Alfred REinisch

Beiträge zum Thema Alfred REinisch

Lokales
Seibersdorf: Ortschef Franz Ehrenhofer tritt nicht an.
2 Bilder

Wahl: Nix ist fix in diesen Gemeinden

In den folgenden drei Steinfelder Gemeinden wird es bei den Wahlen am 26. Jänner besonders spannend. STEINFELD. Spannend ist es vor einer Gemeinderatswahl in jeder Gemeinde, das Fehlen verlässlicher Umfragewerte führt zwangsläufig zu Spekulationen. Doch es gibt Gemeinden, wo es auf jeden Fall besonders spannend wird. "Mein Wunschkandidat"So ist in Blumau-Neurißhof eigentlich alles offen, denn Langzeit-Bürgermeister Gernot Pauer tritt nicht mehr an. Allerdings hat er seinen...

  • 21.01.20
Lokales
Alfred Reinisch vor dem zukünftigen Kuchlgart'l: hier soll demnächst eifrig gegartelt und angebaut werden.

Ein Gemüsegarten für alle

Das Kuchlgart'l bietet ab Mai allen Tattendorfern ein Plätzchen für den Gemüse- und Obstanbau. TATTENDORF. Alfred Reinisch, Bürgermeister von Tattendorf, freut sich, während er vom Kuchlgart'l erzählt. Dass das ein Projekt ist, das ihm selbst am Herzen liegt, ist offensichtlich. Konkret geht es um ein zwei Hektar großes Areal, das zukünftig den Tattendorfern für Gemüse- und Obst-Anbau zur Verfügung gestellt wird. Dort könne dann jeder, der möchte, seine Tomaten, Zucchini und Kürbisse anbauen....

  • 08.04.19
Lokales

Die Bürger sollen mitbestimmen

Altbürgermeister Dieter Reinfrank verlangt eine Volksbefragung zum Thema sozialer Wohnbau. TATTENDORF (les). "Ein Jahr Regierung UHL/ÖVP und in Tattendorf ist überhaupt nichts weitergegangen." Im Gespräch zeigt sich Dieter Reinfrank (SPÖ) schockiert. Wohnprojekte polarisieren Seit Alfred Reinisch von der Bürgerliste UHL die Nachfolge Reinfranks als Ortschef angetreten hat, ist es still geworden, um das Herzensprojekt des Altbürgermeisters: der soziale Wohnbau. Sowohl UHL als auch deren...

  • 17.04.16
  •  1
Politik

Politischer Besuch in Tattendorf

TATTENDORF. Einen viertätigen Bezirksparteiausflug unternahm mit gleich 40 Teilnehmern die Volkspartei Graz-Umgebung. Letzte Station der Bildungsreise mit Bundesrat Vizebürgermeister Ernst Gödl und Klubobfrau Barbara Eibinger-Miedl war just im Tattendorfer Weingut Heggenberg, hegt Gödl doch zu dem Ort bzw. der Gegend eine besondere Beziehung. Der Bundesrat beschäftigte sich mit der Gemeindestrukturreform in der Steiermark, die er der einstigen Großgemeinde Steinfelden, aus der u.a. die Gemeinde...

  • 12.11.15
  •  1
Lokales

Neuer Wind in Tattendorf

Alfred Reinisch (UHL) trat im März die Nachfolge von Dieter Reinfrank (SPÖ) als Bürgermeister an. BEZIRKSBLÄTTER: Du bist seit Anfang des Jahres Bürgermeister von Tattendorf. Wie fühlt sich das an? ALFRED REINISCH: (lacht) Es gibt zwei Phasen. In Phase 1 stehst du als Listenerster zur Wahl bereit und überlegst dir natürlich vorher, wie es sein könnte, wenn man gewählt wird. Dann kommt Phase 2 und du stellst schnell fest, dass alles, was du dir vorgestellt hast, eigentlich unnötig war. Man...

  • 21.05.15
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.