Autobahn

Beiträge zum Thema Autobahn

REGION - UMWELT - VERKEHR
Bahn oder Autobahn? Eine entscheidende Frage.

Vor einigen Jahren ließ uns ein gewichtiger Manager aus der Region ein Statement zukommen, welches wie folgt lautete: Eine leistungsfähige FJB ist Voraussetzung für die Entlastung der B4. Entweder FJB-Ausbau oder Waldviertelautobahn - beides "nicht" - geht nicht! Dass es wirklich eine „Entweder ODER Entscheidung“ wird, zeichnet sich in den letzten Jahren mittlerweile eindeutig ab. Die Fakten zeigen, dass von Seiten des Landes NÖ die Autobahn vorangetrieben wird und ein „Pseudo-Ausbau“ der FJB...

  • Horn
  • Gerald Hohenbichler
Die geplante Trasse der Autobahn (Europaspange, gelb markiert) soll die Wirtschaftsräume Wien, Linz, Prag miteinander verbinden und durch das Waldviertel führen.

Autobahn: Land plant "Europaspange" durch das Waldviertel

Wald- und Weinviertel sollen mit neuer Straße an stark wachsende Wirtschaftsräume angebunden werden. ST. PÖLTEN/WALDVIERTEL. Das Land Niederösterreich plant mit der so genannten "Europaspange" die stark wachsenden Wirtschaftsräume Mitteleuropas wie Süddeutschland, Prag und die Slowakei stärker anzubinden. Genau in der Mitte: Das Wald- und Weinviertel. Laut Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner habe die Anbindung wachsender Räume an schwächere Regionen dynamische Entwicklungen für alle...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Das Verfahren vor Baubeginn der Nordautobahn A 5 dauerte 14 Jahre. Anrainer fürchteten Lärm- und Umweltbelastungen durch den Transitverkehr. Seit der Inbetriebnahme gibt es in den Ortsdurchfahrten Wolkersdorf, Gaweinstal, Kollnbrunn, Poysdorf eine massive Verkehrsentlastung um mindestens 60 Prozent.
1 5

Dritte Piste, Donaubrücke, Westbahn: Die Odyssee der Verfahren in Niederösterreich

Zeitreise: Behördenverfahren können Projekte um Jahrzehnte verzögern. Oft zum Nachteil großer Teile der Bevölkerung. Das juristische Tauziehen um die dritte Piste am Flughafen geht weiter. Nachdem der Verwaltungsgerichtshof im Vorjahr den Bau abgelehnt hatte, entschied er in einer Berufungsverhandlung nun genau umgekehrt und gab grünes Licht für das Projekt. Gegner des Ausbaus haben bereits angekündigt, gegen das neue Urteil abermals zu berufen. Die juristische Auseinandersetzung kann noch...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Erich Nendwich: pro Geschwindigkeitserhöhung, wo es sinnvoll ist.
1 5

140 statt 130 auf Autobahnen: Was sagen Bezirksblätter-Leser dazu?

Die Idee des neuen Verkehrsministers: 140 statt 130 auf Autobahnen. BEZIRK. Österreichs neuer Infrastrukturminister Norbert Hofer will beim Verkehr einiges ändern. Diskutiert wird vor allem Hofers Idee, die Höchstgeschwindigkeit auf österreichischen Autobahnen anzuheben. "Wir versuchen einfach Maßnahmen zu setzen, den Verkehr flüssiger zu gestalten, das aber verantwortungsvoll und vorsichtig", so Minister Norbert Hofer. Deshalb plant er möglichst bald einen Testbetrieb mit 140 km/h. Die...

  • Horn
  • H. Schwameis
Helga Krismer und Walter Kogler, Grüner Spitzenkandidat zur Landtagswahl im Bezirk Horn.

Grüne Niederösterreich küren Waldviertelautobahn zum Schildbürgerstreich des Jahres 2017

Helga Krismer: „Autobahn ist für die Fisch! Schnelle, leistbare Öffis statt Betonschneise!“ Die Pläne der ÖVP Niederösterreich und des neuen FPÖ Verkehrsministers Norbert Hofer bereits ab Mai 2018 mit der Evaluierung für das Projekt Waldviertelautobahn zu beginnen sorgen bei der Grünen Spitzenkandidatin Klubobfrau Helga Krismer für Kopfschütteln. Der Bau einer Betonschneise ist für Sie im wahrsten Sinn des Wortes „für die Fisch“. Die Grünen Niederösterreich küren daher das Projekt...

  • Horn
  • H. Schwameis
Statt der Klebevignette bietet die ASFINAG seit heuer eine digitale Vignette an

ÖAMTC erinnert: Digitale Vignette spätestens am 14. Jänner kaufen

Gültigkeit tritt erst am 18. Tag nach Kauf in Kraft Statt der Klebevignette bietet die ASFINAG seit heuer eine digitale Vignette an. "Wer plant, eine digitale Vignette zu kaufen, sollte beachten, dass diese aufgrund des Rücktrittsrechts bei Online-Käufen erst am 18. Tag nach dem Kauf gilt. Das bedeutet: Wer ab 1. Februar eine gültige digitale Jahresvignette 2018 haben möchte, muss diese spätestens am 14. Jänner kaufen", macht ÖAMTC-Juristin Ursula Zelenka aufmerksam. Die digitale Vignette kann...

  • Horn
  • H. Schwameis
Walter Kogler und Helga Krismer sagen Nein zur Autobahn ins Waldviertel
3

Die Grünen: Die Waldviertler Autobahn ist für die Fische

Die Grünen bezeichnen die mögliche Autobahn-Achse Stockerau-Horn-Gmünd als reines Walkalkül der ÖVP Die Landesvorsitzende Helga Krismer geht von prognostizierten Ausgaben in der Höhe von 5 Milliarden Euro und 200 Hektar Lebensraum aus, der mit dem Bau einer Autobahn ins Waldviertel versiegen würde. Die Grünen wollen das nicht hinnehmen und sprechen klar für den Ausbau des öffentlichen Verkehrs, insbesondere für den Ausbau der Franz-Josefs-Bahn. Eine schnellere Anbindung von Horn nach Wien,...

  • Horn
  • Kerstin Höfler
Der neue Waldviertler Landesrat Ludwig Schleritzko.
2

Schleritzko bei Waldviertel-Autobahn gesprächsbereit

Er werde sich der Idee nicht verschließen, so der Verkehrslandesrat. Androsch hofft auf baldige Pläne. WALDVIERTEL. Im Rahmen seiner ersten Pressekonferenz nährte der neue Verkehrslandesrat Ludwig Schleritzko die Hoffnung vieler auf eine Waldviertel Autobahn. "Verschließe mich nicht der Idee" Besonders wichtig sei ihm als Waldviertler auch das Waldviertel-Paket, so der neue Landesrat. Es gebe hier die Achse Wien – Stockerau – Horn – Gmünd und die Achse Krems – Zwettl – Vitis, insgesamt...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
2

FPÖ fordert Waldviertelautobahn

Trotz extremer Hitze haben sich am Freitag Nachmittag ein Dutzend Horner am Kreisverkehr getroffen um der Forderung nach unserer "Waldviertelautobahn" Nachdruck zu verhelfen. Eine Autobahn ist nicht nur schneller, sondern auch wesentlich sicherer. Es gibt in Österreich wohl keine zweite Region dieser Größe ohne Autobahn. Das oft notwendiges Pendeln, das ohnehin nicht angenehm ist, wird dadurch auch noch gefährlich. Firmen sehen sich bei einer möglichen Ansiedlung die vorhandenen...

  • Horn
  • H. Schwameis
Hat ausgedient, weil am 31. Jänner 2015 ist die Gültigkeit abgelaufen. Ab 1. Februar 2015 ist die Pflichtvignette azurblau!
2 2 2

Nicht vergessen: Ab 1. Februar ist die Autobahnvignette azurblau!

Mit 31. 1. 2015 endet die Gültigkeit der Vorjahres-Vignette. Ab 1. Februar 2015 muss ein blaues Autobahn-Pickerl die Windschutzscheibe zieren, wenn Sie auf Österreichs Schnellststraßennetz unterwegs sind. Ö (smw). Soll es motorsiert auf die Autobahn, dann bitte noch schnell die alte Mautmarke abkratzen und das neue Papperl auf Auto oder Motorrad, denn sonst kann's teuer werden: Als sogenannte Ersatzmaut werden auf die Schnelle 120 Euro für Pkw und 65 Euro für Motorräder abkassiert, wenn die...

  • Motor & Mobilität
Das Land und Verkehrsexperten setzen auf ausgebaute Bundesstraßen, so wie hier bei der Umfahrung Groß Haslau.

Lärm um Waldviertelautobahn

Die FPÖ fordert „Einreiseverbot“ für Pröll. Top-Experte kontert. Lautes Wahl-Gehupe um die Waldviertelautobahn. FPÖ-Klubobmann Gottfried Waldhäusl sieht darin „die einzige Möglichkeit, die Region am Leben zu erhalten“, stößt dabei jedoch auf breite Ablehnung. So sieht die ÖVP „wenig Bedarf“ dafür und will lieber die Bundesstraßen ausbauen, auch Teile der SPÖ erteilen Waldhäusl eine Absage. Waldhäusl sauer: „Solange Pröll auf dem Waldviertel-Auge blind ist, sollte man ihm ein Einreiseverbot für...

  • Gmünd
  • Peter Zezula
Inge Österreicher und Gottfried Waldhäusl sehen Vitis als Knotenpunkt einer Waldviertel-Autobahn.
4 4

FPÖ trommelt für Autobahn

Waldhäusl will in zehn Jahren auf der Waldviertel-Autobahn fahren und rechnet mit 20.000 Unterstützern. WAIDHOFEN (pez). "Der Waldviertler kämpft bis zum Schluss" der Landtagsabgeordnete Gottfried Waldhäusl (FPÖ) meint damit aber nur am Rande den Landtagswahlkampf, sondern den Kampf um eine Autobahn ins Waldviertel. Er und seine FPÖ-Bezirksobleute versammelten sich vergangene Woche im Fit Waidhofen zur Pressekonferenz. Schon seit 1993 sei die Forderung nach einer Autobahn auf seine...

  • Gmünd
  • Peter Zellinger
1 2

Freiheitliche stellen Antrag auf Waldviertel-Autobahn

WALDVIERTEL. Das Thema Autobahn bzw. Schnellstraße durch das Waldviertel sorgt seit Wochen für Gesprächsstoff. Nun verhärten sich die Fronten weitgehend. Nachdem Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) am Waldvierteltag (26. November) vor einer Transitschneise durch das Waldviertel warnte, gaben die Freiheitlichen Niederösterreichs, angeführt von Klubobmann Gottfried Waldhäusl, am Dienstag, 27. November 2012, via Presseaussendung bekannt, einen Antrag auf Bau einer Waldviertelautobahn bzw....

  • Gmünd
  • Bernhard Schabauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.