Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Die Trophäen für die mit dem WOCHE-Regionalitätspreis ausgezeichneten Unternehmen sind Einzelstücke. Sie wurden vom Team des Textilateliers der Lebenshilfen Soziale Dienste in liebevoller Handarbeit hergestellt.
2 Video 6

Regionalitätspreis 2020
Unikate für Preisträger

Die Sieger des WOCHE-Regionalitätspreises wurden mit ganz besonderen Trophäen ausgezeichnet. Es wurde experimentiert, skizziert, ausprobiert und so manche Idee wurden auch wieder verworfen, aber am Ende stehen 15 Trophäen, die in ihrer Einzigartigkeit nicht zu übertreffen sind. Diese Unikate für die Sieger des WOCHE-Regionalitätspreises wurden im Textilatelier der Lebenshilfe Anzengrubergasse – eine Niederlassung der Lebenshilfen Soziale Dienste – von fünf Künstlerinnen und einem Künstler...

  • Steiermark
  • Cindy Thonhauser
Das sind die "netWERKER": Michael Mauthner, Markus Gutschi, Katharina Garber und David Schöggl (v.l.) sind die Sieger beim WOCHE-Regionalitätspreis im Bezirk Deutschlandsberg.

Deutschlandsberg
Regionalitätspreis für "netWERKER": Das Netzwerk gewinnt

Das „netWERKER Mediahaus“ aus Wies ist der Sieger beim WOCHE-Regionalitätspreis. WIES. Für eines der 35 nominierten Unternehmen im Bezirk Deutschlandsberg war praktisch die eigene Kundschaft die Konkurrenz: "Für einen Großteil dieser Unternehmen sind wir schon selbst tätig gewesen", schmunzelt Michael Mauthner von den "netWERKERN". Der Name ist bei der Werbeagentur aus Wies auch Programm: Er kommt einerseits vom medialen Handwerk, schließlich werkt das Team im Webdesign, an Drucksorten,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der Deutschlandsberger Patrick Schlauer ist nach einem Jahr Selbstständigkeit mit zwei Projekten beim PR-Panther nominiert.

PR-Panther
Zwei Nominierungen nach nur einem Jahr für Patrick Schlauer

DEUTSCHLANDSBERG. Erst im Sommer 2019 wagte Patrick Schlauer den Schritt in die Selbstständigkeit: Direkt nach seinem Studium ging er als Texter und Moderator in die Öffentlichkeitsarbeit – und nun wurde der 25-Jährige schon für den PR-Panther nominiert. Mit dem WKO-Preis werden jährlich die besten steirischen Projekte in PR (Public Relations), Kommunikation und Werbung ausgezeichnet. Zwei nominierte ProjekteGleich zwei Projekte von Schlauer sind für den PR-Panther nominiert: In der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Das "Theresas" in Deutschlandsberg ist "Weinwirt 2021" beim neuen Wirtshausführer.
2

Wirtshausführer 2021 zeichnet zwei Lokale aus dem Schilcherland aus

DEUTSCHLANDSBERG/ST. JOSEF. Zum 22. Mal ist der Wirtshausführer Österreich erscheinen: In seiner aktualisierten Ausgabe 2021 enthält er u.a. 1.000 Lokalempfehlungen von erfahrenen Kulinarikredakteuren, die 250 besten Winzer und 80 neue Lokale. Im Wiener Wirtshaus "Zum Alten Beisl" wurden der neue Guide präsentiert und mehrere Auszeichnungen vergeben, die von den Herausgebern und Redakteuren bestimmt wurden. Zwei weststeirische EmpfehlungenZwei Kategorien wurden in den Bundesländern...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Josef und Aloisia Jauk freuten sich über Bronze beim Kürbiskernöl-Championat 2020/21.

"Krönung unseres Berufslebens": Bronze für Kernöl Jauk aus Groß St. Florian

GROSS ST. FLORIAN. Am Dienstag ging es in Graz um den Titel des steirischen Kernöl-Champions: Im Grazer Schlossberg-Restaurant wurde das Kürbiskernöl-Championat 2020/21 vergeben. 20 Finalisten stellten sich der Jury aus Spitzenköchen, die streng nach Geruch, Geschmack und Farbe bewertete. LR Johann Seitinger, LK-Präsident Franz Titschenbacher und -Vizepräsidentin Maria Pein vergaben zusammen mit Fernsehkochs und Star-Juror Martin Baudrexel sowie Ski-Ass Conny Hütter die Auszeichnungen an die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Zwei Trophäen gab es für Lehrlinge der Johann Eberhard Gesellschaft m.b.H. in St. Josef: Carmen Hiebler und Peter Neubauer schlossen ihre Lehrabschlussprüfung zum/zur MetalltechnikerIn mit Auszeichnung ab.
12

Stars of Styria 2020
Wirtschaftskammer zeichnet wieder Top-Fachkräfte aus

Alljährlich erfolgt im Rahmen der Stars of Styria-Verleihung die Ehrung der Top-Lehrlinge, ihrer Ausbilder sowie der Absolventen der Meister- und Befähigungsprüfung. Coronabedingt wurden die Trophäen heuer vor Ort in den jeweiligen Betrieben übergeben. DEUTSCHLANDSBERG. So wie vieles in diesem Jahr musste auch die langjährige Tradition der Verleihung der „Stars of Styria-Trophäen“ gebrochen werden. Anstelle einer würdevollen Auszeichnungsveranstaltung besuchten die Vertreter der WKO...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Deutschlandsberg wird für immer untrennbar mit dem Wirken von Gerhard Krois verbunden sein.
4

Gerhard Krois
Ein ganz großer Sohn der Stadt Deutschlandsberg ist nicht mehr

Die Stadt Deutschlandsberg hat einen ihrer größten Söhne verloren: Gerhard Krois ist kurz vor seinem 75. Geburtstag verstorben. Ein Nachruf. Wenn man an Gerhard Krois denkt, denkt man zuallererst an Fußball: In seiner aktiven Laufbahn spielte der hochbegabte Stürmer für den DSC und für den GAK und brach reihenweise Rekorde. Zwölf Einberufungen ins Österreichische Olympiateam zeugten von der Klasse des Ausnahmesportlers, der bereits mit 14 Jahren in der Deutschlandsberger Kampfmannschaft...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Für 320 Steirische Honige ging es um die Prämierung mit Gold oder Silber. Welches Edelmetall es wird, entschied eine 26-köpfige Verkostungsjury.
1 55

Steirische Honigverkostung 2020
Diese Verkostung war kein leichtes Honigschlecken

Welcher wird vergoldet? Diese Frage stellten sich 26 Jurymitglieder bei der Honigverkostung zur Steirischen Honigprämierung 2020, die vor kurzem in der Steirischen Imkerschule in Graz stattfand. Am Verkostungstisch: 320 potentielle Siegerhonige. GRAZ-UMGEBUNG. Für 320 Steirische Honige ging es vor kurzem bei der Honigverkostung in der Steirischen Imkerschule in Graz, um die Auszeichnungen in Silber und Gold. 26 Jurymitglieder hatten ihre Verkostungslöffel gezückt, um sich durch die Vielfalt...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Vizepräsident Arnold Pristernik (r.) ehrte Helfried Mildner, Obmann Fritz Baumrucker und Spielleiter Gabriel Baumrucker vom Schachverein Pölfing-Brunn.

Geehrte Mitglieder des Schachvereins Pölfing-Brunn

PÖLFING-BRUNN. Kürzlich wurden vom Steirischen Verband drei Spieler des Schachvereins Pölfing-Brunn aufgrund ihrer großer Verdienste um den Schachsport geehrt. Vizepräsident Arnold Pristernik überreichte dem Obmann und Vereinsgründer Fritz Baumrucker das Goldene Ehrenzeichen. Das Silberne Ehrenzeichen erhielt Helfried Mildner und das Bronzene Ehrenzeichen des Schachlandesverbandes wurde an Spielleiter Gabriel Baumrucker verliehen.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ein umgänglicher und kameradschaftlicher Feuerwehrmann - Eduard Reinbacher (mi)

Auszeichnung
Große Ehre für EBM Eduard Reinbacher

Eduard Reinbacher, Ehrenbrandmesiter der FF Ettendorf, erhielt die Goldene Medaille für Verdienste um die Republik Österreich aus den Händen von LH hermann Schützenhöfer. STAINZ. Die von Nachbarn, Verwandten, Feuerwehrkameraden und dem Kommando der FF Ettendorf überbrachten Glückwünsche hat sich Ehrenbrandmeister Eduard Reinbacher (74) redlich verdient. Am vergangenen Freitag überreichte ihm LH Hermann Schützenhöfer in der Aula der Alten Universität in Graz die vom Bundespräsidenten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Die Jury von Gault & Millau präsentiert die besten Kürbiskernöle: auf Rang zwei die Ölmühle Leopold (l.)

Zweitbestes Kürbiskernöl Österreichs kommt aus Deutschlandsberg

DEUTSCHLANDSBERG. Nach strengen Kriterien und mit neuer, kleinerer Jury kürte Gault & Millau wieder das beste Kürbiskernöl Österreichs. Zum 15. Mal wurden 20 ausgewählte Kernöle, die bei der Landesprämierung besonders gut abschnitten, ausgesucht und von den  Jurymitgliedern und Haubenköchen Konstantin Filippou, Paul Ivic und Max Stiegl blindverkostet. Die Kernöle wurden nach Farbe, Viskosität, Reintönigkeit, Frische und Röstnote beurteilt. Der Sieg ging an Familie Mayr aus Söchau. Gleich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ilse Weber bekam das Ehrenzeichen des Landes Steiremark für Wissenschaft, Forschung und Kunst von LH Hermann Schützenhöfer und LR Barbara Eibinger-Miedl überreicht.

Ehrenzeichen des Landes Steiermark für gebürtige Frauentalerin

GRAZ. Hohe Auszeichnung für Ilse Weber: Die gebürtige Frauentalerin wurde mit dem Ehrenzeichen des Landes Steiermark für Wissenschaft, Forschung und Kunst geehrt.  Weber ist freie Kunst- und Kulturorganisatorin, hat beim Steirischen Herbst und beim Grazer Kunstverein mitgewirkt. Die Mitbegründerin der IG Kultur Steiermark war lange Zeit auch in Beiräten und Kommissionen des Landes Steiermark tätig. Heute ist Weber u.a. Leiterin des Kunstvereins "esc medien kunst labor", den sie mitgegründet hat...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Carina Hackl (5.v.l.) zählt zu den besten Steuerberatern Österreichs.
1 2

Doppelsieg
St. Stefanerin ist zweifache Steuerberaterin des Jahres

ST. STEFAN OB STAINZ. In den Wiener Sofiensälen wurden am Donnerstag die österreichischen Steuerberater der Jahres gekürt. Nachdem sie im Vorjahr schon nominiert war, räumte Carina Hackl heuer gleich doppelt ab: Sie gewann in der Fachkategorie "Freie Berufe" und bei "Allrounder Bundesland" gewann sie mit ihrer Steuerberatung Hackl die Steiermark-Wertung. Damit konnte die St. Stefanerin gleich zwei Mal den "Abakus", eine vom Künstler Wolfgang Hufnagl gestaltete Auszeichnung, mit nach Hause...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Neuer Standort: Seit einem Jahr bietet das "Wieś a Viś" hier 70 Cocktails und 200 Spirituosen an.
4

Cocktailbar des Jahres
Internationale Auszeichnung für „Wies á Vis“

Die steirische Cocktailbar des Jahres 2020 steht ab sofort in Wies. WIES. „Das war heuer mein Osterhaserl“, kann Josef-Mario Zmugg trotz Corona-Schließung seines Betriebs lachen. Sein Lokal „Wieś a Viś“ muss auch weiterhin geschlossen bleiben, bekam aber vor Ostern eine elitäre Auszeichnung: Es wurde bei den „LuxLife Restaurant & Bar Awards“ 2020 zur Cocktailbar des Jahres in der Steiermark gekürt. Hohe KonkurrenzDas „LuxLife“ ist ein internationales Luxus-Lifestyle-Magazin, das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Kürbiskernöllandesprämierung 2020: Paul Kiendler, Sprecher der steirischen Ölmühlen in der WK, Vizepräsidentin Maria Pein, Geschäftsführer Andreas Cretnik und Obmann Franz Labugger (v.l.n.r.) gratulieren den Ausgezeichneten

Landesprämierung
Wieder mehr prämierte Kürbiskernöle aus dem Bezirk Deutschlandsberg

Die traditionelle Prämierungsfeier in Fürstenfeld musste zwar abgesagt werden, die besten Kürbiskernöle des Landes stellten diese Woche aber dennoch ihre Qualität unter Beweis: Bei der jährlichen Landesprämierung erzielten die heimischen Produzenten wieder tolle Ergebnisse. 512 Produzenten stellten sich dem Qualitätswettbewerb der Steirischen Landwirtschaftskammer. Viele BestnotenDie Zahlen sind beeindruckend: 428 Kürbiskernöle wurden ausgezeichnet, davon erzielten 265 (62 Prozent) die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die wertvolle Auszeichnungsurkunde
10

Geschäftsführer Christian Fuchs setzt auf Teamarbeit
Steirisches Landeswappen für Idee & Design GmbH

STAINZ. - Die Fertigungshalle bildete am vergangenen Donnerstag den Rahmen für einen – wie Geschäftsführer Christian Fuchs ihn bezeichnete – besonderen Rahmen. Freunde, Bekannte und Gäste sowie die Familienmitglieder hatten sich zusammengefunden, um der Überreichung des Steirischen Landeswappens durch LH Hermann Schützenhöfer beizuwohnen. In seiner Laudatio kam der Landeshauptmann auf die Gründung des elterlichen Unternehmens als Maler- und Anstreicherbetrieb zu sprechen. Mit kreativen Ideen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Seit 52 Jahren verheiratet: Fritz und Paula Messner

Fritz Messner
Eine Eibiswalder Funktionärsikone darf feiern

Die Eibiswalder Vereinslegende Fritz Messner wurde zum 75. Geburtstag geehrt. EIBISWALD. Es gibt wohl kaum jemanden, der eine Auszeichnung für sein herausragendes Lebenswerk zu Gunsten Eibiswalds mehr verdient als Fritz Messner. Rund um seinen 75. Geburtstag wurde auf allen Ebenen gefeiert, der Jubilar eilte von Veranstaltung zu Veranstaltung, etwas, das dem bescheidenen gebürtigen Oberlateiner eigentlich gar nicht so recht schien. Verdiente AuszeichnungEibiswalds Bgm. Andreas...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Freude über Gold: Franz Hopfgartner, Werner Lesky, Heidi & Alois Öxl (v.l.)

Goldenes Verdienstkreuz der Republik Österreich
Hohe Auszeichnung für Chefinspektor Alois Öxl

RASSACH. - Die Terminfindung scheint schwierig gewesen zu sein: Just am Silvestertag machten sich Franz Hopfgartner, Vorstandsmitglied der Marktgemeinde und Sprecher der Bürgerliste Alternative für Stainz, und AfS-Gemeinderat Werner Lesky auf nach Rassach, um Alois Öxl (60) vom Bildungszentrum der Sicherheitsakademie Graz zu seiner hohen Auszeichnung zu gratulieren: Ihm war vor geraumer Zeit von Innenminister Wolfgang Peschorn im Grazer Minoritensaal das Goldene Verdienstkreuz der Republik...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Verkostungschef Georg Thünauer (links), Vizepräsidentin Maria Pein und Herbert Muster (rechts/Leiter des Obstbaureferates) gratulieren Markus Strohmeier aus Straß zum Landessieg.

Einkaufen daheim
Prämierte Säfte von Deutschlandsberger Bauernhöfen

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die steirische Landwirtschaftskammer hat unter dem strengen Auge einer 14-köpfigen Expertenjury die besten Natursäfte des Landes auf das Podest gehoben. Für den Bezirk Deutschlandsberg gab es dabei fünf Mal einen goldenen und vier Mal einen silbernen Erfolg. Drei Landwirte siegten dabei gleich doppelt: Die Familie Kolleritsch aus Aichegg holte mit Apfel-Aronia- und Aroniasaft Gold und Silber. Selbiges gelang der Hofbrennerei Steinbauer aus Rassach mit Williams- und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
 Barbara und Gottfried Hainzl Jauk nahmen offiziell im Beisein der Jury die begehrte Urkunde für ihren Heidelbeerlikör in Empfang

Gault&Millau-Auszeichnung für die Familie Hainzl-Jauk
Der Likör des Jahres kommt aus Frauental!

Aus dem steirischen Schilcherland, genauer vom Genusshof der Fam. Hainzl-Jauk aus Frauental kommt heuer der „Likör des Jahres“. Die Prämierung dazu fand am Mittwoch, dem 20. November im feierlichen Rahmen im Hyatt Parkhotel in Wien statt. Die Familie Hainzl-Jauk konnte dabei einmal mehr die Expertenjury mit ihrem hausgemachten Heidelbeerlikör überzeugen. Neben der typischen dunklen bläulich-violetten Färbung begeisterte auch sein delikater, milder und doch sehr intensiv-fruchtiger...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Strohmeier
t-matix gewinnt abermals den Telematik Award
2

Award
Auszeichnung für Deutschlandsberger Telematik-Unternehmen

t-matix solutions mit Sitz in der Deutschlandsberger Frauentaler Straße konnte sich mit der innovativen Lösung „Smart City IoT Solution“ erfolgreich gegen zahlreiche große Unternehmen der Telematik-Branche durchsetzen und erhält wiederholt die höchste Auszeichnung den Telematik-Award 2019. DEUTSCHLANDSBERG. Das Deutschlandsberger Unternehmen t-matix solutions konnte sich mit der innovativen Lösung „Smart City IoT Solution“ erfolgreich gegen zahlreiche große Unternehmen der Telematik-Branche...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Freude über die erfolgreichen Unternehmerinnen in Deutschlandsberg: Andrea Krauß, Karin Lorenz, Karina Rüge, Maria Deix und Josef Herk
1

Damen-Duo aus Deutschlandsberg als Unternehmerinnen des Jahres ausgezeichnet

Die „Unternehmerinnen des Jahres 2019“ sind gekürt: Karin Lorenz und Karina Rüge von der Firma Heideco in Deutschlandsberg wurden in der Kategorie „Besondere unternehmerische Leistung“ ausgezeichnet. Die weiß-grünen Unternehmerinnen beanspruchen die wirtschaftliche Überholspur weiter für sich: Exakt 29.206 steirische Betriebe sind in weiblicher Hand, Tendenz steigend. Die WKO Steiermark hat diese geballte Frauenpower erneut auf die Bühne gebracht und in fünf Kategorien die „Unternehmerin...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Gläser statt Plastiksackerl: Farmer-Rabensteiner will in Bad Gams mehr Leute zum Plastikverzicht bewegen.
4

Plastikfreier Wettbewerb
Vier Betriebe sagen Plastik den Kampf an

Vier Deutschlandsberger Betriebe wurden vom Marketingverein "Direkt vom Bauernhof" und der "Genuss Region Österreich" für ihre Nachhaltigkeit ausgezeichnet. "Wir präsentieren Projekte mit Vorbildwirkung", erklärt der Frauentaler Franz Deutschmann, Bundessprecher der "Genuss Region Österreich" und Obmann des steirischen Direktvermarkterverbandes. "Hochwertige regionale Lebensmittel klimafreundlich vermarktet und Eigenverantwortung im täglichen Tun sind uns besonders wichtig." Zu diesem Zweck...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Laura Tschiltsch bei der Arbeit in Russland: Sie holte ein "Medallion for Excellence" in der Modetechnologie.

Zwei Deutschlandsberger brillieren bei "WorldSkills"

KASAN. Das österreichische Team hat bei den "WorldSkills" 2019, den Berufsweltmeisterschaften, wieder richtig abgeräumt: 6x Gold, 5x Silber und 1x Bronze holten unsere Fachkräfte im russischen Kasan. Damit steht Österreich erneut in den Top 10 und ist außerdem beste EU-Nation. Zusätzlich holte Österreich 17 "Medallions for Excellence", mit denen nur Teilnehmer ausgezeichnet werden, die über 700 Punkte erreichten. Zwei davon gingen auch nach Deutschlandsberg. Zwei AuszeichnungenStefan Prader...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.