Andreas Wiesinger

Beiträge zum Thema Andreas Wiesinger

Gemeinsam mit der Ortsbauernschaft und Bürgermeister Johann Plakolm startete Andreas Wiesinger (Mitte) die Klimaschutzaktion 2020.

Andreas Wiesinger
Ein Unternehmer mit grünem Gedanken

WALDING (vom). 2012 gründete Andreas Wiesinger aus Walding ein eigenes Unternehmen. Heute zählt die Malerei Wiesinger mit 13 Mitarbeitern zu den Leitbetrieben in der Region. War es schon immer Ihr Wunsch Unternehmer zu werden? Wiesinger: Eine Führungsposition war immer schon mein Ziel. Ich habe aber nicht erwartet, selbst einen großen Betrieb zu führen. Allein oder mit einem zweiten Mitarbeiter hätte es für mich genauso gepasst. Unsere saubere Arbeit hat sich aber herumgesprochen und die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Andreas Wiesinger (rechts) freut sich über den Jungunternehmerpreis. Er erhielt im März auch den GUUTE-Award.
2

Auszeichnung
Wiesinger erhielt den Jungunternehmerpreis

Die Malerei aus Walding sicherte sich den dritten Platz in der Kategorie "Platzhirsche". BEZIRK. „Show your passion – erfolgreiche Jungunternehmer auf die Bühne“. Unter diesem Motto zeichnete die Junge Wirtschaft kürzlich neun junge erfolgreiche Gründer bzw. Übernehmer mit dem Jungunternehmerpreis aus. „Jungunternehmer sind die treibenden Kräfte in der Wirtschaft. Sie sorgen mit ihrem Ideenreichtum, ihrer Innovationskraft und ihrem Gestaltungswillen für die wirtschaftliche Weiterentwicklung,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Tickets für das Konzert Blonder Engel & die Hedwig Haselrieder Kombo gewinnen

In der Hedwig Haselrieder Kombo hat Blonder Engel, der musikalische Schmähtandler mit der spitzen Zunge, eine kongeniale Band gefunden. Mit ungeheurer Musikalität, Spielfreude und ohne Scheu vor Experimenten kleiden die beiden Mühlviertler Andreas Wiesinger (Akkordeon) und Klaus Wagner (Schlagzeug) gemeinsam mit dem gebürtigen Weststeirer Herwig Krainz (Kontrabass) des Engel Lieder in neues musikalisches Gewand, jedoch ohne die darunter verborgenen Geschichten, Pointen und textlichen...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
1

Zwei Extremsportler sammeln Spenden für die Schmetterlingskinder

Bitte plagt uns!!Spendenaktion für Schmetterlingskinder !! Die beiden Extremsportler Andreas Wiesinger und Georg Kreer konnten sich auch heuer wieder für die Vertical Marathon WM 2018 In Hannover qualifizieren. 2018 möchten die beiden Österreicher dem sportlichen Ereignis einen tieferen Sinn geben, indem sie zu einer Spendenaktion aufrufen! Die Herausforderung bei der WM besteht darin 42,2 Km, 83.808 Treppen, 5044 Stockwerke mit 7.333Hm rauf und runter innerhalb von 15h zu bewältigen. ...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Hans Steiner
Manch Steinbock sieht zu dieser Zeit etwas zerfranst aus
1 1 5

Bei den Steinböcken beginnt eine spannende Zeit!

Nur selten findet man die Steinböcke so weit in Talnähe wie jetzt im Frühling. Der meist noch hohe Schnee in den Bergen und die frischen Gräser locken die Steinböcke oft weit ins Tal herunter. Ein neuerlicher Wintereinbruch mit viel Neuschnee kann so manchem schon kraftlosen Tier das Leben kosten. Die Geißen und Kitze sind meist mit Jungsteinböcken bis 4Jahren in einem Rudel vereint und die Böcke bilden meist selbst kleinere eigenständige Bockrudel, so mancher alte oder junge Bock sucht auch...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Andreas Wiesinger
4

Christkindlmarkt Innsbruck

Ein wahres Lichterfest! Einer der schönsten und stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte in Österreich. Ein paar Eindrücke,....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Andreas Wiesinger
der kleine freche hat dann doch den kürzeren gezogen,.. ;) :)
3 8

Gratrangeleien und Kommmentkämpfe an den Graten!

An der Mondscheinspitze durfte ich wieder bei einem besonderen Schauspiel zusehen, An einem ausgesetzten Grat erlebte ich haarsträubende Gratkämpfe: Verfolgungsjagden durch die Steilwiesen, krachende Hörner, aufsteigende Steinböcke die kurz danach aufeinander knallen, ein einmaliges Erlebnis! An den steilen Wiesen, den ausgesetzten Graten finden derzeit wieder Kommentkämpfe sowie die üblichen Rangrangeleien statt. Heute durfte ich zusehen wie zwei junge Steinböcke die Rangordnung...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Andreas Wiesinger
1 2 9

Was passiert bei den Steinböcken im Herbst?

Nun sind alle Steinböcke (Bock und Geißrudel mit Kitzen) schon länger in den Sommereinständen. Die jungen Böcke haben sich meist den älteren Böcken angeschlossen. Das Bockrudel lebt fast immer getrennt von dem Geißrudel mit den Kitzen. Das Fell aller Steinböcke verdichtet sich weiterhin und die Farbe des Fells wird wieder dunkler. Die Steinböcke beginnen schon im Spätfrühling die für den Winter überlebenswichtigen Fettreserven wieder aufzufüllen. Steinböcke sind meist zweimal täglich...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Andreas Wiesinger
4 9

Die ersten Steinbockkitze sind schon zu sehn!

An der Mondscheinspitze (Gerntal), am Sonnjoch (Gramei) und am Gamsjoch gibt es Nachwuchs bei den Steinböcken und bei den Gamsgeißen. Bei den Kitzen ist schon sehr bald das Spielen angesagt! Die Gaißenmama wird dabei nicht aus den Augen verloren. Durch das Spielen werden Muskeln und Sehnen gestärkt und gefestigt, die Trittsicherheit, die Sprungkraft und das Gleichgewicht wird trainiert. Leider sind in den ersten Lebenswochen der Kitze die Ausfälle oft sehr hoch. Der Steinadler, das kühle nasse...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Andreas Wiesinger
1 2 24

Bei den Steinböcken ist jetzt die spannendste Zeit!

An der Großglockner Hochalpenstraße oder in Kals in Osttirol kann man derzeit tolle Beobachtungen machen! Im Frühjahr wechseln die Steinböcke von den Wintereinständen wieder in die Sommereinstände. Das Bockrudel schließt sich wieder zu größeren Rudeln zusammen. Viele Böcke kennen sich zum Teil oder haben sich schon länger nicht mehr gesehen, zusätzlich kommen meist neue dazu. Es wird die Rangordnung wieder hergestellt! Bei einem Treffen gleichstarker oder fremder Tiere kann es schon mal ganz...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Andreas Wiesinger
1 4 15

Es tut sich viel bei den Steinböcken am Sonnjoch und auf der Mondscheinspitze

In der Gramei und an der Mondscheinspitze beobachte ich schon das ganze Jahr über die Steinböcke - natürlich mit viel Respekt , Abstand und ohne Störung der täglichen Abläufe! Heute habe ich einmal das Geißenrudel mit den Jährlingen und den zweijährige Kitzen genauer beobachten können: Ein Traum und gleichzeitig auch extrem beeindruckend wie das kleine Rudel der 8 Kitze verspielt und atemberaubend an den Felswänden herumturnt! Die jungen Steinböcke regeln schon spielerisch und manchmal schon...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Andreas Wiesinger
1 10

Andreas Wiesinger läuft in Rekordzeit über den Berchtesgadener Gebirgsstock!

Andreas Wiesinger / Grieskirchen, Trailrunner und Naturliebhaber, erfüllte sich einen Traum. Er schaffte es tatsächlich, vom 12. bis 15. August 2015 den kompletten Gebirgsstock der Berchtesgadener Alpen in nicht einmal drei Tagen abzulaufen und schrieb damit alpine Geschichte in den Berchtesgadener Alpen. 27 Gipfel - darunter Watzmann, Hochkalter, Hochkönig und Hoher Göll wurden von ihm dabei überschritten, 122 km "Weg" in schwerstem Gelände, ca. 40 km davon Klettersteige und technisch...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Nina Auer
3 4 10

Extrembergläufer überschreitet Berchtesgadener Gebirgsstock in Rekordzeit!

Andreas Wiesinger, Trailrunner und Naturliebhaber, erfüllte sich einen Traum. Er schaffte es tatsächlich, vom 12. bis 15. August 2015 den kompletten Gebirgsstock der Berchtesgadener Alpen in nicht einmal drei Tagen abzulaufen und schrieb damit alpine Geschichte in den Berchtesgadener Alpen. 27 Gipfel - darunter Watzmann, Hochkalter, Hochkönig und Hoher Göll wurden von ihm dabei überschritten, 122 km "Weg" in schwerstem Gelände, ca. 40 km davon Klettersteige und technisch schwerstes - nicht...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Nina Auer
2 6 18

Ein Bergläufer und sein Traum!

Der Jenbacher Extrembergläufer Andreas Wiesinger wird noch heuer ein besonderes Abenteuer wagen. Er möchte sich einen persönlichen Traum erfüllen und ein Abenteuer erlaufen, das noch keiner vor ihm wagte oder schaffte. 30 Gipfel, ca. 125km in schwerstem Gelände, ca. 40km auf Klettersteigen und technisch schwerstem aber nicht gesichertem Gelände ( Kletterstellen I / II.) 15.500 Höhenmeter im Aufstieg + 15.500 Höhenmeter im Abstieg. Noch vor 12 Jahren rauchte Andreas zwei Packungen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Nina Auer
3 2 11

Wir gratulieren den neuen Meisterinnen und Meister im Berglauf der Marathondistanz 2015!

im Zuge der österreichischen Meisterschaft im Berglauf Marathondistanz, fand dieses Jahr auch wieder die Tiroler Meisterschaft statt. Als wäre Marathon nicht schon genug, gilt es hier für alle Teilnehmer eine ganz besondere Herausforderung zu bewältigen. 50km mit 1850Höhenmetern bergauf und zusätzlich bergab sind heuer hier am Ötscher zu erlaufen! . Die Strecke führt von Lackenhof sehr abwechslungsreich, in einem großen Bogen um den Ötscher zurück zu Startort. Auf wundervollen Naturwegen,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Nina Auer
Einer Tiroler hat es geschafft! Wir gratulieren Andreas Wiesinger
2 2 13

Ein Tiroler schaffte den weltweit größten und spektakulärsten Hindernisslauf!

Der weltweit größte und in Europa schwerste Hindernislauf der Fishermans Friend Strongmanrun 2015 fand auch heuer wieder mit Tiroler Beteiligung statt. Andreas Wiesinger, der Jenbacher Extremsportler stellte sich auch heuer wieder dieser so schwierigen Herausforderung! 13000 Starter wagten heuer wieder dieses Abenteuer doch nur knappe 9000 schafften es überhaupt bis ins Ziel. Die grüne Hölle wird sie nicht umsonst genannt, dort wo sich normalerweise die Rennwagen ein heißes Rennen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Nina Auer
5 5 4

Andreas Wiesinger holt 2 Rekorde aus Bayern nach Österreich

Andreas Wiesinger, Extrembergläufer und amtierender Tiroler Vizemeister im Bergmarathon holte 2 Rekorde aus Bayern nach Österreich. Der Jenbacher stellte sich dem auf Facebook ausgerufenen Berglauf, der in Bayern derzeit das Maß aller Dinge und schon in aller Munde ist! Selbst das Bayrische Fernsehen brachte schon einen Bericht über dieses spaßige Facebook Rennen das für Furore sorgt. Unter folgender Adresse kann sich jeder...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Hannes Hutter
Ursula Füsselberger und Andreas Wiesinger begeistern auch die Ottensheimer Bürgermeisterin Ulrike Böker (Mitte) mit Ideen für Renovierungen.
1

In fünf Stunden zum Heimwerkerprofi

WALDING. Damit das Eigenheim frisch renoviert erstrahlt oder die erste Wohnung den Designvorstellungen entspricht, werden viele Männer und auch Frauen selbst aktiv. Experten auf dem Gebiet der Wohnraumgestaltung sind Ursula Füsselberger und Andreas Wiesinger, die ihr Wissen in gemeinsamen "Do it yourself"-Seminaren weitergeben. Umgestalten mit Farbe Wenn es um den richtigen Anstrich geht, weiß Füsselberger Rat. Sie ist diplomierte Farbdesignerin und Geschäftsführerin des Ottensheimer...

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer

"Provinnsbruck" feierte Dreijähigres

Vergangenen Samstag (18.01.) feierte die Blogplattform "provinnsbruck" in der Bäckerei Kulturbackstube ihren dritten Geburtstag. Markus Koschuh zog sein Resümee über das letzte Blog-Jahr. Zahlreiche Gäste waren gekommen und feierten ein nettes, gemütliches Geburtstagsfest. Vaseva und DJ Oran Shee sorgten für den richtigen Sound. Am Nachmittag lud man zu einer Blogwerkstatt. Auch Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer schaute vorbei und bereicherte das digitale Stadtgeflüster um einen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Katja Urthaler (kurt)
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.