Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Lokales
 200 besondere Gäste verbrachten einen gemütlichen und unterhaltsamen Tag.
3 Bilder

Feier
200 besondere Menschen feierten gemeinsam

200 „besondere“ Menschen aus Spittal – Bürger ab dem 80. Lebensjahr sowie beeinträchtigte Personen der verschiedensten Organisationen und Einrichtungen – erlebten in Stadtsaal einen besonderen Tag. SPITTAL. Einen gemütlichen und unterhaltsamen Tag verbrachten knapp 200 „besondere“ Menschen aus Spittal – Bürger ab dem 80. Lebensjahr sowie beeinträchtigte Personen der verschiedensten Organisationen und Einrichtungen – im Stadtsaal. Den „Tag für besondere Menschen“ organisierte wie jedes Jahr...

  • 14.11.19
Lokales

Wintereinbruch
Drei Schulen in Oberkärnten bleiben geschlossen

In  Stall, Rangersdorf und Heiligenblut bleiben die Schulen nach dem heftigen Wintereinbruch auch am Donnerstag geschlossen. OBERKÄRNTEN. Nachdem die starken Schneefälle in Oberkärnten nachgelassen haben, und die Schneeräumung auf den Straßen auf Hochtouren läuft, findet heute im Großteil der Schulen wieder der Unterricht statt. Ausgenommen sind nach Rücksprache mit den Bürgermeistern und Bezirkshauptleuten die Volksschulen in Stall, Rangersdorf und Heiligenblut. Dort haben die Schüler auch...

  • 14.11.19
Lokales

Feier
Blumenreiches Radenthein

Die Teilnehmer der Blumenolympiade sorgten für ein Blumenreiches Radenthein. Die Saison fand nun in der Granatstadt mit Ehrungen, einem Vortrag und Tipps für die kommende Pflanzensaison einen gemeisamen Ausklang. RADENTHEIN. Als Dankeschön und Anerkennung für die vielen Teilnehmer und Teilnehmerinnen an der Blumenolympiade 2019 veranstaltete die Stadtgemeinde Radenthein, in Kooperation mit dem Tourismusverband und der Radentheiner Wirtschaft, eine Prämierungsfeier in der Blumenwerkstatt in...

  • 07.11.19
Lokales
Bei der Ehrung: Bgm. Günther Novak, Dr. Alexey Kulikov (WHO), Vize Bgm. Anton Glantschnig und ÖAV Obmann Peter Angermann
2 Bilder

Ehrung
Mallnitz erhält und vergibt Auszeichnung

Mallnitz wurde für sein Bemühen im Bereich des Gesundheitswesens von der WHO mit dem Unitaf Award 2019 ausgezeichnet. Gemeinde übergibt Ehrenurkunde an Hermann Unterrainer. MALLNITZ. Schon vor drei Jahren wurden die Gemeinde Mallnitz bei der Weltgesundheitskonferenz in Shanghai 2016 - neben Weltstädten Lima (Peru), Moskau, Kairo und Sofia – als einzige Gemeinde Österreichs in den Kreis der 100 gesundheitsbewussten Städte der Welt aufgenommen. Und die Nationalparkgemeinde Mallnitz wurde in...

  • 06.11.19
  •  1
Lokales
Jubilarin Anna Theresia Dabernig mit Sohn Ernst Dabernig und Radentheins Bürgermeister Michael Maier

Jubilarin
Anna Dabernig feiert ihren 100er

Anna Theresia Dabernig aus Döbriach feiert heute ihren 100. Geburtstag. DÖBRIACH. Anna Theresia Dabernig aus Döbriach feiert heute, Mittwoch, ihren 100. Geburtstag. Auch Radenthein's Bürgermeister Michael Maier, Vize-Bürgermeisterin Christina Herbrich sowie Melitta Erker vom Sozialreferat stellten sich bei der Jubilarin als Gratulanten ein und übergaben ihr als Geschenk wunschgemäß einen Vitalkorb mit verschiedenen Obstspezialitäten. Dabernig erzählte von ihren Erlebnissen, ist sehr stolz...

  • 06.11.19
Lokales
Seit 35 Jahren top: Das Quartett Almrose Radenthein

Musik
Quartett Almrose Radenthein - Vorreiter und Hitgaranten

Seit 35 Jahren begeistert das legendäre Quartett Almrose Radenthein. In Sachen CD's war man Vorreiter. RADENTHEIN. Seit nunmehr 35 Jahre gibt es das legendäre Quartett Almrose Radenthein. "Die Vier" haben sich 1984 als Kleingruppe des MGV Almrose Radenthein zusammen gefunden. Man singt auch heute noch aktiv im Männerchor. Johann Peter Rabitsch (1 Tenor), Walter Oberlerchner (2 Tenor), Andreas J. Moser (1 Bass), und Wilhelm Krug (2.Bass) begeistern nicht nur seit 35 Jahren ihre Fans, sondern...

  • 06.11.19
Lokales
Bürgermeister Johann Schuster zeigt das erste Hindernis am Weg zum Amt.

Amt
Millstatts Gemeinde wird barrierefrei

Bis Ende 2020 muss das Projekt - Rathaus Millstatt barrierefrei - umgesetzt sein. MILLSTATT. Das Gemeindeamt Millstatt wird bis Ende 2020 barrierefrei gemacht. Das Amt folgt damit der gesetzlichen Verpflichtung, die verlangt, dass jedes öffentliche Gebäude, jedes Amt und jedes Verkehrsmittel bis zum genannten Termin auch wirklich behindertengerecht zugänglich sein muss. Lokalaugenschein Ein Lokalaugenschein in Millstatt zeigt, dass derzeit bereits ein hoher Absatz im Eingangsbereich des...

  • 03.11.19
Lokales
Drauhofen steht zum Verkauf. Mindestens 2.5 Mio. Euro sollte man für den Erwerb des Anwesens flüssig haben...

Drauhofen
Ein Juwel steht zum Verkauf

Die ehemalige landwirtschaftliche Fachschule Drauhofen wird zum Verkauf angeboten. Der freiheitliche Bürgermeister Mühldorfs Erwin Angerer machte einen Vorstoß zum Erwerb durch die Gemeinden des Bezirks Spittal. Auch im Hinblick auf einen möglichen Bau des Gewerbeparks am Lurnfeld. BEZIRK SPITTAL. Was passiert mit der ehemaligen landwirtschaftlichen Fachschule Drauhofen? Derzeit wird das Anwesen über die Internetplattform des internationalen Immobilienbüros Remax zum Verkauf angeboten. Das...

  • 30.10.19
Lokales
Gewichtige Runde: Mathiesl, Unterrieder, Eder, Schaar, Samobor, Eder, Bgm. Pirih, Staudacher, Regger, Bärntatz, Ziegler, Pfarrer Windbichler.
38 Bilder

Rathausplatz eröffnet
Wohnzimmer-Atmosphäre im Herzen Spittals

Der neue Rathausplatz, ein Ort der Gemütlichkeit und Treffpunkt für Jung und Alt, wurde heute in Spittal feierlich eröffnet. SPITTAL. (td) Der neue Rathausplatz in Spittal hat bereits bei der Eröffnung seinen Zweck, ein Platz der Begegnung zu sein, voll erfüllt. Von Jung bis Alt kam in die Innenstadt und machte sich ein Bild von "Spittals neuem Wohnzimmer". Mindestens 500 Leute genossen ihr Kärntnermilch Frühstück und nützten die Gelegenheit im Rahmen des Wochenmarkts einheimische Produkte...

  • 24.10.19
Lokales
Alle sind glücklich: Bürgermeister Gottfried Mandler, Volksschuldirektorin Elisabeth Pichler, sowie die Kinder und Lehrerinnen.

Irschen
Volksschule ist generalsaniert

In den Sommerferien wurden rund 880.000 Euro in die Generalsanierung der Volksschule Irschen investiert, die jetzt auch barrierefrei ist. IRSCHEN. 85 Schüler und Schülerinnen sowie die sechs Lehrerinnen der Volkschule Irschen freuen sich über ein rundum erneuertes Zuhause, das nun auch barrierefrei zu erreichen ist. 880.000 Euro wurden in die Generalsanierung des Gebäudes investiert. Die feuchten Wände wurden trockengelegt, die Fassade neu gestrichen, die Elektrik und Beleuchtung erneuert,...

  • 10.10.19
Lokales
Die Rotkreuzler Michael Brachmaier, Eduard Brachmaier mit Radentheins Bürgermeister Michael Maier

Radenthein
Bürgermeister mit Rot Kreuz Wagen unterwegs

Radentheins Bürgermeister Michael Maier erlebte den Alltag der Rettungssanitäter zwölf Stunden mit. RADENTHEIN. Im Bezirk Spittal sind insgesamt 625 freiwillige Mitarbeiter beim Roten Kreuz aktiv, davon arbeiten 375 Freiwillige im Rettungsdienst. Eine Ortsrettungsstelle gibt es in Radenthein auch. Dort freute man sich kürzlich über einen prominenten Praktikanten. Bürgermeister Michael Maier fuhr für zwölf Stunden in einem Rettungswagen mit und erlebte so den Alltag der Rettungssanitäter. Er...

  • 01.10.19
Politik
Johannes Pirker will Rettungsorganisationen unterstützen
2 Bilder

Gemeindevorschau
Reißeck und Dellach planen für 2019

REISSECK/DELLACH IM DRAUTAL. Die WOCHE fragte bei Bürgermeister Kurt Felicetti und bei seinem Amtskollegen Johannes Pirker nach, was 2019 bei ihnen auf der Agenda steht.  Unwetterschäden In der Gemeinde Reißeck wird im Frühjahr bereits die Brücke in Penk neu gebaut. "So haben die Bürger wieder einen sicheren Übergang über die Möll", sagt Bürgermeister Kurt Felicetti (SPÖ). Diese Brücke findet auch als R8 Radweg und Reiterbrücke für die dortigen Reitställe verwendung.  Kosten wird das...

  • 19.02.19
Politik
Philipp Glanzer könnte sich vorstellen, dass sämtliche Kommunalpolitiker eine Prüfung über den Inhalt der Kärntner Gemeindeordnung ablegen

Gemeindordnung
Bürgerbewegung Spittal fordert Schulung für Kommunalpolitiker

SPITTAL (ven). Der Obmann der Bürgerbewegung "Neue Wege für Spittal - Kärnten" Philipp Glanzer fordert eine verpflichtende Schulung zur Allgemeinen Gemeindeordnung (AGO) für Kommunalpolitiker. "Verpflichtende Schulung" "Wir sind der Meinung, dass sämtliche in der Kommunalpolitik tätigen Funktionäre verpflichtend eine Schulung betreffend der AGO mit Abschlussprüfung absolvieren müssten. Aufgrund der in letzter Zeit gehäuften Fälle von Anzeigen, Anklagen und dergleichen gegenüber politischen...

  • 16.01.19
Politik
Die Ermittlungen gegen Bürgermeister Gerhard Pirih wurden von der Staatsanwaltschaft eingestellt

Ermittlungen eingestellt
Anschuldigungen gegen Bürgermeister Gerhard Pirih "haltlos"

SPITTAL. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kärnten, die gegen Bürgermeister Gerhard Pirih in vier Gegenständen aufgenommen wurden, wurden eingestellt. Pirih stellte dies nun in einer Aussendung klar. Vier Fälle "Untreue, Amtsmissbrauch, Ausnutzung einer Amtsstellung – Das alles wurde mir, in meiner Funktion als Bürgermeister der Stadtgemeinde Spittal an der Drau, in mehreren anonym Anzeigen vorgeworfen. Wovon ich immer überzeugt war, wurde nun von der Staatsanwaltschaft bestätigt:...

  • 12.10.18
Politik
Ferdinand Hueter (li.) und Josef Anichhofer (re.) gratulieren dem neu gewählten Bürgermeister von Berg im Drautal Wolfgang Krenn (mitte)
6 Bilder

Wahl in Berg: Wolfgang Krenn (ÖVP) neuer Bürgermeister

Krenn gewinnt mit 63 Prozent der Stimmen. BERG (ven). Die Freude im Team der ÖVP ist groß. Wolfgang Krenn, bisher Vizebürgermeister, der die Amtsgeschäfte von Ferdinand Hueter nach seinem Rücktritt übernommen hat, wurde nun in einer Wahl offiziell als neuer Ortschef der Drautaler Gemeinde bestätigt. Er konnte mit 595 abgegebenen Stimmen 63 Prozent holen. Neue Vizebürgermeisterin ist Beate Hassler.  Die Liste "Berger für Berg" mit Kandidat Gerhard Mentil holte 185 Stimmen, Peter Hassler von der...

  • 24.06.18
Politik
Wolfgang Krenn ist Unternehmer, Vizebürgermeister und vierfacher Vater

Wolfgang Krenn: "Worten müssen Taten folgen"

Krenn will viele Projekte als Bürgermeister angehen. BERG (ven). Der geschäftsführende Bürgermeister von Berg Wolfgang Krenn (ÖVP) will sich am 24. Juni der Wahl zum neuen Ortschef stellen.  Vereinsmensch Der Mechanikermeister, der in seinem Unternehmen 15 Mitarbeiter beschäftigt, ist seit 26 Jahren verheiratet und hat vier Kinder im Alter von 17 bis 23 Jahren. Er ist bei der Feuerwehr Berg, dem Kameradschaftsbund sowie dem Golfclub, den Bergwichtel und dem Oberdrautaler Brummiclub...

  • 04.06.18
Politik
Peter Hassler mit seiner Frau Tanja und seinen Söhnen Elias und Tobias

Wahl in Berg: Hassler will Tourismus fördern

Peter Hassler (SPÖ) stellt sich der Wahl zum neuen Ortschef der Drautaler Gemeinde. BERG/DRAU (ven). Peter Hassler (SPÖ) stellt sich in Berg der Wahl zum Bürgermeister. Bis dato hat er zwei Gegenkandidaten, nachdem Ferdinand Hueter sein Amt kürzlich zurückgelegt hat. Fest entschlossen "Keine leichte Entscheidung, aber ich bin fest entschlossen", so Hassler, Jahrgang 1967, der nach einem BWL-Studium über 15 Jahre in Wien und Umgebung gearbeitet hat. Das "Warum" begründet er darin, dass er...

  • 29.05.18
Politik
Gerhard Mentil tritt für Berger für Berg an

Berger für Berg gibt ihren Kandidaten für die Bürgermeisterwahl bekannt

Gerhard Mentil tritt für Berger für Berg bei der bevorstehenden Bürgermeisterwahl an. BERG IM DRAUTAL (aju). Nach dem Rücktritt von Ferdinand Hueter (ÖVP) als Bürgermeister in Berg im Drautal, formieren sich nun die Kandidaten für die Neuwahl. Bisher nicht bekannt war, wen die Freie Liste Berger für Berg ins Rennen schicken wird. Nun aber ist es raus: Der 46-jährige Mechanikermeister Gerhard Mentil wird sich zur Wahl stellen. Will sich verändern Für zwei Jahre war Mentil Geschäftsführer in...

  • 17.05.18
Politik
Am 24. Juni werden die Berger zur Bürgermeisterwahl gebeten

Berg im Drautal: Bürgermeisterwahl für 24. Juni fixiert

Drei Parteien schicken Kandidaten ins Rennen, UBL will Fraktion neu aufbauen. BERG (ven). Nach dem Rücktritt von Langzeitbürgermeister Ferdinand Hueter (ÖVP) - die WOCHE berichtete - steht am 24. Juni nun eine Neuwahl an. Bisher sind drei Kandidaten im Rennen. Kandidat noch geheim Wolfgang Krenn, Vizebürgermeister (ÖVP), der derzeit die Amtsgeschäfte von Hueter übernommen hat, will seinem Parteikollegen nachfolgen. Ortsparteiobmann Peter Hassler (SPÖ) stellt sich ebenso der Wahl. Zweiter...

  • 25.04.18
Politik
Ferdinand Hueter legte sein Amt als Bürgermeister nach 21 Jahren in der gestrigen Gemeinderatssitzung zurück

Berg: Ferdinand Hueter als Bürgermeister zurückgetreten

Neuwahlen im Sommer geplant. BERG (ven). Ferdinand Hueter (ÖVP) hat nach 21 Jahren als Bürgermeister gestern in der Gemeinderatssitzung sein Amt als Bürgermeister zurückgelegt. Seine Amtsgeschäfte übernimmt bis zur Neuwahl im Sommer der erste Vizebürgermeister Wolfgang Krenn. "21 Jahre mehr als genug" "21 Jahre als Bürgermeister sind mehr als genug. Schon bei der Wahl 2015 hat mich unser Pfarrer überredet, nochmal zu kandidieren. Aber ich wusste, ich mache die Periode nicht fertig", so...

  • 04.04.18
  •  1
Politik
Bürgermeister Matthias Krenn montierte Wahlplakate der Grünen in der Gemeinde Bad Kleinkirchheim schlichtweg wieder ab

Bad Kleinkirchheim: Bürgermeister montiert Wahlplakate ab

Krenn: "Wir sind gänzlich wahlplakat-frei"; Grüne: "Er hat Kompetenzen überschritten." BAD KLEINKIRCHHEIM (ven). Die Landtagswahl lässt in Bad Kleinkirchheim bereits jetzt die Wogen hoch gehen. Bürgermeister Matthias Krenn montierte nämlich mit Bauhofmitarbeitern höchstpersönlich aufgestellte Wahlplakate der Grünen ab. Diese reagieren empört. Beschluss seit 1991 "Seit 1991 gibt es in unserer Gemeinde einen fraktionsübergreifenden Beschluss, nämlich, dass wir frei von Wahlplakaten...

  • 30.01.18
Lokales
Michael Maier setzt auf Radenthein Riviera
3 Bilder

Radenthein, Trebesing und Krems planen für 2018

Neben zahlreichen Bauvorhaben sind in den heimischen Gemeinden auch Tourismusprojekte geplant. RADENTHEIN, TREBESING, KREMS (aju). Auch in Radenthein, Trebesing und Krems ist für das kommende Jahr so einiges geplant. Bau der Riviera Radentheins Riviera soll 2018 zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum beitragen. Gebaut werden soll noch bis 2020. Der erste Bauabschnitt umfasst dabei die Gestaltung des Fischerparkes, die Schaffung eines öffentlichen Seezuganges, die...

  • 09.01.18
Motor & Mobilität
Neue Haltestelle Seezentrum
3 Bilder

MEHR Mobilität für Radenthein

Radenthein: In zahlreichen gemeinsamen Gesprächen und mit Bürgermeister Michael Maier, dem Verkehrsverbund und dem Linienbetreiber Postbus erarbeitet, gilt ab 10. Juli 2017 ein neuer Fahrplan zwischen Spittal und Radenthein mit folgenden Verbesserungen: - über 20 tägliche Verbindungen je Fahrtrichtung von 5 Uhr früh bis 20 Uhr abends im Stundentakt - Wiederaufnahme des Wochenendverkehrs (Samstag, Sonntag und Feiertag) im 2-Stundentakt - neue Linienführung durch Döbriach mit Anbindung vom...

  • 13.07.17
Politik
Wilfried Pichler wurde für seine 25-jährige Tätigkeit als Gemeindechef geehrt
9 Bilder

Ehrenzeichen für Oberkärntner Ortschefs

Landeshauptmann Peter Kaiser verlieh mit drei Regierungsmitgliedern „Große Ehrenzeichen“ des Landes Kärnten. KLAGENFURT. 14 Kärntner Bürgermeister wurden von Landeshauptmann Peter Kaiser mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Kärnten ausgezeichnet. Davon gingen acht Auszeichnungen in den Bezirk Spittal. 25 Jahre Ortschef Wilfried Pichler aus Sachsenburg erhielt das Große Ehrenzeichen des Landes für seine 25-jährige Tätigkeit in der Gemeinde. Folgende Bürgermeister wurden für ihre...

  • 21.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.