Alles zum Thema Almkönig

Beiträge zum Thema Almkönig

Wirtschaft

Bronze für den Almkönig von SalzburgMilch

Als einziger Großlochkäse Österreichs wurde der SalzburgMilch Original Almkönig bei den World Cheese Awards ausgezeichnet und zwar mit der Bronzemedaille. Im Rahmen der BBC Good Food Show in Birmingham wurden die weltweit besten Käsesorten verkostet, bewertet und die besten von Ihnen mit dem World Cheese Award 2015/2016 ausgezeichnet. "Beim SalzburgerMilch Original Almkönig handelt es sich um einen Großlochkäse mit 45% Fett i. Tr. (26% Fett absolut). Er zeichnet sich durch seinen besonders...

  • 03.12.15
Sport
Jakob Reiter konnte sich in der Kategorie U15 beim Bergrennen auf die Eidenberger Alm gegenüber seinen Mitbestreitern klar absetzen und den Sieg einfahren (Foto: Radclub Walding / Alfred Reiter)
5 Bilder

Zahlreiche Stockerlplätze für den Radclub Walding beim Almkönig Radrennen.

Bei den Junioren erreichte Raphael Hammerschmid beim Rundstreckenrennen am 23.8.2014 im Ort Eidenberg mit einer Strecke von gesamt 60,6 Kilometer bei zeitweise starken Regen den dritten Rang und wurde somit bei der OÖ-Landesmeisterschaft Straße mit der Silbermedaille belohnt. Tobias Pöppl erreichte den zehnten Rang, bei den OÖ-LM Straße somit Rang fünf. Den Sieg holte sich Gerd Fidler vom RC Eindruck Sarleinsbach. Beim Bergrennen in der Kategorie U17 - zugleich OÖ-Landesmeisterschaft Berg -...

  • 25.08.14
SportBezahlte Anzeige
Ernst Priesner startete für die Agentur Strategische Öffentlichkeitsarbeit beim Almkönig Rennen 2013.

GUUTE Betrieb Agentur Strategische Öffentlichkeitsarbeit nahm am Almkönig 2013 teil

Am 24. August 2013 ging das zehnte Almkönig Kult(ur)bergrennen über die Bühne. GUUTE Betriebe waren willkommen. Für die Agentur Strategische Öffentlichkeitsarbeit mit Sitz in Linz/Urfahr startete der fitnessorientierte Hobby-Radrennfahrer Ernst Priesner aus Rottenegg. Der begeisterte Sportler bewältigte mit seinem Rennrad die 5,8 Kilometer lange-Radstrecke mit 330 Höhenmeter von Gramastetten auf die Eidenberger Alm in 20:53 Minuten. Die letzten Meter in das Ziel legte Priesner mit einem...

  • 03.09.13
Sport
3 Bilder

Dominik Schleritzko beim Zeitfahren in Mauer am Podest

In Mauer bei Amstetten fand am 24.8.2013 ein Zeitfahrrennen statt. Zu bewältigen gab es einen 14 Kilometer langen Kurs, der die Teilnehmer vor allem durch das wellige Profil und die windigen Bedingungen forderte. Dominik Schleritzko vom PANI cycling Team holte sich mit einer Zeit von 17:54.62 den starken dritten Gesamtrang und damit auch den zweiten Platz in seiner Altersklasse. Der Sieg ging mit Paul Robl ebenfalls an einen Waldviertler. Am gleichen Tag startete auch Marco Schindl für das...

  • 01.09.13
Sport
Manfred Reindl

Perger Manfred Reindl Vizelandesmeister im Bergfahren

PERG. Am vergangenen Samstag ist in Eidenberg der Almkönig, ein Klassiker der Bergrennen, über die Bühne gegangen. Im Zuge dieser Veranstaltung fanden auch die Landesmeisterschaften im Bergfahren der Masterfahrer statt. Der Perger Zeitfahrspezialist Manfred Reindl konnte diesmal auch am Berg überraschen und sicherte sich bei einem sehr taktischen Rennen den Vizelandesmeistertitel. Ein sehr gutes Rennen lieferte sich auch Jürgen Willnauer bei den Amateuren mit Rang sieben.

  • 26.08.13
Sport
142 Bilder

493 Starter beim Almkönig

EIDENBERG. Die angekündigte Rekordfahrt des Topstars Riccardo Zoidl aus Goldwörth wurde es nicht, aber der zehnte Almkönig in Eidenberg war wieder ein Spitzenevent. Bei den Elitefahrern gewann Zoidls Gourmetfein-Kollege Markus Eibegger. Der Streckenrekord des Goldwörthers von 11:54,28 Minuten und die 500 Euro Preisgeld für dessen Unterbietung blieben unangetastet, weil "gebummelt wurde", sagt Almkönig-Mastermind Peter Möllinger. Dritter wurde Hans-Jörg Leopold. Damit waren die derzeit besten...

  • 26.08.13
  •  1
Sport

Neuerungen beim "Almkönig"

Sportunion Eidenberg zeichnet am 24. August Sportlichkeit aus EIDENBERG/GRAMASTETTEN. Die Veranstaltung ist nicht nur bekannt für sportliche Höchstleistungen, sondern auch für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und Innovationen. Für alle Zuschauer wartet auch heuer wieder ein besonderes Zuckerl: Beim Gewinnspiel holt sich der glückliche Sieger ein Elektrobike gesponsert von Elektro Karl. Für die ganz sportlichen Zuschauer wird der geschickteste Eidenberger gesucht, es muß mit einer...

  • 13.08.13
Sport
3 Bilder

Mit Waffenrad, Lederhose und Hut ins Radrennen

EIDENBERG. Wer neben sportlichem Ehrgeiz und vor allem auch mit viel Spaß über eine Ziellinie radeln will, der sollte bei der 5. österreichischen Waffenradmeisterschaft am 24. August auf keinen Fall fehlen. Denn bei diesem Radbergrennen im mühlviertlerischen Eidenberg kann jeder, der Tracht und alte Fahrräder liebt, ab 15.35 Uhr dieses Jahr bereits zum 5. Mal um den ersten Platz als „Waffenradmeister“ rittern. Die 5. Österreichische Waffenradmeisterschaft, zu welcher Radfahrer mit einem...

  • 05.08.13
Sport

Gewinne einen von 10 Starterplätzen für den Almkönig 2013

Profis gegen Amateure beim Almkönig Radbergrennen Die Veranstaltung von der Sportanlage Gramastetten zum Gasthaus Eidenberger Alm ist für seine perfekte Organisation seit zehn Jahren bekannt, daher wird als Belohnung am 24. August bei diesem Rennen die Elite und U23 Landesmeisterschaft ausgetragen. Fix am Start wird der heurige Sieger der Österreich-Rundfahrt und Vorjahressieger dieses Radklassikers Ricci Zoidl stehen. Trotz starkem Starterfeld der Profis kommen die Amateur- und...

  • 26.07.13
Sport
Beim Almkönig können sich Profis und Amateure mit Ricci Zoidl messen.

Profis gegen Amateure beim Almkönig Radbergrennen

Die Veranstaltung von der Sportanlage Gramastetten zum Gasthaus Eidenberger Alm ist für seine perfekte Organisation seit zehn Jahren bekannt, daher wird als Belohnung am 24. August bei diesem Rennen die Elite und U23 Landesmeisterschaft ausgetragen. Fix am Start wird der heurige Sieger der Österreich-Rundfahrt und Vorjahressieger dieses Radklassikers Ricci Zoidl stehen. Trotz starkem Starterfeld der Profis kommen die Amateur- und Hobbyklassen auf ihre Kosten. Es werden auch in den Klassen...

  • 23.07.13
Sport
Cirka 500 Sportler werden auch heuer wieder starten.
2 Bilder

Almkönig - ein Radklassiker wird zehn

Der Eidenberger Almkönig, das beliebte Radbergrennen, feiert heuer zehnjähriges Jubiläum. EIDENBERG. Der Almkönig steht für sportliche Höchstleis- tungen, aber auch für Tradition, Spaß und Geselligkeit. Heuer findet das Radbergrennen am Samstag, den 24. August statt. Die 5,7 Kilometer lange Strecke mit 330 Höhenmetern führt vom Sportplatz Gramastetten über Eidenberg auf die Eidenberger Alm. Vorjahressieger Klaus Steinkeller wird wieder starten und auch der Slowake Branislav Kacina hält sein...

  • 18.07.13