Arbeitsmaschine

Beiträge zum Thema Arbeitsmaschine

Lokales
6 Bilder

POLIZEI-NEWS
"Forwarder" brannte völlig aus

WEITERSFELDEN. Aus bisher unbekannter Ursache brach am Mittwoch, 25. September, 14.40 Uhr, bei einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine (Forwarder) der Marke "John Deere" ein Brand aus. Ein 30-jähriger Mann aus dem Bezirk Freistadt fuhr bei Waldarbeiten im Waldgebiet "Schwarze Mauer" mit der Maschine, als er unter der Fahrerkabine eine Rauchentwicklung bemerkte. Seine Versuche, den Brand mit Handfeuerlöschern einzudämmen, scheiterten. Die Arbeitsmaschine brannte völlig aus. Die Brandursache ist...

  • 26.09.19
Lokales

Tragischer Unfall in Polling
Arbeitsmaschine kippt um – Mann tot, Ehefrau schwer verletzt

POLLING. Ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Braunau lenkte heute Vormittag eine Arbeitsmaschine auf einem Grundstück in Polling. Im Korb der Maschine befanden sich ein 56-Jähriger und dessen 57-jährige Gattin. Der 37-Jährige sollte die beiden nach oben heben, damit diese ein Übersichtsfoto einer bevorstehenden Baustelle eines Einfamilienhauses anfertigen konnten. In Fahrtrichtung der Arbeitsmaschine verlief das Grundstück schräg nach rechts unten. Der Steuermann fuhr den Lastarm in einem Winkel...

  • 24.06.19
Lokales
Die Feistritzer Polizei ermittelt in einem Fall von Sachbeschädigung

Feistritz: Sachbeschädigung an Kranwagen

Mit einem Kantholz beschädigten Unbekannte einen Kranwagen schwer. FEISTRITZ. Wie erst jetzt bekannt wurde, beschädigten unbekannte Täter in der Nacht von 2. auf 3. Februar einen Kranwagen in Feistritz im Rosental. Die selbstfahrende Arbeitsmaschine war auf einem Feistritzer Firmengelände abgestellt, die Unbekannten klemmten ein Kantholz mit Maßen von 8 mal 10 Zentimeter zwischen Teleskop und Gehäuse. Beschädigte wurden so die Teleskoperkennung, der Annäherungsschalter, die Sensorik, die...

  • 10.02.16
Lokales

Tamsweg: Selbstfahrende Arbeitsmaschine hat gebrannt

TAMSWEG. Eine selbstfahrenden Arbeitsmaschine sei am Abend des 28. Oktober 2015 in Brand geraten. Darüber berichtete die Polizei. Nachdem der 44-jährige Lenker, der damit auf der B96 im Ortsgebiet von Tamsweg unterwegs war, Rauchentwicklung am Fahrzeug wahrnahm, habe er dieses verlassen. Inzwischen sollen bereits Flammen aus der Arbeitsmaschine geschlagen sein. Der Lenker soll gemeinsam mit Nachbarn versucht haben die Flammen zu löschen. Die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg sei dann mit 28 Mann...

  • 29.10.15
Lokales

Mann stürzt mit Bagger in den Tod

AURACH/HONGAR. Tödlich verletzt wurde ein 64-jähriger Unternehmer aus Aurach am Hongar am 14. Februar in Schörfling. Der Mann baggerte im Innenbereich eines Supermarkts mit einem Kleinbagger. Aus unbekannter Ursache stürzte er mit der Arbeitsmaschine in eine drei Meter tiefe Grube. Dabei wurde er so unglücklich zwischen Bagger und Grubenboden eingeklemmt, dass er tödliche Verletzungen erlitt.

  • 15.02.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.