Astrid Pammer

Beiträge zum Thema Astrid Pammer

Leute
Eva Zach aus Pertlstein krönte sich zur steirischen Krapfenkaiserin.

Faschingskrapfen
Eva Zach ist die steirische Krapfenkaiserin

Die Fehringerin Eva Zach aus dem Ortsteil Pertlsein krönte sich bei der Landesprämierung der Landwirtschaftskammer zur Krapfenkaiserin. Der beste und schönste handgemachte Krapfen brachte der begnadeten, vielfach ausgezeichneten Brotbäuerin den Landessieg ein.  Weitere zehn Bäuerinnen durften sich über eine Goldauszeichnung freuen. Alle eingereichten Krapfen sind nicht nur handgemacht und aus regionalen Zutaten hergestellt, sondern vor allem auch nach einem Hausrezept zubereitet. "Das...

  • 08.11.19
Leute
Prämiert: Astrid Pammer, Stefanie Kern und Eva Zach (vorne, v.l.) mit Auguste Maier (hinten, r.) und Verkostungschefin Eva Lipp.

Landesprämierung
Fehringer Backkunst überzeugte die Jury

Bäuerinnen aus Fehring nahmen von Landesprämierung sieben Auszeichnungen mit nach Hause.  Die Landwirtschaftskammer hat die besten Allerheiligenstriezel sowie Kletzen- und Früchtebrote prämiert. 26 Bäuerinnen aus der Steiermark und aus dem Burgenland haben 62 Proben eingereicht. Zu Landessiegern wurden Sonja Wippel aus Bierbaum (Gemeinde Premstätten) und die Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Hartberg gekürt. Erfolgreich waren auch die Teilnehmer aus der Südoststeiermark. Gleich...

  • 24.10.19
Leute
Die strahlenden Siegerinnen: Verkostungschefin Eva Lipp, Landesbäuerin Auguste Maier, Doppellandessiegerin Astrid Pammer, Martina Auer, Maria Hofstätter und Kammerdirektor Werner Brugner (v.l.).
2 Bilder

Landesprämierung
Fehringerin macht die beste Osterpinze

Die beste Osterpinze der Steiermark kommt aus Höflach bei Fehring. Astrid Pammer holte sich bei der Prämierung durch die Landwirtschaftskammer den Landessieg. Auch in der Kategorie "Kreative Osterbrote" siegte die Fehringerin und holte damit das Double. Lediglich vier Landessiegermedaillen gab es zu vergeben, zwei davon gingen in die Stadtgemeinde Fehring. Die anderen beiden Landessiege holten Rosa Klöch aus St. Nikolai im Sausal  mit dem besten Osterbrot und Romana Paschek aus Arnfels mit dem...

  • 08.04.19
Lokales
Eva Zach und Astrid Pammer (3.u.4.v.l.) – hier mit Teilnehmerinnen aus dem Bezirk – wurden in der Landwirtschaftskammer gefeiert.

Fehring: Landessiege für unsere Osterbrote und Pinzen

18-köpfige Expertenjury ist sich einig: Das beste Osterbot und die köstlichste Osterpinze kommen aus Fehring. Das beste Osterbrot kommt aus Fehring. Eva Zach und Astrid Pammer sind Landessiegerinnen in ihren Kategorien. Die Dritte im Bunde – die steirische Landwirtschaftskammer kürte im Rahmen der Osterbrotprämierung unter den 39 Bewerbern drei Brotbäuerinnen zu Landessiegerinnen – ist Franziska Hiebaum aus Eggersdorf bei Graz. Was klassisch-traditionelles Osterbrot betrifft, macht Eva Zach...

  • 31.03.17
Lokales
231 Brote von 77 Brotbauern aus drei Bundesländern waren heuer beim Rennen um den Landessieg dabei.

Zwei Landessiege für Bezirk

Die Landwirtschaftskammer zeichnete zum 17. Mal die besten Brote des Landes aus. Bei der Landesprämierung der besten Brote 2014 gab es zwei regionale Sieger. Astrid Pammer aus Fehring setzte sich in der Kategorie Früchte gegen acht Konkurrenten durch und holte sich mit ihrem Apfelbrot bei der Veranstaltung im Steiermarkhof in Graz den Landessieg. In der Kategorie "Kunst aus Teig" überzeugte Maria Weinhandl aus St. Peter am Ottersbach und bekam ebenfalls die Goldene. Insgesamt gab es zehn...

  • 08.08.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.