Walter Rauch

Beiträge zum Thema Walter Rauch

Walter Rauch fordert Unterstützung für Feuerwehren und Vereine.

Gemeinden
FPÖ fordert Entlastung für Feuerwehren und Vereine

Die FPÖ will in den südoststeirischen Gemeinden Dringlichkeitsanträge zur Unterstützung von Feuerwehren und Vereinen einbringen, wie Bezirksparteiobmann NAbg. Walter Rauch ankündigt – und zwar in all jenen Gemeinden, in denen die Freiheitlichen im Gemeinderat sitzen. Nach dem letzten Urnengang ist die FPÖ in 17 der 25 südoststeirischen Gemeinden vertreten – und zwar in Bad Gleichenberg, Bad Radkersburg, Eichkögl, Fehring, Feldbach, Gnas, Halbenrain, Kapfenstein, Kirchbach, Kirchberg an der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
FPÖ-Bezirksobmann Walter Rauch (2.v.l.) gratulierte Andreas Frühauf (3.v.l.) und Franz Paul Liebmann (4.v.l.).
1

FPÖ Südoststeiermark
Neugründung der FPÖ St. Peter am Ottersbach

In St. Peter am Ottersbach hat sich die FPÖ kürzlich mit Obmann Andreas Frühauf neu aufgestellt. ST. PETER. Kürzlich bzw. vor den Gemeinderatswahlen ist in St. Peter am Ottersbach die Neugründung der FPÖ-Ortsgruppe über die Bühne gegangen. Andreas Frühauf wurde zum neuen Obmann gewählt. Als Stellvertreter steht ihm Franz Paul Liebmann zur Seite. Zum Finanzreferenten wurde Robin Sommer gewählt. Schriftführer ist Matthias Schantl. Geleitet wurde die Ortsparteigründung von...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Franz Fartek folgt Anton Gangl nach.
1

Regionalmanagement
Die Region "Steirisches Vulkanland" hat neuen Vorsitzenden

Seit 2009 hat LAbg. a.D. Anton Gangl in der Funktion des Vorsitzenden der Region Südoststeiermark mit vollem Engagement an der erfolgreichen, nachhaltigen Entwicklung der Region gearbeitet. Im Rahmen der Sitzung des Regionalvorstands von Juni hat er diese Funktion nun an Landtagsabgeordneten Vizebgm. Franz Fartek übergeben. Fartek betonte in seinen Ausführungen den "erfolgreichen Weg der Regionsentwicklung" – und er möchte diesen auch weiterhin in enger Zusammenarbeit mit den Gemeinden mit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
NAbg. Walter Rauch (l.) und Bürgermeister Roman Leljak (M.) bei der Übergabe der Masken.

Coronakrise
Grenzenlose Solidarität

Auf Initiative von Nationalratsabgeordnetem Walter Rauch verschickt die FPÖ Bad Radkersburg kostenlos Mundschutzmasken an alle Haushalte in Bad Radkersburg. Möglich machte diese Aktion eine Kooperation mit der slowenischen Gemeinde Radenci. Bürgermeister Roman Leljak stellte 2.000 Masken für die FPÖ zur Verfügung. Gerade in Krisenzeiten laute der Tenor" Gemeinsam statt einsam". "Ich freue mich daher sehr, dass die Gemeinde Radein uns unterstützt", so Rauch. Man wolle mit dieser Aktion...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Ihre zentralen Themen  haben LAbg. Stefan Hermann, NAbg. Walter Rauch und LAbg. Mario Kunasek in Feldbach präsentiert.

FPÖ Südoststeiermark
Kinderbetreuung und Spitäler als oberste Priorität

Bezirksparteiobmann Walter Rauch nannte in Feldbach das Wahlprogramm und die Ziele der FPÖ im Bezirk.  FELDBACH. FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek, Landesparteisekretär Stefan Hermann und NAbg. Walter Rauch, FPÖ-Bezirksparteiobmann in der Südoststeiermark, erläuterten in Feldbach Programm und Ziele für die Gemeinderatswahlen. Im Bezirk tritt die FPÖ mit 274 Kandidaten in 21 Gemeinden an. Neu vertreten ist man in Halbenrain, Kapfenstein und Tieschen. Auf Walter Rauchs Liste der Vorhaben...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
NABg. Walter Rauch wechselt nach Bad Radkersburg.

FPÖ Südoststeiermark
Rauch ist Spitzenkandidat in Bad Radkersburg

NAbg. kandidiert als Spitzenkandidat bei Gemeinderatswahl in Bad Radkersburg. REGION. NAbg. Walter Rauch hat seinen Hauptwohnsitz von Bad Gleichenberg nach Bad Radkersburg verlegt. Der ehemalige Gemeinderat in Bad Gleichenberg hat sich entschieden, bei den kommenden Gemeinderatswahlen im März 2020 als Spitzenkandidat der FPÖ in der Bad Radkersburg anzutreten. Rauch dazu: „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe in Bad Radkersburg. Gemeinsam mit einem schlagkräftigen und motivierten Team...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Themen auf den Tisch gelegt: Herbert Kober und Walter Rauch (v.l.).

Landtagswahl Steiermark
B 68 hat für FPÖ oberste Priorität

Kernthemen sind B 68, AHS-Unterstufe, Grenzschutz und Kinderabteilung. Die Ausdünnung des ländlichen Raums ist es, gegen die sich der südoststeirische FPÖ-Spitzenkandidat Herbert Kober stemmen will. Der Landtagsabgeordnete richtet dabei sein Hauptaugenmerk auf vier Kernthemen. Im Speziellen an der B 68, einer Kinderabteilung im LKH Feldbach, der AHS-Unterstufe im Bundesschulzentrum Feldbach und am Grenzschutz will er dranbleiben. Weitaus länger als der Beginn der Politlaufbahn des...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
V.l.: FPÖ-Umweltsprecher NAbg. Walter Rauch, Landesparteiobmann LAbg. Mario Kunasek und Landesparteiobmann LAbg. Gernot Darmann
1

Petition
Klares Nein zu Atomenergie in Europa

STRASS. In einer gemeinsamen Pressekonferenz in Straß in der Steiermark nahe des Grenzüberganges Spielfeld haben heute der Landesparteiobmann der FPÖ Steiermark Klubobmann Mario Kunasek, der Kärntner FPÖ-Chef Klubobmann Gernot Darmann sowie FPÖ-Umweltsprecher NAbg. Walter Rauch eine gemeinsame Petition der FPÖ Kärnten und der FPÖ Steiermark gegen das AKW Krsko vorgestellt. Diese wird bis Jahresende zur Unterschrift aufliegen. Die gesammelten Unterschriften sollen dann der neuen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Auf Wahlkampftournee: NAbg. Walter Rauch, Landesparteiobmann LAbg. Mario Kunasek und NAbg. Hannes Amesbauer (v.l.).

Nationalratswahlen
FPÖ forciert drei Themen für Südoststeiermark

Wahlkreisspitzenkandidat Walter Rauch setzt auf Themen, Gesundheit, Bildung und Infrastruktur. FELDBACH. Vor den bevorstehenden Nationalratswahlen machten Steiermarks FPÖ-Landesparteiobmann LAbg. Mario Kunsaek, FPÖ-Landespitzenkandidat NAbg. Hannes Amesbauer und der regionale Wahlkreisspitzenkandidat NAbg. Walter Rauch Station in Feldbach. Kunasek und Co. sind trotz Ibiza-Affäre guter Dinge, vor allem in der Steiermark ein gutes Wahlergebnis einzufahren. Walter Rauch möchte für die Region...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das neue Zentrum der Identitären Bewegung Steiermark in Eichkögl wurde an der Außenfassade beschmiert.

Breite Front gegen "Identitären-Zentrale" in Eichkögl

Für großes mediales Aufsehen und Aufregung unter der Bevölkerung sorgt das plötzliche Interesse der Identitären Bewegung Steiermark an der 1.350-Seelen-Gemeinde Eichkögl. Die vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestufte Gruppierung hat im Ortsteil Mitterfladnitz ihre neue Zentrale eingerichtet. Wie der Website der Identitären Bewegung und Facebook-Postings zu entnehmen ist, soll das "Hackher Zentrum Neu" als "patriotischer Freiraum" dienen. Das Haus, Vermieter ist laut Gemeinde Peter...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Walter Rauch (2.v.l.) und Anton Gangl (3.v.r.) bei Norbert Hofer (3.v.l.).
1

Radkersburger Bahn
Norbert Hofer verspricht Unterstützung für Bahnprojekt

NAbg. Walter Rauch (FPÖ) und LAbg. Anton Gangl (ÖVP) waren im Verkehrsministerium zu Gast, um Verkehrsminister Norbert Hofer den Statuts-quo in Sachen „Radkersburger Bahn" bzw. Lückenschluss zwischen Bad Radkersburg und Gornja Radgona zu schildern. Hofer versprach, alle Hebel in Bewegung zu setzen und sich an das slowenische Verkehrsministerium und an die zuständige EU-Kommissarin Violetta Bulc zu wenden.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Der Trupp der Feuerwehr Wetzelsdorf bei St. Stefan: Armin Trummer, Julian Kaufmann, Antonia Konrad und Georg Schantl (v.l.).

Feuerwehr
25 Trupps zeigten Können mit Atemschutz

In St. Peter am Ottersbach stellten sich 25 Trupps aus den Bereichen Feldbach, Radkersburg und Weiz der Atemschutz-Leistungsprüfung in Bronze und Silber. Als Bewerbsleiter fungierte Heinrich Plaschg – sein Stellvertreter war Franz Roßmann. Für die Teilnehmer galt es, fünf Stationen zu absolvieren. Zu den Aufgaben zählten das richtige Aufnehmen der Atemschutzgeräte und eine Menschenrettung im Zuge eines Brandeinsatzes. Bis auf einen Trupp haben am Ende alle Teilnehmer die Prüfung erfolgreich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Walter Rauch (3.v.r.) u.a. mit Bundesminister Mario Kunasek (3.v.l.).

FPÖ Südoststeiermark
Walter Rauch als Parteiobmann bestätigt

Auf dem FPÖ-Bezirksparteitag im Trauteum in Trautmannsdorf wurde Bezirksparteivorsitzender NRAbg. Walter Rauch mit 97 Prozent der Delegiertenstimmen wiedergewählt. Als Stellvertreter stehen ihm die Gemeinderäte LAbg. Herbert Kober aus Feldbach, Günter Krois aus Fehring, Gabriele Karlinger aus Bad Radkersburg, Michael Wagner aus Bad Gleichenberg, Martin Deutschmann aus Mureck und Karin Seidl aus Paldau zur Seite. Für die Finanzen ist Gemeinderätin Juanita Tropper aus Mettersdorf am Saßbach...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Beamten der Dienststelle mit NAbg. Walter Rauch (l.), LAbg. Anton Gangl (r.) und Bezirkspolizeikommandant Herbert Karner (3.v.r.).

Polizei
Dienststelle in Halbenrain bleibt bestehen

Gute Nachrichten in puncto regionaler Sicherheitsinfrastruktur verkünden NAbg. Walter Rauch und LAbg. Anton Gangl. Laut den beiden Politikern endet die Polizei-Strukturreform mit einem Erfolg – die Polizei-Dienststelle in Halbenrain bleibt nämlich erhalten. Bezirkspolizeikommandant Herbert Karner und Chefinspektor Franz Trummer betonen, dass somit die Sicherheit und Lebensqualität der Bevölkerung im nahen Grenzraum sichergestellt sind. Ein Wegfall zahlreicher Arbeitsplätze hätte nicht nur für...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bürgermeister Eugen Gabriel, Dekan Herbert Spieler und Alt-Bürgermeister Harald Ludescher (v.l.)
4

Zwei Großprojekte in Frastanz
Baustart für Bildungszentrum und Abwasserbeseitigung Bazora in diesem Jahr

Der Neujahrsempfang im Adalbert-Welte-Saal brachte ein Blick auf die Vergangenheit wie in die Zukunft gleichermaßen.Sowohl Bürgermeister Eugen Gabriel als auch Gastredner Andreas Rudigier – Leiter des Vorarlbergmuseum – verstanden es, mit pointierten Reden das Publikum bei Laune zu halten. Die „Jömmerei“, die das Ländle unter dem bekannten Einleitungssatz „Ma sött ...“ prägt, nahm das Frastanzer Gemeindeoberhaupt in seiner Rede auf die Schippe. Er mokierte sich in einer Ansammlung typischer...

  • Vorarlberg
  • Walgau
  • Christian Marold
Kommandant Günter Rath berichtete u.a. über die bevorstehenden Aufgaben.
2

Von-der-Groeben-Kaserne
Kompetenz aus Feldbach punktet bei Ausbildung und im Ausland

Oberstleutnant Günter Rath lud zum Neujahrsempfang in die Von-der-Groeben-Kaserne nach Feldbach. Zahlreiche Ehrengäste, darunter NAbg. Walter Rauch, Bundesrat Martin Weber, Bezirkspolizeikommandant Herbert Karner, Feldbachs Bürgermeister Josef Ober sowie Vertreter der Wirtschafts- und Landwirtschaftskammer verfolgten den Jahresrückblick des Kommandanten.  Rath betonte, dass man 2018 380 Grundwehrdiener in Feldbach ausgebildet hat – mit einer ähnlichen Anzahl wird heuer gerechnet. 29 Soldaten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Projektpräsentation: Vertreter des Regionalmanagements und von "Vulkanland-Taxi" präsentierten in Gnas unter anderem Gemeindevertretern das Mobilitätsprojekt.

Regionale Mobilität
"Vulkanland Taxi" macht Südoststeirer mobiler

Das Thema Verkehr ist in der Südoststeiermark seit Jahren ein brennendes. Als Resultat eines eineinhalbjährigen Prozesses bzw. als Teil des Regionalen Mobilitätsplans wurde nun in Gnas ein Projekt präsentiert, das in puncto "Mikro-Öffentlicher-Verkehr" einen wesentlichen Aufschwung mit sich bringen soll. Die Verantwortlichen vom Regionalmanagement Steirisches Vulkanland rund um den Vorsitzenden Anton Gangl (ÖVP) und Stellvertreter Walter Rauch (FPÖ) erläuterten alle Details rund um das neue...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bezirksparteiobmann Walter Rauch (3.v.r.) eröffnete gemeinsam mit den Ehrengästen das modernisierte Bezirksbüro.

Politik
FPÖ eröffnete in Feldbach saniertes Bezirksbüro

In Feldbach eröffneten die Verantwortlichen der FPÖ-Südoststeiermark das sanierte Bezirksbüro. Dazu fanden sich zahlreiche Ehrengäste ein – darunter der steirische Klubobmann Stefan Hermann, Bezirksparteiobmann NAbg. Walter Rauch und Landesgeschäftsführer LAbg. Anton Kogler. Walter Rauch sprach einen besonderen Dank an Bezirkssekretärin Victoria Pervesler und Landesgeschäftsführer Anton Kogler aus. Des Weiteren würdigte er in seiner Festrede die an der Sanierung beteiligten Unternehmen....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Martin Deutschmann (l.) mit FPÖ-Bezirksparteiobmann Walter Rauch.

Martin Deutschmann ist Obmann der neuen FPÖ-Ortsgruppe Region Mureck

MURECK. In Mureck wurde nun die FPÖ-Ortsgruppe Region Mureck gegründet. Jene setzt sich aus Mitgliedern aus den Gemeinden Mureck, Murfeld, St. Peter am Ottersbach und Deutsch Goritz zusammen. Der Murecker Gemeinderat Martin Deutschmann wurde zum neuen Obmann gewählt. Als Stellvertreter steht ihm Robin Sommer aus St. Peter am Ottersbach zur Seite. Zum Finanzreferenten wurde Patrick Gal gewählt – dessen Stellvertreter ist Gerald Scheucher. Als Schriftführerin fungiert Johanna Varney. Das...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bezirksparteiobmann Walter Rauch (4.v.l.) gratulierte der Ortsgruppe rund um Obfrau Karin Seidl (5.v.r.).

Karin Seidl ist neue Obfrau der FPÖ-Ortsgruppe Paldau

PALDAU. Die FPÖ Ortsgruppe Paldau traf sich im Beisein von Bezirksparteiobmann NAbg. Walter Rauch zum Ortsparteitag. Dabei wurde Karin Seidl aus Axbach zur neuen Ortsparteiobfrau gewählt. Als Stellvertreter fungiert Martin Kölldorfer aus Perlsdorf. Die Kassaführung nimmt Gerhard Schöggler aus Axbach in die Hand. Schriftführerin ist Natascha Schuster aus Paldau, als Stellvertreterin agiert Renate Schleich, ebenfalls aus Paldau. Daniel Baumgartner, Edith Hütter, Peter Maier und Christian Walch...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Ehrengast des Events war Mario Kunasek (3.v.l.).
1

Eine Nacht in Tracht mit Mario Kunasek

Verteidigungsminister Kunasek besuchte FPÖ-Event in Feldbach. FELDBACH. Die „Blaue Nacht in Tracht" stand in Feldbach auf dem Programm. Auch das Regenwetter konnte die Stimmung der Besucher nicht trüben. Zu den Festgästen zählten Landtagsabgeordneter Herbert Kober, Feldbachs Stadtrat Franz Halbedl, NAbg. Walter Rauch, Bürgermeister Josef Ober und der neue Kasernenkommandant Oberstleutnant Günter Rath. Ehrengast des Abends war Verteidigungsminister Mario Kunasek. Mit ihm sprach man unter anderem...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Reichen Mureck weiterhin die Hand: Franz Fartek, Cornelia Schweiner, Martin Weber, Walter Rauch und Anton Gangl (v.l.).

Überparteiliche Allianz bleibt nach Befragung bei Versprechen an Mureck

Regionalpolitiker von FPÖ, ÖVP und SPÖ betonen nach Volksbefragung nochmals ihr Versprechen an Mureck, die Gemeinde zum Zentrum des Südens zu machen. Mureck hat abgestimmt. Wie die WOCHE berichtet hat, sprachen sich bei einer Volksbefragung 78,8 Prozent der Murecker – 49,54 Prozent nutzten die Abstimmungsmöglichkeit – für einen von Bürgermeister Anton Vukan angestrebten Wechsel der Stadtgemeinde in den Bezirk Leibnitz aus. Kein klares Votum Auf dieses Ergebnis reagieren die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
FP-Parteigründung im Kapfensteiner Hof mit Obfrau Anita Wolf (M.).

FPÖ kandidiert in Kapfenstein

Nach der Parteigründung will Obfrau Anita Wolf mit der FPÖ bei den Wahlen 2020 in den Gemeinderat einziehen. Kapfenstein hat nun eine eigene FPÖ-Ortsgruppe. Die Parteigründung sei längst überfällig gewesen, betonte FP-Bezirkschef Nationalratsabgeordneter Walter Rauch. "Jahrelang konnten wir in Kapfenstein keine politische Alternative zu ÖVP und SPÖ bieten." Ortsparteiobfrau ist Anita Wolf. Als Stellvertreter steht ihr Benedikt Melbinger zur Seite. Kassier ist Reinhard Sapper. "Wir wollen 2020...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Ein klares gemeinsames Ziel verfolgen Franz Fartek, Cornelia Schweiner, Martin Weber, Walter Rauch und Anton Gangl (v.l.).

Parteiübergreifende "Allianz" will Mureck zum Zentrum des Südens machen

Regionalpolitiker wollen "wechselwillige" Gemeinden stärken und halten. Unseren Bezirk in seiner Form "maximal" zu erhalten, ist das gemeinsame, überparteiliche Ziel der Regionalpolitiker Anton Gangl (ÖVP), Franz Fartek (ÖVP), Walter Rauch (FPÖ), Cornelia Schweiner (SPÖ) und Martin Weber (SPÖ). Anlass sind die Entwicklungen rund um die Gemeinden Murfeld und Mureck. In Murfeld haben sich heuer 68,23 Prozent der Bürger in einer Volksbefragung für eine Fusion mit benachbarten Leibnitzer Gemeinden...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.