Alles zum Thema Bahnlückenschluss

Beiträge zum Thema Bahnlückenschluss

Politik
Walter Rauch (2.v.l.) und Anton Gangl (3.v.r.) bei Norbert Hofer (3.v.l.).

Radkersburger Bahn
Norbert Hofer verspricht Unterstützung für Bahnprojekt

NAbg. Walter Rauch (FPÖ) und LAbg. Anton Gangl (ÖVP) waren im Verkehrsministerium zu Gast, um Verkehrsminister Norbert Hofer den Statuts-quo in Sachen „Radkersburger Bahn" bzw. Lückenschluss zwischen Bad Radkersburg und Gornja Radgona zu schildern. Hofer versprach, alle Hebel in Bewegung zu setzen und sich an das slowenische Verkehrsministerium und an die zuständige EU-Kommissarin Violetta Bulc zu wenden.

  • 26.04.19
  •  1
Politik
Diskutierten: Heinrich Schmidlechner, Botschafterin Ksenija Skrilec, Stanislav Rojko, Norbert Hack (Botschaft), Alexander Majcan (l.).

Bürgermeister zweier Länder wollen Mur-Infarkt verhindern!

Bürgermeister der Südoststeiermark und aus dem benachbarten Slowenien kämpfen gegen geplante Wasserkraftwerke. In Gornja Radgona fand eine bilaterale Bürgermeisterkonferenz statt. Im Beisein von Vertretern der Botschaften in Wien und Ljubljana zählten die Natur und der Verkehr zu den zentralen Themen. Schulterschluss muss her Breit diskutiert wurde das geplante Wasserkraftwerk Hrastje Mota, das den Starschuss für sieben weitere Kraftwerke an der Mur bedeuten könnte. Widerstand gegen das...

  • 14.06.18
Politik
Messepräsident Janez Erjavec begrüßte Besucher aus Sowenien und aus dem Bezirk Südosteiermark am Messeareal.

Die Nachbarn forcieren den Bahnlückenschluss

Österreicher und Slowenien waren sich bei bilateralem Treffen einig, dass auch die Bahn die Länder verbinden soll. REGION. Zu einem politischen "Nachbarschaftstreff" ist es nun im Rahmen der Baumesse in Gornja Radgona gekommen. Dort gaben sich unter anderem Messepräsident Janez Erjavec, Bürgermeister und Abgeordnete aus der Südoststeiermark und Slovenske Gorice, Bezirkshauptmann Alexander Majcan, Baubezirksleiter Franz Kortschak und Hochwasserschutzexperten ein Stelldichein. Ein Schwerpunkt der...

  • 12.04.18
Politik
Diskutierten: Janez Kramberger, Josef Sommer, Anton Gangl und Alexander Majcan.

Bekenntnis zur Bahn auf beiden Seiten

Bilaterale Bürger- meisterkonferenz brachte Ja zu einer weiteren Bahnstudie. In Gornja Radgona ging die 5. bilaterale Bürgermeisterkonferenz über die Bühne. Der Teilnehmerkreis wurde um Vertreter weiterer slowenischer Gemeinden von Slovenske Gorice und die Gemeinden Deutsch Goritz, Straden, Weinburg und St. Anna am Aigen erweitert. Auf der Agenda stand u.a. die Zusammenarbeit in puncto Regionalentwicklung zwischen dem Vulkanland und Slovenske Gorice. Auf slowenischer Seite fahren die vier...

  • 02.07.13