AMS Weiz

Beiträge zum Thema AMS Weiz

Vertreter von Weizer Firmen, Schulen und AMS trafen sich bei einem Pressegespräch im BFI Weiz um über die aktuelle Lage der Lehrlinge im Bezirk Weiz zu diskutieren.

Lehrlingsinitiative IBI
10 Jahre AG Schule und Wirtschaft

Die IBI Weiz (Informations- und Beratungsinitiative für Lehrlingsausbildung in Weiz) feierte dieser Tage ein kleines Jubiläum. Die von IBI Weiz initiierte und begleitete "AG Schule und Wirtschaft" lud nun zu seinem 10jähriges Bestehen in die Räumlichkeiten vom BFI in Weiz. Bei der IBI arbeiten Vertreter der Weizer Betriebe eng mit den Schulen zusammen, um den Lehrlingsbedarf im vor hinein zu klären und bestmöglich abdecken zu können. Der größte Infotag für Lehre, Beruf und Karriere, der 13....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das heurige Lehrlingsprojekt der Firma Strobl wurde an die Gemeinde Mortantsch mit Bgm. Peter Schlagbauer (re.) übergeben
3

Bezirk hat genügend offene Lehrstellen

Corona macht auch Jugendliche arbeitslos. Bezirk hat jedoch niedrigste Arbeitslosenzahl der Steiermark.  Die Arbeitslosigkeit ist österreichweit infolge der Corona-Krise massiv angestiegen. Besonders betroffen davon sind Jugendliche und Lehrlinge, denn die Zahl der arbeitslosen Jugendlichen steigt und das Angebot an offenen Lehrstellen sinkt. Viele Lehrbetriebe haben mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen, es wackelt das weitere Bestehen der Betriebe und damit auch die Lehrstellen....

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Auch wenn der Bausektor wieder langsam hochgefahren wurde, sind die Arbeitslosenzahlen trotzdem sehr hoch.

Arbeitslosigkeit
1.623 Personen im AMS Weiz als arbeitslos vorgemerkt.

Ende April 2020 waren insgesamt 1.623 Personen im AMS Weiz als arbeitslos vorgemerkt. Davon waren 878 Frauen und 745 Männer betroffen. Die Auswirkungen der Corona Krise bewirken eine Zunahme der Arbeitslosigkeit gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 1.053 Personen oder 184,7 Prozent. Damit ist die Zunahme der Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Bundesland überproportional stark gestiegen. Besonders betroffen sind die Personen im Haupterwerbsalter mit einer Steigerung von 243,5...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Stiftungsausbildung erleichtert Menschen den Wiedereinstieg ins Arbeitsleben.

Arbeitsmarkt
Stiftungsausbildung des AMS hilft bei Personalsuche

Die Arbeitslosigkeit ist in Weiz seit langem auf dem tiefsten Stand der gesamten Steiermark. Das AMS bietet mit der Stiftungsausbildung ein zusätzliches Personalkonzept. Ab einer Arbeitslosenquote von drei Prozent spricht man von Vollbeschäftigung, momentan liegt sie bei 2,3 Prozent. Der Standort Weiz ist unter anderem so attraktiv, weil er eine Fülle an Lehrbetrieben aufweist und ein umfangreiches schulisches Angebot bietet. Die niedrige Arbeitslosigkeit hat allerdings auch zur Folge, dass...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Günter Reitbauer informiert über die aktuelle Arbeitslosenlage im Bezirk Weiz.
5

AMS Interview
Lehrlinge sind voll im Trend

Das AMS Weiz informiert im WOCHE-Interview über die Arbeitslosenrate in unserem Bezirk. Wie steht es um die Beschäftigung im Bezirk? Wo gibt es Personalbedarf? Welche Maßnahmen gibt es, um dem Facharbeitermangel entgegenzuwirken? Günther Reitbauer, Geschäftsstellenleiter des Arbeitsmarktservice Weiz, gibt Antworten auf diese Fragen. WOCHE: Wie hoch ist derzeit die Arbeitslosenquote im Bezirk? Günter Reitbauer: Die Arbeitslosigkeit liegt momentan bei 2,3 Prozent. Absolut sind das 513 –...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Martina Schröck vom Verein "Integration am Arbeitsplatz" behandelte beim Wirtschaftsfrühstück im Gasthaus Ederer das Thema "Ältere Arbeitnehmer".
5

Arbeitsmarkt
Ältere Mitarbeiter als Chance für Unternehmen

Was tun gegen den Arbeitskräftemangel? Beim Wirtschaftsfrühstück wurden in Zusammenarbeit mit der WKO Regionalstelle Weiz ältere Mitarbeiter als Chance beleuchtet. WEIZ. "Was wird, kann oder soll man mit Älteren im Betrieb machen?", diese Frage stellte Bürgermeister Erwin Eggenreich in den Raum, als heute das Wirtschaftsfrühstück zum Thema "Ältere Arbeitnehmer" in Weiz eröffnet wurde. "Auch die Stadt Weiz ist ein Betrieb mit insgesamt über 430 Mitarbeitern, somit ist es auch für uns wichtig,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Die Arbeitslage schaut österreichweit gut aus – doch das Weizer AMS hat besonders gute Nachrichten zu verkünden.

Arbeitslosigkeit 2017 um über 19% gesunken

Schon wieder gute Nachrichten hat das AMS mit der Arbeitslosenbilanz 2017 zu verkünden: Laut den Arbeitsmarktdaten des Arbeitsmarktbezirkes Weiz waren Ende Dezember 2017 insgesamt 1.330 Personen arbeitslos vorgemerkt, davon waren 355 Frauen und 975 Männer. In Summe allerdings sind das 314 Personen weniger als im Dezember des Vorjahres, was einen Rückgang um 19,1% bedeutet. Bei den Frauen waren 22,8%, bei den Männern 17,7% weniger vorgemerkt. 50+ am meisten benachteiligt Mit Abstand am...

  • Stmk
  • Weiz
  • Lisa Maria Klaffinger

Betriebe bilden sich im Verbund besser weiter

Für einzelne Betriebe ergeben nicht alle Schulungen immer Sinn - deswegen gibt es Partnerschaften. Im Auftrag des AMS Steiermark berät "Alea und Partner" seit 2016 Betriebe quer durch die ganze Steiermark bei Aufbau und Umsetzung von Impuls-Qualifizierungsverbünden. Dabei werden für die Mitarbeiter aus verschiedenen Betrieben und Branchen gemeinsam Personalentwicklungspläne erstellt und dann entsprechende Seminare von verschiedenen Anbietern zu unterschiedlichen Themen in der jeweiligen Region...

  • Stmk
  • Weiz
  • Antonia Strempfl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.