Auto

Beiträge zum Thema Auto

Anzeige
Rasche Hilfe für Kärntens Volvo-Besitzer garantiert Motor Mayerhofer in Villach. Bereits jetzt schon in der brandneuen Werkstatt, ab September auch in der exklusiven Volvo-Lounge.
 1   2

Volvo Partner in Villach
Volvo-Rückrufaktion erhöht auch Sicherheit bei Kärntner Fahrzeugen

Motor Mayerhofer in Villach überzeugt als neuer kompetenter Ansprechpartner für Volvo-Kunden im Süden von Österreich.Während der Ausbau am Villacher Standort des Familienbetriebs noch bis August andauert, läuft der Werkstattbetrieb an Kärntens modernsten Volvo-Arbeitsplätzen bereits auf Hochtouren. Dort wo ab Herbst die wohl umfassendste innovative Fahrzeugpalette des Landes erstmals unter einem Dach zu finden sein wird, hat sich das Mayerhofer-Team bereits in kürzester Zeit als zuverlässiger...

  • Kärnten
  • Villach
  • Christoph Pfeiler
WK-Vizepräsident Burger Günter mit Gattin, Frau und Herr Taferner und die Junior Chefin Celine Taferner (v. re.)

30 Jahre Jubiläum
Tafrent blickt auf eine bewegte Geschichte

Tafrent Autovermietung feiert 30-jähriges Jubiläum. Die Wirtschaftskammer Kärnten überreichte eine Urkunde. Nachgefeiert wird kommendes Jahr.  VILLACH. Heute, im 30. Jubiläumsjahr, umfasst das Unternehmen Tafrent Autovermietung rund 600 Mietfahrzeuge, 18 Abschleppfahrzeuge und 30 Mitarbeiter. Doch angefangen hat alles eher klein, wie Unternehmer und Gründer Gerald Taferner berichtet. Die Geschichte Revue passieren lassen Es war im Jahr 1990, genauer gesagt im Mai 1990, erinnert sich...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
SYMBOLBILD. Der Unfall ereignete sich in den frühen morgenstunden. Alkohol war keiner im Spiel.

Unfall in Villach
Kleinlaster fuhr frontal in Auto

Unfall im Villacher Stadtgebiet. Kleinlaster stieß mit Auto zusammen. Autolenker wurde verletzt. VILLACH. Heute in den frühen Morgenstunden, um etwa 4:30 Uhr, ereignete sich im Raum Villach ein Unfall mit einem Kleinlastwagen. Der 39-jährige Lenker des Klein-Lastkraftwagens stieß in einer Kreuzung, im Zuge eines Abbiegemanövers, frontal mit einen Auto, gelenkt von einem 60-jährigen Villacher zusammen.  Der 39-jährige sowie seine Beifahrerin blieben unverletzt. Der Lenker des PKW´s wurde mit...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Am Auto entstand ein Totalschaden

Villach
Autolenker verlor Bewusstsein

Ein junger Autolenker aus Villach verlor während der Fahrt das Bewusstsein und verunfallte.  VILLACH. Zu einem Unfall kam es heute Nacht in Villach. Um zirka 00:00, also Mitternacht, verlor ein 22-jähriger Mann aus Villach während der Autofahrt auf der Bleiberger Straße aus noch unbekannter Ursache kurz das Bewusstsein. Er kam von der Fahrbahn ab und stieß in der Folge frontal gegen eine massive Betoneinfriedung einer Liegenschaft. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades. Ein Zeuge...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

AUTOKINO-WIEDER BELEBT!
AUTOKINO - AUS DER VERSENKUNG GEHOLT!

DAS AUTOKINO, ES WAR SCHON EINMAL IM KINOHIMMEL! Als ich noch ein Jüngling war, da war das Autokino auch schon da. Es war für uns, den jungen Leuten, eine willkommene Bereicherung. Denn wenn ein fahrbarer Untersatz vorhanden war, ja dann konnte es losgehen. Man kam zusammen und etwa zu viert im Auto, entschloss man sich dann in dieses Kino zu fahren. es war ja neu und lustig, denn man konnte im Wagen sitzen bleiben, bekam damals noch einen kleinen Lautsprecher für den Ton in den Wagen und sah...

  • Kärnten
  • Villach
  • rudolf nositzka
Hier ist demnächst mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Villach
Hier kommt es zu Verkehrsbehinderungen!

In Villach kann es demnächst zu Verkehrsbehinderungen kommen.  VILLACH. In der Draustadt ist demnächst mit Verzögerungen im Straßenverkehr zur rechnen. Hier die Hot-Spots im Detail: Wegen Sanierungsarbeiten entlang des Föhrenweges Nummer 20 ist von 4. Mai bis 4. Juni mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.Am 11. und 12. Mai wird die L 49 Ossiachersee Südufer Straße von Kilometer 1,72 bis Kilometer 2,35 (Ossiacher Straße 75a bis 92) wegen Asphaltierungsarbeiten des Landes Kärnten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Wer jetzt mit Mietauto oder Taxi unterwegs ist, sollte besonders auf Hygiene achten.�

Ob mit Mietauto, Taxi oder Privatwagen: So sind Sie sicher unterwegs!
Corona und Mietauto – so geht‘s!

Nach wie vor gilt: Die seit März geltenden Ausgangs- und Verkehrsbeschränkungen sind aufrecht, voraussichtlich bis Ende April und werden weiter evaluiert. Darf ich mit dem Auto zu meinem Zweitwohnsitz fahren?Prinzipiell ja, außer dieser liegt in einem Quarantänegebiet. Im Zweifelsfall erkundigen Sie sich bei Land oder Gemeinde. Darf ich mit meinem Auto ins Ausland fahren?Es ist nicht empfohlen, da es unter Umständen keine Rückreisemöglichkeit gibt, und nur in Ausnahmefällen (zum Pendeln...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Lust auf einen Neuen? Autohäuser wieder geöffnet!

Auto kaufen und anmelden möglich

Der Kauf des neuen Autos war, wie vieles andere, aufgrund der Coronavirus-Krise nicht möglich. Seit 14. April 2020 sind Autohäuser mit einem Kunden-Innenbereich von bis zu 400 m² wieder geöffnet! Ihr neues Auto können Sie auch gleich anmelden, die Kfz-Zulassungsstellen sind ebenfalls wieder geöffnet. Ebenso Kfz-Werkstätten, dem Reifenwechsel steht also nichts im Weg. Für alle Bereiche gilt selbstverständlich die Einhaltung der Vorschriften (Abstand, Hygiene, Masken). Petra...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Jaguar Land Rover produziert aufgrund der Coronakrise Gesichtsvisiere für Krankenhauspersonal.
  4

Jaguar Land Rover produziert Gesichtsvisiere

Im Kampf gegen das Coronavirus mangelt es in Großbritannien an medizinischer Schutzausrüstung. Jaguar Land Rover stellt daher seinen Prototypenbau in der Rapid Prototyping-Abteilung in Gaydon, einer der modernsten 3D-Produktionsanlagen in Europa, um. Visiere à la Jaguar Land RoverIn Zusammenarbeit mit Experten des britischen National Health Service (NHS) werden hier nun statt Autoteilen Gesichtsvisiere für Krankenhauspersonal produziert, derzeit 1.300 Stück pro Woche, insgesamt 5.000 pro...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Wer mit dem Auto unterwegs ist, sollte verwendete Bereiche regelmäßig und gründlich desinfizieren.�

Mit dem Auto einkaufen oder tanken – worauf Sie dabei achten sollten.
Corona & Auto – was ist erlaubt?

In der aktuellen Coronavirus-Lage gibt es nach wie vor einige Beschränkungen bezüglich Verlassen des Hauses bzw. Autofahrten. Allerdings ist das eigene Auto derzeit die sicherste Form der Mobilität, um sich vor Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen. Dennoch gilt es einige grundlegende Dinge zu beachten: • Fahren Sie möglichst alleine. Wenn Sie jemanden mitnehmen bzw. mit jemandem mitfahren (z. B. in die Firma), positionieren Sie den Mitfahrer bzw. sich im Mindestabstand von einem...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität

Coronahilfe für den heimischen Motorsport

Durch den Corona Virus steht die Welt Kopf. Und die Sportwelt steht praktisch still. Davon sind aber nicht nur die großen Player betroffen, sondern vor allem auch die kleinen Teams, Clubs, Athleten. Die Austro-Britische Sport Consulting Agentur HM Sports und Österreichs Motorsport Hub Formelaustria.at launchen daher eine Hilfskampagne bei der die zahlreichen Motorsport-Fans aufgerufen werden, einen kleinen Beitrag für ihre liebste Nebensache zu spenden. Hier geht's zur Spendenkampagne...

  • Kärnten
  • Villach
  • HM Sports
Im Einsatz waren die Feuerwehren St. Jakob/Rosental, Rosegg, Dolintschach, Maria Elend, Friessnitz/Rosenbach die Hauptfeuerwache Villach und die slowenische Feuerwehr.

Tunnelsperre
Fahrzeugbrand bei Karawankentunnel

Heute kam es zu einer brenzligen Situation beim Karawankentunnel. Das Auto eines Slowenen geriet in Vollbrand.  VILLACH. Heute gegen 7:35 Uhr morgens fuhr ein 30-jähriger Slowene mit seinem Auto von Slowenien kommend die Karawankenautobahn A11 Richtung Villach. Im Bereich des Karawankentunnels begann der Motor plötzlich zu stottern und es kam zu einer starken Rauchentwicklung aus dem Motorraum. Der Slowene lenkte das Fahrzeug sofort in eine Ausweichnische und verständigte über Notruf die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Hier kam es zu einem Unfall
  2

Villach Innenstadt
Hier hat es gekracht

Auf der Ossiacher Zeile, auf der Kreuzung beim Globus Plaza kam es zu einem Unfall. VILLACH. Vor Kurzem kam es auf der Ossiacher Zeile, Kreuzung Ludwig-Walter-Straße, zu einem Unfall. Es dürften zwei Pkws beteiligt gewesen sein. An den Autos entstand erheblicher Sachschaden. Noch keine offiziellen Informationen Informationen zu Verletzten gibt es bisher nicht, die Einsatzkräfte, Polizei sowie Rettung, sind vor Ort. Vermutlich dürfte zumindest einer der beiden Fahrzeuglenker mit...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Villach
Autofahrer wurde aggressiv und schlug auf Mann ein

Mann prügelte auf Autofahrer ein und versuchte ihn aus Auto zu zerren. Augenzeugin notierte Kennzeichen. Täter konnte nun ausgeforscht werden.  VILLACH. Es sind erschreckende Szenen welche eine 56-jährige Autofahrerin Ende November im Straßenverkehr beobachtete. Ein Unbekannter soll versucht haben einen anderen Autofahrer aus einem Auto zu zerren, immer wieder schlug er auf diesen ein. Die Polizei wurde verständigt, doch als diese eintraf hatten beide Fahrzeuge den Tatort, bei bei der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
(Symbolbild) Die 64-jährige Villacherin übersah den mann, der gerade aus seinem Auto ausgestiegen war

Villach
Frau übersah Mann beim Ausparken

Lenkerin übersah Mann beim Auspark-Manöver. 74-jähriger wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.  VILLACH. Heute Vormittag, um 11.00 Uhr, übersah eine 64-jährige Villacherin beim Rückwärtsausparken mit ihrem Auto einen Mann. Der 73-jährige aus dem Bezirk Villach Land war gerade dabei aus seinem Auto auszusteigen, als ihn die Villacherin mit dem Auto erfasste.  Mann wurde verletzt Der Mann erlitt durch den Unfall Verletzungen unbestimmten Grades, er wurde in das Krankenhaus...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Ein alkoholisierter Villacher demolierte ein Auto

Villach
Betrunkener randalierte in Innenstadt

Betrunkener Villacher sorgte für Wirbel in der Villacher Innenstadt. Ex-Freundin brachte den Mann nach Hause, doch dort brach Streit aus. VILLACH. Gestern Abend, um 21:20 Uhr, ging bei der Villacher Polizei eine Anzeige ein, eine betrunkene Person soll in der Innenstadt ein Fahrzeug beschädigt haben. Als die Beamten vor Ort eintrafen, fanden diese einen stark alkoholisierten 20-jähriger Mann vor. Als sie Zeugen befragten, so gaben diese an, dass der Mann wohl ein Auto im Bereich des...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Polizeimeldungen an Allerheiligen

Meldungen vom 1. November
Einbruch und Laserblocker in Auto

Ein 16-jähriger brach Zeitungskassen auf, ein Autofahrer aus Bulgarien hatte Laserblocker im Auto verbaut.  VILLACH. Ein 16-jähriger Villacher Schüler aus Russland wurde gestern dabei erwischt, wie er zwei Zeitungskassen aufbrach. Die Polizei fand bei weiteren Erhebungen heraus, dass der Bursche im Besitz eines gestohlenen Handys war. Das Mobiltelefon wurde am 30. Oktober aus einer Schultasche eines 11-jährigen Schülers als gestohlen gemeldet.  Laserblocker am Auto VILLACH. Ebenfalls am...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Eine Aufnahme aus den Gründungszeiten: das erste Auto der Fahrschule
  2

60 Jahre Fahrschule Herrgesell
"Das Schöne sind die wöchentlichen Erfolge"

Seit 60 Jahren gibt es die Fahrschule Herrgesell, heute in Villach. Angefangen hat man eigentlich woanders, nämlich in Feistritz an der Drau, erzählt Firmenchefin Ingrid Tschernuth.  VILLACH. Seit nunmehr 60 Jahren besteht die Fahrschule Herrgesell. Einst von ihrem Vater in Feistritz an der Drau gegründet, übernahm Ingrid Tschernuth die Schule im Jahr 1984. Und übersiedelte an den heutigen Standort in Villach Lind. Die Fahrprüfungen, erzählt sie, wären immer schon in Villach gewesen. Allein...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
die Polizei wurde zu einem versperrten Baby im Auto gerufen

Villach
Baby in versperrtem Auto

Baby war in versperrtem Auto. Polizei und Feuerwehr im Einsatz. Kind konnte unverletzt geborgen werden.  VILLACH. Heute am Nachmittag um 15.46 Uhr gab es einen wohl hochemotionalen Einsatz für die Villacher Polizei. Zumindest für die betroffene Person, zu der die Polizei gerufen wurde. Baby war eingesperrt Bei dem Einsatz ging es um ein Baby, welches in einem Auto eingesperrt war. Die 37-jährige Mutter befand sich in einem sehr emotionalen Zustand, da sie ihr vier Wochen altes Kind...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Anzeige
Die Fahrschule Herrgesell rund um Ingrid Tschernuth und Sohn Michael feiert 60-jähriges Bestehen

Villach
Großes Gewinnspiel zum 60-Jahr-Jubiläum der Fahrschule Herrgesell

Die Fahrschule mit Herz feiert dieses Jahr bereits ihr 60-jähriges Firmenbestehen! Seit 60 Jahren bietet die Fahrschule Herrgesell beste Qualität und Top-Beratung. Das Team rund um Fahrschulinhaberin Ingrid Tschernuth und Sohn Michael ist immer um eine liebevolle, persönliche und professionelle Betreuung bemüht. Unser FuhrparkMehrere VW Golf 7 sowie ein VW Multivan stehen für deine PKW-Ausbildung zur Verfügung. Im Zweiradbereich fahren wir mit Fahrzeugen der Marken Kawasaki, Honda, KTM,...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Insgesamt kam es 2018 zu 377 Wildunfällen in Österreich

Verkehrsunfall
Alle zwei Stunden gibt es einen Autounfall mit Wild in Kärnten

In Kärnten kommt es circa alle zwei Stunden zu einem Wildunfall auf den Straßen. KÄRNTEN. Laut dem Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) und dem österreichischen Versicherungverband VVO kommt es österreichweit etwa alle sieben Minuten zu einem Autounfall mit Wildtieren. In Kärnten geschieht so ein Unfall im Schnitt alle zwei Stunden. Zahl der Unfälle gestiegenZudem steigt die Zahl der Wildunfälle mit Personenschaden, erklärt der VVO. Während es 2017 noch 276 Unfälle waren, kam es 2018...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Anzeige
 1  1   9

„fahrlehrercompany“ aus Kindberg
Facettenreiche FahrschullehrerInnen-Ausbildung

Die fahrlehrercompany in Kindberg – das Zentrum für Lehrkräfte in Fahrschulen – bietet seit einigen Jahren eine erfolgreiche und praxisnahe FahrschullehrerInnen-Ausbildung an. Ideal ist der Beruf für Menschen, die sich gerne mit Fahrzeugen bewegen, sich für KFZ interessieren und Freude haben, mit Leuten zu arbeiten. Anwärter brauchen eine spezielle Ausbildung und eine amtliche Lehrbefähigungsprüfung, ehe sie eine Lehrtätigkeit als Fahrlehrer oder Fahrschullehrer ausüben...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Anzeige
Alexander Kollitsch, Lehrlingsausbilder mit seinem Auszubildenden Fabian Sertschnig beim Elektroauto-Upgrade

Villach
Werde Mitglied bei Motor Mayerhofer

VILLACH. Motor Mayerhofer schreibt Lehrlingsausbildung groß. Als KFZ-Techniker/in in eine sichere Zukunft. Einen Faible für Kraftfahrzeuge, Motoren und den technischen Beruf? Dann sind Sie bei Motor Mayerhofer in den besten Händen. Der Betrieb mit Sitz in Villach bildet jedes Jahr Lehrlinge zu qualifizierten KFZ-Technikerinnen/und Technikern aus. Sichere ZukunftDer Beruf als KFZ-Techniker/in bietet sichere Zukunftsperspektiven. Dabei ist es wichig, immer am Puls der Zeit zu bleiben. In der...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Der neue Mercedes-Benz GLB ist das perfekte Fahrzeug für die Familie.
  3

Neuer Mercedes-Benz GLB mag Familien

Der neue Mercedes-Benz GLB ist mehr: vielseitiges SUV und geräumiges Familienauto. Als erstes Mercedes-Kompaktfahrzeug gibt es den GLB auf Wunsch mit zwei zusätzlichen Einzelsitzen in Reihe drei. Personen bis zu 1,68 Metern Körpergröße haben bequem Platz. Das Kofferraum-Volumen beträgt 560 Liter und lässt sich beim Fünfsitzer auf 1.755 Liter erweitern. GeländeorientiertOptisch besticht der Mercedes-Benz GLB mit kräftigen Proportionen und einem geländeorientierten Design. Allradantrieb auf...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.