voller Fokus: Manuel Steiner spielt heute mit seinem Team Aich/Dob in der Champions League gegen Frankfurt.
2

Champions League – "Kein Spiel wie jedes andere"

Der Grazer Volleyballer Manuel Steiner will in der Champions League heute für eine Überraschung sorgen. Sturm ist aktuell meilenweit von einer Teilnahme an der Fußball Champions League entfernt, die Volleyballerinnen des UVC Graz mussten bei ihrer erstmaligen Teilnahme an der "Königsklasse" Lehrgeld bezahlen und schieden in der ersten Runde gegen Sliedrecht aus. Aber es gibt weiterhin einen Grazer, der die Fahne der Murmetropole in der Champions League hoch hält. Manuel Steiner steht mit dem...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Die Bundesligamannschaft des VBC Weiz trifft beim Heimspiel auf den amtierenden Meister
3

VBC Weiz: Erste Bundesliga kommt zurück

Der Stadt Weiz steht ein Volleyballfest bevor! Am 26. Oktober tritt der VBC Weiz gegen das Champions League Team und amtierenden Staatsmeister im Volleyball „Aich/Dob“ an. Von wohlwollenden Zurufen aus dem Publikum und Bundesligastimmung werden die Sporthallen in der Offenburgergasse umgeben sein wenn die Spieler des im Jahr 1979 gegründeten VBC Weiz gegen das Champions League Team und amtierenden Staatsmeister Aich/Dob im Volleyball antreten werden. Für die Stadt Weiz bedeutet das Spiel das...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Edl
Emil Oman vor seiner neuen Galerie am Kirchplatz 4.
6

Bleiburg bekommt eine neue Galerie

Der Bleiburger Künstler Emil Oman (Emo) eröffnet am 4. Mai am Kirchplatz in Bleiburg seine Galerie. BLEIBURG. Künstler Emil Oman eröffnete seine erste Ausstellung 2007 in Hum, Kroatien. Daraufhin folgten Ausstellungen und Vernissagen in Kärnten, der Steiermark, Deutschland und Slowenien. Am 4. Mai 2018 eröffnet er nun seine Galerie in Bleiburg im sogenannten „Maderhaus“ am Kirchplatz 4. Seine ehemalige Galerie in Aich, dient nun nur mehr als Archiv. Auch weitere Künstler präsentieren sich...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Julia Jernej

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.