Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Wirtschaft
Thomas Polke (Autohaus Polke), LH-Stv. Stephan Pernkopf, Martin Schmuckenschlager (Böhm Wilhelm GesmbH), Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, Hubert Schrenk, ecoplus Ansprechpartner "e-mobil in niederösterreich", Josef Hackl (Böhm Wilhelm GesmbH), Obmann Wolfgang Schirak (WKNÖ, Landesgremium des Fahrzeughandels), ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki.

Top e-Autohaus 2018 – die Sieger kommen aus dem Weinviertel und dem Waldviertel

Bereits zum vierten Mal wurden im Rahmen der Landesinitiative „e-mobil in niederösterreich“ die erfolgreichsten und engagiertesten heimischen Autohäuser im Bereich Elektromobilität gesucht. Die Top e-Autohäuser 2018 kommen aus dem Weinviertel und dem Waldviertel. LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav überreichten die Preise: „Wir gratulieren dem Mistelbacher Autohaus Polke und der Böhm Wilhelm GesmbH aus Ottenschlag ganz herzlich! Den Kundinnen und Kunden...

  • 13.09.19
Wirtschaft
Florian Fröschl (2. Platz), Lukas Gschwandegger (3. Platz), Stefan Renz (1. Platz)
2 Bilder

Landmaschienen
Landeslehrlingswettbewerb in der LBS Mistelbach

MISTELBACH. Innungsmeister-Stellvertreter und Berufszweigobmann Erich Reiss war als Juror den ganzen Tag im Einsatz beim  NÖ Landeslehrlingswettbewerb für die Landmaschinentechniker.  Im Mittelpunkt der Bewerbe standen die Teilnehmer, die hervorragende Leistungen erbrachten. Bei der Siegerehrung am späten Nachmittag wich die Anspannung der Freude, sichtlich stolz und ergriffen lauschten die Lehrlinge beim feierlichen Abschluss den Worten ihrer Ausbildner und Begleiter – und denen ihrer...

  • 24.05.19
Lokales
Direktor Mag. Johannes Berthold, Lukas Florian, Sascha Ortner, Marvin Flandorfer, Patrick Riedl und Mag. Bettina Haushofer.

DIG.BIZ-AWARD 2019: HAK Mistelbach holte sich Bundessieg

MISTELBACH/WIEN. An 17 Handelsakademien Österreichs wird die Schulform „Handelsakademie für Digital Business“ angeboten. Auch die BHAK Mistelbach hat die Berechtigung, diese top aktuelle Ausbildung anzubieten. Am Ende dieser Ausbildung haben die Schüler eine Diplomarbeit mit einem selbst gewählten Thema als Projekt zu verfassen. Das beste Projekt einer Schule wird für den österreichweiten Projektwettbewerb aller digital business Handelsakademien, dem sogenannten „dig.biz-award“, nominiert....

  • 12.04.19
Freizeit

Gemeinden wappnen sich für den Klimawandel

Landesrat Martin Eichtinger: „Öffentliche Grünflächen können in Hinblick auf den Klimawandel eine Verbesserung der Lebensqualität in unseren Gemeinden leisten“ BEZIRK. Der „Natur im Garten“ Gemeindetag 2019 stand im Zeichen von „Gemeindegrün – Potenzial für hochwertige Lebensqualität“. In Zeiten des Klimawandels gewinnen öffentliche Grünflächen zunehmend an Bedeutung. Über 300 Gemeindevertreter folgten der Einladung nach Mödling. „Parks und Grünräume leisten einen wertvollen Beitrag für die...

  • 12.04.19
Wirtschaft

Auszeichnung für COCON

Im Projekt „Cocon Vital“ wurde in Zusammenarbeit mit der betrieblichen Gesundheitsförderung NÖGKK-Servicestelle Gmünd und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Firma Cocon ein hoher Standard für die Qualität am Arbeitsplatz erarbeitet. Mit den bereits umgesetzten Maßnahmen wurden tolle Erfolge erzielt und die Betriebliche Gesundheitsförderung im Unternehmen etabliert. Die Auszeichnung wurde in einem feierlichen Rahmen in St.Pölten am 27. März 2019 an Eveline Steiner und Karl Obermayer...

  • 01.04.19
Lokales

Ehrenzeichen
Kleinschweinbartherin bekommt Silbernes Ehrenzeichen der Republik

KLEINSCHWEINBARTH. Amtsrätin Regina Winna wurde das Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen. Die Kleinschweinbartherin hat im Jahre 1985 den Dienst in der Justizanstalt Wien-Josefstadt angetreten. Sie ist Referentin im Psychologischen Dienst und mit sehr vielschichtigen Agenden betraut. In feierlichem Rahmen würdigte die Anstaltsleiterin Helene Pigl, den herausragenden Einsatz ihrer Mitarbeiterin und überreichte die sichtbare Auszeichnung.

  • 13.03.19
Lokales

Auszeichnung
VHS Mistelbach ist ÖCERT-Qualitätsanbieter

MISTELBACH.  Ilse Goisauf wurde die Gedenkmedaille des Landes Niederösterreich durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner verliehen. Ilse Goisauf arbeitete für die Volkshochschule Mistelbach 25 Jahre hindurch als Leiterin und pädagogische Assistentin mit großem persönlichen Engagement. Durch diesen ihren besonderen persönlichen Einsatz erreichte sie, dass die VHS Mistelbach heute zu den größten Volkshochschulen Niederösterreichs zählt. Die Stadtgemeinde Mistelbach verfügt mit der VHS über...

  • 06.03.19
Lokales
Hartwig Kirner, Geschäftsführer FAIRTRADE

Fair Trade Gemeinden
5 Schritte zu fairen Gemeinde

BEZIRK MISTELBACH. Gerasdorf wurde zum Jahreswechsel feierlich die Plankette als FAIRTRADE Gemeinde überreicht. Doch wie wird man FAIRTRADE Gemeinde? FAIRTRADE-Österreich-Geschäftsführer Hartwig Kirner, informiert, dass es fünf Schritte zu durchlaufen gilt.  5 Schritte 1. Bekenntnis der Gemeinde FAIRTRADE Produkte zu verwenden. 2. Gründung einer FAIRTRADE Gruppe 3. FAIRTRADE Produkte verfügbar machen (z.B. in Gastrobetrieben) 4. Einsatz der FAIRTRADE Produkte in der Gemeinde (z.B....

  • 06.02.19
Lokales
Auszeichnung zur FAIRTRADE Gemeinde im Beisein von (l.n.r.) DI Franziska Kunyik vom Amt der NÖ Landesregierung, Landtagsabgeordnetem Gerhard Schödinger, Sieglinde Grünseis von Südwind Niederösterreich, Vbgm. Mag. Dietmar Ruf, Bgm. Mag. Alexander Vojta, StR Michael Kramer, Mag. Paul Mazal vom FAIRTRADE Arbeitskreis Gerasdorf sowie Florian Ablöscher von FAIRTRADE Österreich.

Gerasdorf ist FAIRTRADE Gemeinde

Der traditionelle Neubürgerempfang, der zu Beginn des Jahres alle neuen BürgerInnen in der Stadtgemeinde Gerasdorf willkommen heißt, konnte dieses Jahr mit einem besonderen Höhepunkt aufwarten: Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde Gerasdorf zur FAIRTRADE Gemeinde ausgezeichnet. Zum Abschluss des diesjährigen Neubürgerempfangs wurde die offizielle FAIRTRADE Urkunde an Gerasdorfs Bgm. Mag. Alexander Vojta übergeben, der sich sehr darüber freut: „Wir haben kontinuierlich darauf hingearbeitet und...

  • 30.01.19
Lokales
Oberverwalter Manfred Jiras, Stadträtin Kristina Mandl, Prof. Josef Höchtl, Europa-Abgeordneter Lukas Mandl, Löschmeister Wolfgang Unterberger, Hauptbrandinspektor Gerald Schmid, Hauptfeuerwehrmann Thomas Stangl mit Mitgliedern der Feuerwehrjugend Seyring.

Feuerwehrjugend Seyring mit Professor Höchtl-Jugendpreis ausgezeichnet

500 Euro Preisgeld für weitere Jugendarbeit „Die Leistungsbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr ist vorbildhaft. Dafür kann man gar nicht genug erkenntlich zeigen. Besonders freut mich, dass die Feuerwehrjugend meiner Heimatgemeinde Seyring so tolle Leistungen vollbringt“, dankt der niederösterreichische Europa-Abgeordnete Lukas Mandl gemeinsam mit Josef Höchtl für das Engagement der Gruppe, die sich über den Professor Höchtl-Jugendpreis freuen darf. Auf Initiative des ehemaligen...

  • 30.01.19
Wirtschaft
Direktor Christian Resch, Schüler Martin Pernold, Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Weinbaulehrer Karl Holzmann und Schülerin Eva Hofschneider vor der neuen pneumatischen Presse in der LFS Mistelbach.

Einmal Gold und zweimal Silber für Landesweine aus Mistelbach

LR Teschl-Hofmeister: „Erfahrung der Kellermeister kommt auch den Schülerinnen und Schülern zu Gute“ MISTELBACH. Einiges zu feiern gab es für die Fachschule Mistelbach bei der Austrian Wine Challenge (AWC) in Wien. Dort erhielt das Landesweingut der Fachschule Mistelbach für die Landesweine einmal Gold für den Traminer und jeweils Silber für den Weinviertel DAC und den Frizzante. Die AWC Vienna 2018 ist die größte offiziell anerkannte Weinbewertung der Welt, an der dieses Jahr über 12.000...

  • 10.12.18
Lokales
LR Martin Eichtinger, Monika Schodl, Vizebgm. Wolfgang Riener, LH Johanna Mikl-Leitner, Leiterin der Initiative „Tut gut“ Alexandra Pernsteiner-Kappl, LAbg. Manfred Schulz.

Auszeichnung für 55 Gemeinden, 28 Betriebe und 22 Wirte – das »tut gut«!

Das Auditorium Grafenegg war einmal mehr Bühne für die größte Auszeichnungsveranstaltung der Initiative »Tut gut!«. Rund 500 Gesundheitsförder/innen aus ganz Niederösterreich folgten im Beisein von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrat Martin Eichtinger der Einladung. Insgesamt erhielten 17 »Gesunde Gemeinden« die Grundzertifizierung und 38 »Gesunde Gemeinden« die Plakette verliehen. Die Wetterlady Christa Kummer führte durch das Programm. Die Plakette erhalten Gemeinden, die...

  • 30.11.18
Freizeit
Anna Schöfmann aus Retz ist die 600. Kellergassenführerin und erhielt von LH Stellvertreter Stephan Pernkopf ihre Urkunde. Kellergassenobmann Joachim Maly und Ausbildungsleiter Michael Staribacher gratulierten.
2 Bilder

Anna Schöfmann ist die 600. Kellergassenführerin

LH-Stv. Pernkopf zeichnet 16 neue KellergassenführerInnen und 6 Stadelmeister aus RETZ. Im Retzer Rathaus wurde die 600. Kellergassenführerin ausgezeichnet. Anna Schöfmann aus Retz erhielt von LH-Stv. Stephan Pernkopf ihre Urkunde und einen Blumenstrauß. Zusätzlich konnten an weitere 15 KellergassenführerInnen die Zertifikate übergeben werden. Seit 1999 organisiert AGRAR PLUS diese Ausbildung. Der mittlerweile 48. Kurs wurde damit feierlich beendet. Weiters wurden in diesem Rahmen auch 6...

  • 12.10.18
Wirtschaft
Gudrun Tindl-Habitzl, Bgm. Thomas Grießl, Josef Fürst, Jazz Gitti, Präs. Karl Wilfing, Hans-Peter Vodicka, Wolfgang Rieder.

Hohe Auszeichnung für Jazz Gitti aus der Weinstadt Poysdorf

Die Stadtgemeinde Poysdorf verleiht gemeinsam mit dem Tourismusverein jedes Jahr den Tourismuspreis. Im Rahmen eines Konzertes der allseits beliebten Jazz Gitti wurde sie mit dieser Ehrung ausgezeichnet. Jazz Gitti ist ehemalige Winzerfestpräsidentin von Poysdorf und seither der Weinstadt sehr verbunden. „Wir danken Jazz Gitti sehr herzlich für den besonderen Einsatz und die Werbung für unsere Weinstadt und Sekthochburg Poysdorf!“, so Landtagspräsident Karl Wilfing und Bürgermeister Thomas...

  • 27.04.18
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
  •  1
Lokales
Martin Peithner (Geschäftsführer der Dr. Peithner KG und Vorsitzender des Ausschusses OTC, Homöopathie und Phytopharmaka bei der Pharmig), Erfried Pichler (Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Homöopathische Medizin) und  Melanie Wölk (Allgemeinmedizinerin und Preisträgerin)

Melanie Wölk mit Sonderpreis für Forschung in der Homöopathie ausgezeichnet

Allgemeinmedizinerin aus Niederösterreich Melanie Wölk für Masterarbeit ausgezeichnet. MISTELBACH. Die Homöopathie erfüllt alle Kriterien der evidenzbasierten Medizin. Zu diesem Ergebnis kommt die Allgemeinmedizinerin Melanie Wölk, die im Rahmen ihrer Masterarbeit zur Erlangung des akademischen Abschlusses Master of Science im Universitätslehrgang Natural Medicine, Donau-Universität Krems, die Frage untersucht hat, ob die Homöopathie den Regeln der Evidence based Medicine (EbM) entspricht. Für...

  • 28.03.18
Wirtschaft

Remax Mistelbach: Österreichs bestes Immobilienbüro

MISTELBACH. Bereits zum zweiten Mal nach 2017 durfte der Büroeigentümer Franz Hugl nach seinem persönlichen Erfolg im Jahr als Qualitätsmakler 2015 den Qualitäts Award als “Bestes Immobilienbüro Österreichs“ entgegennehmen. Gegenüber 400 teilnehmenden Büros in Österreich konnte sich die Mistelbacher durchsetzen und im feierlichen Rahmen den in der Immobilienbranche begehrten Preis würdig entgegennehmen. „Wir sind sehr stolz, eine so einzigartige Auszeichnung bereits zum zweiten Mal zu...

  • 02.03.18
Lokales
Christian Frank, Christina Langer, Maria Schmid, Manuela Resch, Petra Thaler

Herrnbaumgarten wird Gesunde Gemeinde

HERRENBAUMGARTEN. Herrnbaumgarten wurde mit der Gesunden Gemeinde Plakette 2018 – 2020 für besondere Leistungen im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention ausgezeichnet. Die Auszeichnung bestätigt den erfolgreichen Weg der Gemeinde, die Bevölkerung für gesundheitsrelevante Themen durch Veranstaltungen, sportliche Aktivitäten und Informationsveranstaltungen zu sensibilisieren und damit die Eigenverantwortung in der persönlichen Gesundheitsvorsorge für mehr Lebensqualität zu...

  • 13.02.18
Lokales
Christian Ernst, Elisabeth Gottwald, Geschäftsleiter Florian Perteneder, Heinrich Limpauch, Elfi Hagen und Daniela Eigner.
3 Bilder

Stille punktet: Silent Spa 6x ausgezeichnet

Auch der sogenannte "Bäder-Oskar", der EWA Professional Award, steht nun in Laa/Thaya. LAA. Die Therme Laa hat mit der Erweiterung um das exklusive Premium Day Spa neue Maßstäbe im gesundheitstouristischen Bereich gesetzt. Die einzigartige Architektur setzt das Element Wasser eindrucksvoll in Szene. Diese Weiterentwicklung erhielt im ersten Betriebsjahr insgesamt sechs internationale Awards aus dem Fachbereich: – European Waterpark Association – „EWA Professional Award 2017“ – European Health...

  • 12.01.18
Wirtschaft
Jungunternehmer am Weg an die Spitze: Lukas Renz und Martin Paul, die Gründer von "Bärnstein", freuen sich über den nächsten Erfolg
7 Bilder

Bärnstein: Start-Up aus St. Pölten zählt zu den besten Jungunternehmen Österreichs

Eine niederösterreichische Erfolgsgeschichte: Martin Paul und Lukas Renz, die beiden Gründer des natürlichen Erfrischungsgetränks Bärnstein, finden sich unter den Top 100 der "GEWINN-Jungunternehmer Rangliste 2017". Das St. Pöltner Start-Up "Bärnstein", ein Erfrischungsgetränk das mittlerweile in den beiden Sorten "Quitte" und "Dirndl" erhältlich ist, darf sich über den nächsten Erfolg freuen. "Bärnstein" hält die blau-gelbe Fahne hoch Die Sieger des Bezirksblätter-Wettbewerbs "120 Sekunden...

  • 13.11.17
  •  2
Freizeit
Selfie voller Siegerlächeln: Das St. Pöltner Jungunternehmen Bärnstein wurde für den besten Businessplan des Landes von der Wirtschaftskammer Niederösterreich ausgezeichnet
2 Bilder

Bärnstein hat den besten Businessplan Niederösterreichs

Das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein, Sieger von "120 Sekunden - Die niederösterreichische Geschäftsidee 2015", erreichte beim i2b Businessplan Wettbewerb den 1. Platz. Großer Erfolg für das St. Pöltner Start Up Unternehmen Bärnstein. Die beiden Gründer, Martin Paul und Lukas Renz, wurden im Rahmen der i2b Prämierungsgala der Wirtschaftskammer Niederösterreich und Erste Bank und Sparkassen im Coworkingspace dieBox in St. Pölten für den besten Businessplan Niederösterreichs prämiert....

  • 22.09.17
Wirtschaft
12 Bilder

3584 Stunden am Telefon

Das spusu Serviceteam hat ein offenes Ohr für seine Kunden WOLKERSDORF. "Selbst unsere Wiener hier kommen aus dem Weinviertel". spusu-Geschäftsführer Franz Pichler gibt ein klares Bekenntnis zum Standort in Wolkersdorf ab. Vor zwei Jahren startete er als Mobilfunk-Anbieter – heute hat das Unternehmen österreichweit 70 Mitarbeiter. 15 davon stellen das Serviceteam in Wolkersdorf. Ebendieses wurde nun von Top-Service Austria analysiert und ausgezeichnet. Über 1000 Kunden wurden angeschrieben...

  • 07.07.17
Lokales

Gold und Silber für fürstliche Weine

beim 20. Großen Internationalen Weinpreis MUNDUS VINI Vor 15 Jahren wurde der Internationale Weinpreis MUNDUS VINI vom Meininger Verlag ins Leben gerufen, und gilt seit jeher als einer der wichtigsten Weinwettbewerbe der Welt. Im Februar 2017 ging die Frühjahrsdegustation über die Bühne. Rund 200 internationale Weinexperten aus 44 Ländern konnten an vier Tagen knapp 6.200 Weine aus über 150 Anbaugebieten der Welt kritisch verkosten, bewerten und die besten mit den begehrten MUNDUS VINI...

  • 14.03.17
LokalesBezahlte Anzeige
Marianne Breithut hat sich über diese Auszeichnung ihrer Kunden sichtlich gefreut.

Marianne Breithut: die Beraterin Ihres Lebens

Nach Auswertung der 1.337 Kundenfeedbacks steht Marianne Breithut als Siegerin des „Berater Ihres Lebens“-Wettbewerbs von Swiss Life Select fest. Die erfahrene Unternehmerin ist seit dem Jahr 2002 gewerbliche Vermögens- und Versicherungsberaterin und hauptsächlich im Raum Niederösterreich, Wien und mittlerweile in ganz Österreich für ihre Kunden tätig. In den Kommentaren ihrer Kunden ist unter anderem zu lesen: „Sie liefert stets hervorragende Betreuung mit ausgezeichneten Informationen“, „Sie...

  • 03.02.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.