Landesprämierung
Fehringer Backkunst überzeugte die Jury

Prämiert: Astrid Pammer, Stefanie Kern und Eva Zach (vorne, v.l.) mit Auguste Maier (hinten, r.) und Verkostungschefin Eva Lipp.
  • Prämiert: Astrid Pammer, Stefanie Kern und Eva Zach (vorne, v.l.) mit Auguste Maier (hinten, r.) und Verkostungschefin Eva Lipp.
  • Foto: LK/Foto Fischer
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Bäuerinnen aus Fehring nahmen von Landesprämierung sieben Auszeichnungen mit nach Hause. 

Die Landwirtschaftskammer hat die besten Allerheiligenstriezel sowie Kletzen- und Früchtebrote prämiert. 26 Bäuerinnen aus der Steiermark und aus dem Burgenland haben 62 Proben eingereicht. Zu Landessiegern wurden Sonja Wippel aus Bierbaum (Gemeinde Premstätten) und die Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Hartberg gekürt.
Erfolgreich waren auch die Teilnehmer aus der Südoststeiermark. Gleich sieben Auszeichnungen gingen an Bäuerinnen aus Fehring. Zwei Mal Gold sicherte sich Stefanie Kern. Ebenfalls zwei Mal Gold bejubelte Eva Zach. Ein Mal Gold und zwei Mal Silber gab es für die Produkte von Astrid Pammer. Grund zur Freude hatte auch Maria Weinhandl aus St. Peter am Ottersbach. Sie heimste drei Mal Bronze ein. "Flechtgebäcke haben volkskulturell eine tiefe Bedeutung – es werden alle Glücks- und Segenswünsche miteingeflochten", so Landesbäuerin Auguste Maier bei der Prämierung.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen