wirtschaftskammer

Beiträge zum Thema wirtschaftskammer

Seit 1796 ist der Gasthof Restaurant Feinfleischmanufaktur Kollar-Göbl in Familienbesitz. Matthias Kollar (Mitte) führt mit seiner Frau Marianne (r.) den Betrieb in zehnter Generation. Mit den Söhnen Franz Josef (l.), Georg sowie Johann (nicht im Bild) geht auch schon die nächste Generation ans Werk.
1 3

„Follow me Award 2020“
Die Gebrüder Kollar sind nominiert

Georg und Franz Josef Kollar vom Hotel-Restaurant und von der Fleischmanufaktur Kollar in Deutschlandsberg sind nominiert für den „Follow me Award 2020“. Die elfte Generation dieses in Deutschlandsberg über Jahrzehte eingesessenen Familienbetriebes gibt richtig Gas. Das Voting läuft vom 1. bis 31. Oktober 2020. DEUTSCHLANDSBERG. Mit dem "Follow me Award" wird von der Wirtschaftskammer jährlich der beliebteste, steirische Betriebsübernehmer ausgezeichnet. Auch dieses Jahr wurden wieder...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die "Stars of Styria" in Groß St. Florian und an allen anderen geplanten Veranstaltungsorten der WKO sind vorerst abgesagt.
1

Absage
"Stars of Styria" sind vorerst verschoben

Die so beliebten "Stars of Styria" als Veranstaltung der Wirtschaftskammer sind coronabedingt auf unbestimmte Zeit verschoben. GROSS ST. FLORIAN. Die "Stars of Styria" zur jährlichen Auszeichnung der Top-Fachkräfte und ihrer Ausbildungsbetriebe aus dem Bezirk hätten am 29. September in der Florianihalle in Groß St. Florian stattfinden sollen. Aufgrund der verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie hat das Präsidium der WKO Steiermark allerdings beschlossen, sämtliche „Stars of...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Trotz Corona gibt es im Bezirk Deutschlandsberg weiterhin ein Überangebot an Lehrstellen: Die gefragtesten Bereiche sind Metall, Maschinen und Fahrzeuge.
2

Schwerpunkt Lehre
Lehrstellen im Bezirk Deutschlandsberg werden nicht weniger

Wie wirkt sich die Corona-Krise auf den Lehrstellenmarkt aus? Die WOCHE hat bei Betrieben in Deutschlandsberg nachgefragt. Fachkräftemangel – ein Stichwort, bei dem heimische Wirtschaftsvertreter schon seit Jahren besorgt dreinschauen. Heuer kam noch Corona dazu: Laut einer Umfrage der Wirtschaftskammer sieht jeder dritte steirische Betrieb schwache bis sehr starke Auswirkungen der Krise auf die Aufnahme von Lehrlingen. Hochgerechnet könnten die Lehrlingsaufnahmen um 20 Prozent weniger...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Gruppenbild mit dem wiedergewählten WKO-Regionalstellen-Obmann Manfred Kainz vor der Wirtschaftskammer Deutschlandsberg
3

WKO Deutschlandsberg
Manfred Kainz als Obmann der Regionalstelle wiedergewählt

Aus der Region, für die Region: KommR. Manfred Kainz wurde im Rahmen der konstituierenden Sitzung des WKO Regionalstellenausschusses zum neuen Obmann und damit Sprachrohr der Wirtschaft in Deutschlandsberg wiedergewählt. DEUTSCHLANDSBERG. „In Zeiten wie diesen braucht es eine starke Stimme der Wirtschaft dringender denn je. Mit Manfred Kainz hat die Deutschlandsberger Wirtschaft genau eine solche starke Stimme“, freute sich WKO Steiermark Präsident Josef Herk nach der erneuten Wahl von...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Unterschiedlich sind die Reaktionen der Deutschlandsberger Gastwirte nach dem ersten Wochenende. Alle hoffen aber auf schnelle finanzielle Hilfe.

Weitere Reaktionen aus der Deutschlandsberger Gastronomie

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Nach zwei langen Monaten sind Wirtshäuser, Restaurants, Cafés und Bars seit letzten Freitag wieder geöffnet. Wir haben uns bei einigen Lokalen umgesehen, wie das erste Wochenende bei den Gästen angekommen ist: Gastronomie hofft auf Gäste und Gelder aus der Politik Das sagen weitere Gastronomen nach den ersten paar Tagen: Landhaus Oswald - Genuss by Edler's, Unterbergla Wolfgang Edler: "Wir konnten die Sicherheitsmaßnahmen sehr gut umsetzen. Allerdings wäre es...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
6

Umfrage
Corona-Krise: Gedanken und Botschaften aus Deutschlandsberg

Die aktuelle Corona-Pandemie hat unser Leben auf den Kopf gestellt. In unserer Umfrage verraten uns dieses Mal ÖSV-Schirennläuferin Julia Scheib, Stefanie Schmid (Geschäftsführerin Tourismusverband Schilcherland Steiermark), die Bezirksvorsitzende von "Frau in der Wirtschaft" Andrea Krauß, Bezirksjägermeister Hannes Krinner und Leader Schilcherland-Regionalmanagerin Elisabeth Fukar ihre persönlichen Gedanken und Sichtweisen auf die aktuellen Entwicklungen. Julia Scheib, ÖSV-Schirennläuferin:...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Beim „WB bei DIR“-Frühstück in Wies: KommR. Peter Krasser, Ortsgruppenobmann Johann Lipp, Vbgm. Theresia Koch, Bezirksgruppenobmann KommR. Manfred Kainz und Organisationsreferentin Maria Deix (v.l.).

„Wirtschaftsbund bei DIR“-Frühstück in Wies

Der Wirtschaftsbund hat in Wies zu einem informativen Frühstück über die wirtschaftliche Situation im Bezirk Deutschlandsbrg und die Hoffnungen auf die Koralmbahn geladen. WIES. Zum „WB bei DIR“-Frühstück in Wies konnten Bezirksgruppenobmann KommR. Manfred Kainz und Ortsgruppenobmann Johann Lipp zahlreiche Wieser Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Vizebürgermeisterin Theresia Koch begrüßen. Ortsgruppenobmann Johann Lipp freute sich über den zahlreichen Besuch und lud alle...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die ersten Absolventen der Deutschlandsberger Lehrlingsakademie zeigten stolz ihre Diplome.
Video

Im Video
WKO und WIFI machten Lehrlinge zu Absolventen

Was 2018 in der WKO Deutschlandsberg startete, kam nun dort zum Abschluss: Die ersten Absolventen der Lehrlingsakademie wurden am Donnerstag ausgezeichnet. DEUTSCHLANDSBERG. Wirtschaftskammer (WKO) und Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) riefen vor einigen Jahren diese Zusatzausbildung ins Leben, um Lehrlingen über ihre fachliche Qualifikation hinaus verschiedenste Fähigkeiten mitzugeben. Deutschlandsberg war nach Liezen erst der zweite steirische Standort, der eine solche Lehrlingsakademie...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Renate Boos mit der Vortragenden Kornelia Dubies und der Bezirks-Vorsitzenden von "Frau in der Wirtschaft" Andrea Krauß.

Frau in der Wirtschaft
Methoden gegen Stress speziell für Unternehmerinnen

Nur kein Stress: Vortrag von Kornelia Dubies auf Einladung von "Frau in der Wirtschaft" Deutschlandsberg. DEUTSCHLANDSBERG. Die Bezirks-Vorsitzende von "Frau in der Wirtschaft" Andrea Krauß und ihre Stellvertreterin Renate Boos haben zahlreiche Unternehmerinnen zu einem Vortrag von Kornelia Dubies eingealden. Das Thema: „Stresssituationen gelassen meistern - Cranio Sacrale und Traumaarbeit“ Dass gerade Unternehmerinnen im Alltag stark gefordert sind, ist hinlänglich bekannt. Dazu kommen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Aufstellung zum Gruppenfoto bei der Eröffnung des "Sulmtaler Baufrühlings" in St. Martin: Die "Sulmtaler Holzprofis" mit den Ehrengästen aus Wirtschaft und Politik und den grün-gelben Gastgeschenken.
1 3 Video 76

Sulmtaler Baufrühling mit Video
Starke Leistungsschau der "Sulmtaler Holzprofis"

Die "Sulmtaler Holzprofis" und die mehr als 40 Aussteller haben am Wochenende mit dem "Sulmtaler Baufrühling" in seiner 19. Auflage wieder eine regionale Leistungsschau der Extraklasse auf die Beine gestellt. ST. MARTIN IM SULMTAL. Bei frühlingshaften Temperaturen ist der "Sulmtaler Baufrühling" am Wochenende in der Halle von Holzbau Malli in St. Martin im Sulmtal über die Bühne gegangen. Groß war das Interesse bei den mehr als 40 Ausstellern und beim Publikum. "Ich bedanke mich bei meinen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Küchenleiterin Sabine Koschuch und Internatsleiterin Johanna Lampl freuen sich über die bio-zertifizierte Großküche im Lehrlingshaus Eibiswald.

Eibiswald
Das erste steirische Lehrlingshaus ist jetzt eine Bio-Großküche

Premiere in der Steiermark: Das Lehrlingshaus bei der Landesberufsschule Eibiswald freut sich über Bio-Zertifizierung der Großküche. EIBISWALD. „Für unsere Lehrlinge nur das Beste“, ist der Leitsatz von Johanna Lampl, Leiterin des Lehrlingshauses bei der Landesberufsschule Eibiswald. In diesem Sinne verwirklichte die Internatsleiterin das Projekt Bio-Zertifizierung in Großküchen. "Gesunde Ernährung ist essentiell für eine gute Schulleistung und deshalb hat das Lehrlingshaus Eibiswald den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Andrea Steffan (1.v.l.) und Andrina Theißl (2.v.r) mit der Jubilarin Edith Eimer (2.v.l.) und Mitarbeiterinnen der Gärtnerei Steffan
1 2

Edith Eimer
30 Jahre im Dienst der Gärtnerei Steffan

DEUTSCHLANDSBERG. Drei Jahrzehnte in einem Unternehmen: Darauf kann Edith Eimer bei der Gärtnerei Steffan zurückblicken. Anlässlich des 30-jährigen Dienstverhältnisses gratulierte die Firmenleitung recht herzlich zum Jubiläum. Eimer begann ihre Laufbahn bei den Großeltern der derzeitigen Firmeninhaberin, Josefa und Fritjung Steffan, als Lehrling im Lehrberuf Blumenbinder, war dann bei Andrea und Fritjung Steffan jun. beschäftigt und begeistert nun die Kunden von Andrina Theißl. In dieser Zeit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Wirtschaftskammer Deutschlandsberg freut sich mit den beiden Wirtinnen über die "Goldene Rose".

Botschafterinnen steirischer Gastlichkeit
„Goldenen Wirtinnenrose“ für Anneliese Kiefer und Christine Lampl

Anneliese Kiefer vom "Fuchswirt" in Deutschlandsberg und Christine Lampl vom "Martinhof" in St. Martin im Sulmtal wurden in Kapfenberg mit der "Goldenen Wirtinnenrose" ausgezeichnet. KAPFENBERG/DEUTSCHLANDSBERG/ST. MARTIN I.S. Aus allen steirischen Regionen sind die Preisträgerinnen in das Hotel Böhlerstern nach Kapfenberg angereist, um ihre verdienstvolle Auszeichnung entgegenzunehmen. Gewürdigt wurden Wirtinnen, die bereits auf eine lange Karriere im steirischen Gastgewerbe zurückblicken...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Unsere Fachjury beim WOCHE-Regionalitätspreis 2019: Andrea Krauß, Maria Deix, Ulrike Rexeis, Michaela Sahin und Elisabeth Korbe (v.l.)
2

WOCHE-Regionalitätspreis
Die Entscheidung in Deutschlandsberg rückt näher

Finale im WOCHE-Regionalitätspreis: Unsere Fachjury hat ihre Wahl bereits getroffen. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Spannung beim WOCHE-Regionalitätspreis 2019 steigt: Wer nimmt heuer die begehrte Trophäe mit nach Hause? Fest steht bereits, dass es nach mhs aus Stainz (2017) und der Johann Eberhard GmbH – FISCH-Tools aus St. Josef (2018) wieder einen neuen Preisträger geben wird. Ein paar bekannte Gesichter gibt's jedoch unter den Finalisten. Das Ursprung stand 2018 schon unter den letzten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Steiermarks Kulturlandesrat Christopher Drexler (r.), Steiermarks WK-Spartenobfrau Beatrice Erker (2.v.r.) und WK-Bundesspartenobmann Friedrich Hinterschweiger (3.v.r.) mit steirischen Autoren.

Frankfurt
Buchmesse mit starker steirischer Note

Die Steiermark zeigt auf der bedeutendsten Messe rund ums Buch Flagge.   Noch bis 20. Oktober geht die Frankfurter Buchmesse mit dem Ehrengastland Norwegen über die Bühne. 7.500 Aussteller aus 150 Ländern stellen über 400.00 Buchtitel, Landkarten, Manuskripte und Grafiken sowie digitale Medien vor. Österreich ist mit 80 Ständen vertreten – dazu zählt der Österreichstand der Wirtschaftskammer und des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels, der u.a. von WK-Vizepräsident Jürgen Roth...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Starke Referenten zeichneten den Elternabend in der Wirtschaftskammer Deutschlandsberg aus.
2

Ein Elternabend zur Deutschlandsberger Bildungsmesse

Erstmals bei einer Bildungsmesse in der Deutschlandsberger Koralmhalle ist bereits im Vorfeld ein Elternabend in der Wirtschaftkammer Deutschlandsberg abgehalten worden. DEUTSCHLANDSBERG. Als eine der wichtigsten Vertrauenspersonen begleiten und unterstützen Eltern ihre Kinder maßgeblich im Ausbildungs- und Berufswahlprozess. Aber welche Möglichkeiten gibt es im Bezirk Deutschlandsberg, was ist wichtig? Welches Potential hat eine Lehre, welche höheren Schulen gibt es in der Region?...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Freude über die erfolgreichen Unternehmerinnen in Deutschlandsberg: Andrea Krauß, Karin Lorenz, Karina Rüge, Maria Deix und Josef Herk
1

Damen-Duo aus Deutschlandsberg als Unternehmerinnen des Jahres ausgezeichnet

Die „Unternehmerinnen des Jahres 2019“ sind gekürt: Karin Lorenz und Karina Rüge von der Firma Heideco in Deutschlandsberg wurden in der Kategorie „Besondere unternehmerische Leistung“ ausgezeichnet. Die weiß-grünen Unternehmerinnen beanspruchen die wirtschaftliche Überholspur weiter für sich: Exakt 29.206 steirische Betriebe sind in weiblicher Hand, Tendenz steigend. Die WKO Steiermark hat diese geballte Frauenpower erneut auf die Bühne gebracht und in fünf Kategorien die „Unternehmerin...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Wirtschaftskammer Deutschlandsberg verlieh zum 20-jährigen Bestandsjubiläum von HMF eine Ehrenurkunde als Anerkennung zur unternehmerischen Leistung an die Familie um Inhaber Christian Mandl:
Volksanwalt Werner Amon. WKO Regionalstellenleiterin Maria Deix,  Familie Mandl, Bgm. Karl Michelitsch und WKO Regionalstellenobmann Manfred Kainz
51

Jubiläum
Seit 20 Jahren mit Präzision zum Erfolg

Die Lehrausbildung wird in der HMF Fertigungstechnik GmbH in Pölfing-Brunn hochgehalten. PÖLFING-BRUNN. Präzision und Innovation – damit punktet Christian Mandl mit seiner HMF Fertigungstechnik GmbH bereits seit 20 Jahren am internationalen Markt. Zum Jubiläumsfest ist eine große Gratulantenschar zum Betrieb nach Pölfing-Brunn gekommen, allen voran Volksanwalt Werner Amon, Obmann der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Manfred Kainz, Regionalstellenleiterin Maria Deix und Bgm. Karl...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Nachhaltigkeit im Fokus: Harald Sippl, Jutta Pemsel, Florian Hubmann (v.l.)

Besuch im Stainzer Kaufhaus Florian Hubmann
Hochrangige WKO-Delegation in Stainz

Zur Aufklärung: WKO steht für Wirtschaftskammer Österreich und die prominenten Besucher waren Harald Sippl, Bundesgremialgeschäftsführer der Sparte Handel, und Jutta Pemsel, Bundesspartenobmannstellvertreter der Sparte Handel. Sie touren durch Österreich, um regional bedeutsame Handelsunternehmen zu besuchen und sich aus erster Hand Informationen über die Situation im Markt geben zu lassen. „Der Besuch war sehr ergiebig“, war Florian Hubmann von der Kompetenz der Wirtschaftskammerfunktionäre...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Die Vertreter aus sieben Gemeinden im Bezirk Deutschlandsberg freuen sich über die Auszeichnung "Goldener Boden".

Goldener Boden
Sieben auf einen Streich in unserem Bezirk

Sieben Gemeinden aus dem Bezirk Deutschlandsberg sind jetzt mit dem Wirtschaftsgütesiegel „Goldener Boden“ ausgezeichnet. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Pflanzen benötigen den richtigen Boden, um zu wachsen. Gleiches gilt für die Wirtschaft: Ohne Engagement und Pflege kann die Wirtschaft vor Ort schwer gedeihen, für Wirtschaft braucht es sprichwörtlich einen unternehmerfreundlichen „Goldenen Boden“. In diesem Sinne sind im Europasaal der WKO Steiermark steiermarkweit 78 Gemeinden mit dem...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Freude über die Nominierung bei Monique und Michael Klink (Mitte), die von Maria Deix (l.), Leiterin der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Deutschlandsberg, und "Frau in der Wirtschaft" Andrea Krauß ins Rennen für den "Follow me Award" geschickt werden.
1 2

Follow me Award
Michael Klink ist mit seiner Immobilienfirma nominiert

Der Deutschlandsberger Michel Klink von Boos & Partner Immobilien KG ist nominiert für den „Follow me award“. Jetzt zählt jede Stimme, also rasch mitvoten und selbst gewinnen! DEUTSCHLANDSBERG. Mit dem "Follow me Award" wird von der Wirtschaftskammer jährlich der beliebteste steirische Betriebsübernehmer ausgezeichnet. Diese Initiative wird vom Wirtschaftsressort des Landes Steiermark gefördert. Auch dieses Jahr wurden wieder großartige neu übernommene Betriebe für den "Follow me Award"...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Markus Kohlmeier (steirische Finanzdienstleister), Wilfried Fürbaß (HAK Eisenerz), Wolfgang Lang (TCM International) und Hannes Dolzer (steirischer Fachgruppenobmann der Finanzdienstleister) (v.l.)

Stainz
Initiative für Finanzbildung bei TCM International

STAINZ. Über 3.600 Jugendliche wurden mit den Finanzbildungs-Workshops der steirischen Finanzdienstleister in Schulen seit Frühjahr 2018 bereits erreicht. Nun werden auch Lehrlinge und Jugendvereine mit Finanzwissen aus der Praxis unterstützt. Bei TCM International aus Georgsberg wurden schon im Rahmen der Lehrlingsakademie des WIFI Steiermark Finanzbildungs-Workshops durchgeführt. "Die Kooperation wird auch im kommenden Schuljahr fortgesetzt", bestätigt Wolfgang Lang, Prokurist und Mitglied...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Schilcherland Steiermark, Wirtschaftskammer Deutschlandsberg und Ehrengäste waren sich einig: Tourismus muss gemeinsam gestaltet werden.
1 4

Tourismus
Schilcherland Steiermark will Destination fürs ganze Jahr und die ganze Region werden

BAD GAMS. Wohin geht die Reise für unseren Tourismus? Die Frage nach dem „Wer?“ wurde am Montag vom Tourismusverband Schilcherland Steiermark klar beantwortet: gemeinsam. Der Verband aus den Gemeinden Deutschlandsberg, Frauental, St. Stefan und Stainz fusionierte erst vor einem Jahr. Zum ersten Geburtstag lud man zusammen mit der WKO Deutschlandsberg zum Sommerfest ins Gamsbad. Gut 100 Unternehmer waren dabei, immerhin gaben Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Mathias...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Wirtschaftskammer und Tourismusverband laden zum gemeinsamen Sommerfest ins Gamsbad.

Präsentation beim Sommerfest
Tourismusverband und Wirtschaftskammer ziehen an einem Strang

Der Tourismusverband Schilcherland Steiermark und die WKO-Regionalstelle Deutschlandsberg laden zum gemeinsamen Sommerfest ins Gamsbad. BAD GAMS. Vor einem Jahr startete der neue Tourismusverband Schilcherland Steiermark mit seiner Kommission offiziell durch. Seitdem ist viel passiert – um den ersten Geburtstag auch gebührend zu feiern, lädt der Tourismusverband zusammen mit der Wirtschaftskammer Deutschlandsberg zum großen Sommerfest. Dorthin, wo im letzten Sommer auch der Startschuss zum...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.