Heinrich Schmidlechner

Beiträge zum Thema Heinrich Schmidlechner

Die neue Kurhausstraße mündet im verkleinerten Kreisverkehr – nun fehlt nur mehr die Parkplatzgestaltung.
1 2

Bad Radkersburg
Das Kurviertel im neuen Look

In Bad Radkersburg gehen die Arbeiten rund ums Kurviertel ins Finale. BAD RADKERSBURG. In den letzten Wochen und Monaten hat sich rund ums Kurviertel in Bad Radkersburg viel getan. Wie die WOCHE ja berichtet hat, wurde mit der neuen Kurhausstraße inklusive Geh- und Radweg, jene führt beginnend auf Höhe Lidl rund um die Sportanlage vom „Romantik Hotel im Park“ bis zum Kreisverkehr auf Höhe Vitalhotel, eine neue Verkehrssachse geschaffen. Auch der Kreisverkehr wurde baulich verändert und zum...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bürgermeister Heinrich Schmidlechner (2.v.l.) mit Ehrengästen von Bezirkshauptmannschaft, Polizei und Bundesheer bei der Besichtigung der neuen Grenzkontrollstation.
1

Grenzkontrolle
Neue Grenzstation in Bad Radkersburg

Eine neue Grenzkontrollstelle befindet sich seit Kurzem am Grenzübergang Bad Radkersburg. Bürgermeister Heinrich Schmidlechner hatte nun Ehrengäste und Vertreter der Polizei zur Besichtigung eingeladen.   Einen Monat früher als geplant erhält der Grenzübergang Bad Radkersburg eine neue Grenzkontrollstelle. Nachdem im Jahr 2007 die Station in Bad Radkersburg geschlossen und schließlich auch entfernt worden war, ließ man nach Wiederaufnahme der Grenzkontrollen im Jahr 2015 Container aufstellen....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Am Ort des Geschehens: Planer Dieter Dormann, Bürgermeister Heinrich Schmidlechner und Wassermeister Bernd Binzl (v.l.).

Bad Radkersburg
Stadt sichert ihre Wasserversorgung ab

In Bad Radkersburg bohrt man zwei zusätzliche Brunnen, um bei Wasserversorgung auf Nummer sicher zu gehen.  Der Zentralbrunnen in Bad Radkersburg wurde Anfang der 50er-Jahre errichtet und ist laut Bürgermeister Heinrich Schmidlechner auch dementsprechend in die Jahre gekommen. Die Sicherung der Wasserversorgung hat laut dem Stadtchef hohe Priorität – nicht nur die Bürger sind auf die Versorgung angewiesen – auch die Hotellerie und die Kurbetriebe zählen zu den Abnehmern. Um eine...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Ans Land gegangen ist nun ein Plan für eine Lösung für eine Kinderkrippengruppe in der Zeltingersstraße.

Kinderbetreuung in Bad Radkersburg
In großer Runde zur Kindergartenlösung

In Bad Radkersburg soll Arbeitsgruppe Ideallösung für den Kindergarten finden. Wie die WOCHE berichtet hat, steht in Bad Radkersburg die Frage im Raum, ob es künftig einen zentralen Kindergarten in der Zeltingerstraße geben soll oder ob man den zweiten Kindergarten am Südtirolerplatz in der Stadt erhält. Am Südtirolerplatz werden derzeit beide Kinderkrippengruppen geführt – eine davon ist provisorisch. Die Genehmigung läuft bis Sommer. Die Bürgerinitiative "Lebenswertes Bad Radkersburg"...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bürgermeister Heinrich Schmidlechner will die Verkehrssituation im Kurviertel von Bad Radkersburg langfristig optimieren.

Bad Radkersburg
Es bewegt sich was im Kurviertel

Die Neue Kurhausstraße in Bad Radkersburg nimmt Form an. Die WOCHE hat im Vorjahr über die Pläne von Bad Radkersburgs Gemeindeverantwortlichen berichtet, den Verkehr im Kurviertel bzw. die Parkplatzsituation zu entschärfen. Dies soll durch die Neue Kurhausstraße gelingen. Wie ein aktueller WOCHE-Lokalaugenschein zeigt, ist diese – die Straße beginnt auf Höhe Lidl und führt rund um die Sportanlage vom "Romantik Hotel im Park" zum Kreisverkehr auf Höhe Vitalhotel – grundiert und soll...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Der Kindergartenstandort am Südtiroler Platz, derzeit sind dort beide Kinderkrippengruppen angesiedelt, steht zur Diskussion.

Kinderbetreuung
Zwei Kindergärten oder einer?

In Bad Radkersburg sorgt die Zukunft der Kinderbetreuung für viel Diskussionsstoff. Die Kinderbetreuung ist in Bad Radkersburg ein großes Thema. Derzeit gibt es zwei Kindergartenstandorte – in der Zeltinger Straße und am Südtiroler Platz in der Altstadt. Am Südtiroler Platz werden zwei Kinderkrippengruppen – eine davon provisorisch – geführt. Die provisorische Gruppe ist bis Mitte 2020 genehmigt, eine neue Lösung muss her. Es bestehen zwei Ansätze. Eine erste Planung sieht eine Sanierung...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bad Radkersburgs Bürgermeister Heinrich Schmidlechner  mit den Plänen des Verkehrskonzepts für das Kurviertel.
1 2

Bad Radkersburg
Eine "Kur" für den Verkehr (plus Video)

Bad Radkersburgs Kurviertel bekommt u.a. eine neue Straße und 111 zusätzliche Parkplätze. „Die Verkehrssituation im Kurviertel ist schon seit Jahren ein Problem“, erzählt Bad Radkersburgs Bürgermeister Heinrich Schmidlechner. So sei u.a. die Parkplatzsituation eine große Herausforderung. Gemeinsam mit Vertretern der Betriebe und Verkehrsexperten Johann Rauer hat die Stadtgemeinde ein neues Verkehrskonzept für das Kurviertel ausgearbeitet. Neue KurhausstraßeDreh- und Angelpunkt des...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Schüler des Borg Bad Radkersburg präsentierten unter anderem Projektleiter Tim Lüking (r.) ihre Fotos.

Bad Radkersburg
Dörfer stehen im Mittelpunkt

In Bad Radkersburg wird untersucht, wie Stadt und Dorf ideal harmonieren können. "Provinz Denken.Bauen.Leben", nennt sich ein Projekt vom Institut Architektur und Management und des Bachelorstudiengangs "Nachhaltiges Lebensmittelmanagement" der FH Joanneum Graz sowie des Stadtlabors Graz. Das Ziel lautet, herauszufinden, wie man Dörfer im Umfeld von Kleinstädten als Lebensräume langfristig attraktiv gestalten kann. Als Schauplatz für die nötigen Untersuchungen, die für einen Leitfaden für...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Kennt Land, Leute und Sprache: Heinrich Schmidlechner.

Auf Steirisch
Der "Schiahakl" für Herd und Grill

Bad Radkersburgs Bürgermeister Heinrich Schmidlechner stößt unter anderem aufgrund der Nähe zu Slowenien immer wieder auf neue Wörter und Begrifflichkeiten. Zu seinem steirischen Mundartwortschatz zählt der Begriff "Schiahakl". Damit ist schlicht und einfach der Schürhaken gemeint, der früher beinahe in jeder Küche in der Nähe des Ofens zu finden war. Viele nutzen das "Werkzeug" auch dafür, um beim Grillen die Asche zu entfernen. Noch mehr "Auf Steirisch"-Beiträge finden Sie hier

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Gemeinsam für die Gesundheit: Die Bürgermeister Aleksander Jevšek (l.), Heinrich Schmidlechner (M.) und Christoph Kurre.

Gesundes Altern
Zwei Städte gehen gemeinsam den gesunden Weg

Bad Radkersburg und Murska Sobota arbeiten gemeinsam an Gesundheitsschwerpunkt.  Bad Radkersburg ist Teil des Steirischen Humantechnologieclusters bzw. war die erste steirische Gemeinde in jenem Kreise. Der Schwerpunkt liegt auf dem Thema "aktives und gesundes Altern". In Bad Radkersburg wurde eine eigene Arbeitsgemeinschaft gegründet, die sich mit dem Projekt auseinandersetzt. Diese arbeitet auch gemeinsam mit dem FH Joanneum an neuen Konzepten, um den Gesundheitsstandort Bad Radkersburg...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Partner: Heinrich Schmidlechner (4.v.l.) und Christian Contola (3.v.l.) u.a. mit den Organisatoren bei der Präsentation in der Brauerei Bevog.
1

Drei-Herzen-Marathon
Laufevent verbindet die Länder

Bis zu 10.000 Menschen werden am 18. Mai bei der 39. Auflage des Drei-Herzen-Marathon erwartet. Jener startet im slowenischem Radenci und führt zum vierten Mal in Folge wieder über Österreich, heißt die Altstadt von Bad Radkersburg und die Grenze bei Sicheldorf.  In Bewerbsform werden der Marathon, der Halbmarathon, ein 10-Kilometer- und 5-Kilometer-Lauf sowie die 10-Kilometer-Nordic-Disziplin ausgetragen. Neu dabei im Rahmen der Nichtbewerbsdisziplinen ist der Lauf mit Hunden über eine...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Anita Gomsi mit Eröffnungsgästen – darunter Bürgermeister Heinrich Schmidlechner (r.).

Bad Radkersburg
Zentrum Aviva öffnete die Pforten

In der Langgasse 39 in Bad Radkersburg hat man kürzlich die Eröffnung vom "Zentrum Aviva" gefeiert. Anita Gomsi bietet darin Bewusstseinscoaching an – Physiotherapeutin Peggy Wede u.a. Therapien, Massagen und Heilkrankengymnastik. Zwei Behandlungsräume und ein Veranstaltungsraum können angemietet werden. Jazzpianistin Viola Hammer sorgte bei der Eröffnung für die Musik. Zu den Ehrengästen zählte Bürgermeister Heinrich Schmidlechner.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Vorfreude auf die Konferenz: Sommer (l.) und Schmidlechner.
2

Bad Radkersburg
Gesund altern ist die Mission

Bad Radkersburg ist Vorreiter in Sachen gesundes Altern und Konferenz-Schauplatz. "Altern ist ein Begriff, der mit der Geburt beginnt", so Josef Sommer, Vizebürgermeister von Bad Radkersburg und Präsident des Österreichischen Heilbäder- und Kurorteverbands. Bad Radkersburg ist in puncto "gesundes Altern" Vorreiter bzw. derzeit einzige steirische Gemeinde in Reihen des Steirischen Humantechnologieclusters. Eine eigene Arbeitsgruppe – u.a. mit Vertretern der Hotellerie, der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Stadtrat Manfred Mikl (2.v.l.) und Bgm. Heinrich Schmidlechner (M.) führen das Radkonzept nach der im Vorjahr erfolgten Eröffnung der Fahrradstraße nun mit Unterstützung von Landesrat Lang (4.v.r.) fort.

Radverkehr
In Bad Radkersburg wird nun wieder aufgesattelt

In der Gemeinderatssitzung stand nun ein wichtiges Mobilitätsthema auf der Agenda – nämlich das Radwegekonzept. Als quasi erster Schritt wurde ja bereits im Mai des Vorjahrs in Mitterling Steiermarks erste Fahrradstraße eröffnet. Nun ging es im Gemeinderat zum dritten Mal um die Finanzierung weiterer Maßnahmen bzw. den Antrag an das Land Steiermark auf Abschluss eines Rahmenvertrags. Jener wurde mit Stimmen der ÖVP, der BBR und der Grünen beschlossen. Die Kosten fürs Projekt belaufen sich laut...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Ordination von Heimo Kölli ist noch bis 22. März geöffnet.
2

Bad Radkersburg
Ausschau nach Ersatz für Augenarzt

Die Stadtgemeinde Bad Radkersburg ist als Gesundheitsdestination eine fixe Größe. Teil des Angebots war in den vergangenen drei Jahrzehnten auch stets ein Augenarzt – dies ist noch bis 22. März Heimo Kölli in der Langgasse. Er werde Bad Radkersburg danach in Richtung Graz verlassen, wie Bad Radkersburgs Bürgermeister Heinrich Schmidlechner erzählt. Kassenstelle ist "gewandert"Mit Kölli geht auch die Kassenstelle verloren bzw. wurde jene auf dessen Wunsch im Vorjahr nach Mureck verlegt. Da...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Kommandant Peter Probst (r.) unter anderem mit den beförderten und angelobten Mitgliedern.

Stadtfeuerwehr Bad Radkersburg
Knapp 10.000 ehrenamtliche Stunden für die Sicherheit

Kürzlich fand die Wehrversammlung der Stadtfeuerwehr Bad Radkersburg statt. HBI Peter Probst begrüßte unter den Ehrengästen zum Beispiel Bürgermeister Heinrich Schmidlechner, ABI Alfred Klöckl und EABI Willibald Pamper. Probst berichtete von 35 Brandgeschehen und 21 technischen Einsätzen im Vorjahr. In Summe leistete man in jenem Bereich 1.194 Stunden. In die Ausbildung mit 43 Übungen investierte man 1.780 Stunden. Weitere 6.814 ehrenamtliche Stunden brachte man etwa für Verwaltung,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Sehen der Sanierung entgegen: Murecks Bgm. Anton Vukan und Manuela Berghold, seit Herbst Direktorin der Schule.

NMS/Poly Mureck
Schulsanierung steht nichts mehr Weg

In Graz erfolgte nun die Einigung über ein Sanierungspaket für die NMS in Mureck. "Seit drei Jahren wird geredet, jetzt können wir endlich ins Finale gehen", verlautbart Murecks Bürgermeister Anton Vukan. Die Rede ist von der nötigen Sanierung der örtlichen Neuen Mittelschule bzw. der ebenfalls im Objekt befindlichen Polytechnischen Schule. Wie die WOCHE ja berichtet hat, bekrittelten die Bürgermeister der Nachbargemeinden – auf jene kommt ein anteilsmäßiger Projektkostenbeitrag zu – die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Idyllisch ist die Altstadt von Bad Radkersburg. Alles andere als "verschlafen" zeigen sich die Zukunftsvisionen.
2

Stadtreportage Bad Radkersburg
Vorsorge in jeder Lebenslage

In Bad Radkersburg stellt man sich nicht nur bei Gesundheitsthemen stärker auf. Das Spektrum der aktuellen Projekte in Bad Radkersburg ist ein breites. Ein großes Thema spielt die Gesundheit. Bad Radkersburg wurde ja als bislang einzige steirische Gemeinde auserkoren an einem steirischen Humantechnologie-Cluster teilzunehmen. Zu diesem Zweck hat man auch die "Arbeitsgemeinschaft Bad Radkersburg" gegründet. Schwerpunktthema des Arbeitsprozesses ist das gesunde und aktive Altern. Hier will man...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bgm. Heinrich Schmidlechner und Manuela Weinrauch gratulierten Romana Lapi (M.).

Geschäftseröffnung
Meeresklima in Bad Radkersburg

Das Gesundheitsangebot in Bad Radkersburg ist noch reicher. Romana Lapi lud jüngst zur Eröffnung ihrer Himalaya-Salzgrotte "LaSalis" in der Langgasse in Bad Radkersburg. Die Salzgrotte bietet ein einzigartiges Ambiente mit gesundem und erholsamen Meeresklima. Himalaya-Steinsalz wird in speziellen Soleinhalatoren gelöst und lindert Beschwerden bei Asthma, Bronchitis, Hautkrankheiten und Stress. Angeboten werden Einheiten für Erwachsene und Kinder. Bürgermeister Heinrich Schmidlechner und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bürgermeister Heinrich Schmidlechner (M.) mit Franz Trebitsch (l.) und Karl Lautner.

Politik in der Steiermark
Schmidlechner bereitet Abschied und Spitzenkandidaten vor!

Noch vor Kurzem hat die WOCHE von drei (ehemaligen) regionalen Bürgermeistern, nämlich Johann Einsinger (Eichkögl), Franz Löffler (Kirchbach-Zerlach) und Florian Gölles (Kirchberg) berichtet, deren Ära heuer auf eigenem Wunsch vor Ende der aktuellen Amtsperiode geendet hat bzw. endet. Nun gibt es Neuigkeiten aus Bad Radkersburg. ÖVP-Bürgermeister Heinrich Schmidlechner wird zwar nicht vorzeitig zurücktreten, fix ist aber schon jetzt, dass er nicht mehr zu den nächsten Wahlen antreten wird....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Schiffsmühle in Mureck zählt zu den etablierten touristischen Höhepunkten auf der Murachse zwischen den Stadtgemeinden Bad Radkersburg und Mureck.

Südoststeirischer Tourismus
Tourismusverbände an der Mur fusionieren

Viel war in jüngster Vergangenheit von den Bezirkswechseltendenzen Murecks in Richtung Leibnitz zu hören. In eine andere Richtung rudert man nun aber in Sachen Tourismus. Mureck will sich dem Tourismusverband Region Bad Radkersburg anschließen bzw. soll auch einen Sitz in der Kommission bekommen. Beschlüsse zur Bildung des größeren Verbands wurden in allen fünf Gemeinden – es zählen ja auch Halbenrain, Klöch und Tieschen dazu – verabschiedet. Laut Christian Contola, Geschäftsführer des...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Im medizinischen Trainingszentrum des Vita-med-Gesundheitszentrums der Parktherme Bad Radkersburg blickten die deutschen Besucher gemeinsam mit den Gastgebern hinter die sportlichen Kulissen.
2

Bad Radkersburg: Internationales Vorbild in Sachen Gesundheit

Deutsche Delegation blickte den lokalen Gesundheitsprofis über die Schulter. Wie die WOCHE berichtet hat, ist Bad Radkersburg die derzeit einzige steirische Gemeinde im Netzwerk der Initiative "Human.technology Styria" der Steirischen Wirtschaftsförderung. Dabei arbeiten in der Steiermark Wissenschaft, Politik und Wirtschaft zusammen. Schwerpunkte sind das Thema "Aktives und gesundes Altern" und Innovationsarbeit. Die Steiermark nimmt hier eine besondere Rolle ein. Die Grüne Mark ist nämlich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Diskutierten: Heinrich Schmidlechner, Botschafterin Ksenija Skrilec, Stanislav Rojko, Norbert Hack (Botschaft), Alexander Majcan (l.).

Bürgermeister zweier Länder wollen Mur-Infarkt verhindern!

Bürgermeister der Südoststeiermark und aus dem benachbarten Slowenien kämpfen gegen geplante Wasserkraftwerke. In Gornja Radgona fand eine bilaterale Bürgermeisterkonferenz statt. Im Beisein von Vertretern der Botschaften in Wien und Ljubljana zählten die Natur und der Verkehr zu den zentralen Themen. Schulterschluss muss her Breit diskutiert wurde das geplante Wasserkraftwerk Hrastje Mota, das den Starschuss für sieben weitere Kraftwerke an der Mur bedeuten könnte. Widerstand gegen das...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Reisegruppe unternahm eine gemütliche Zugfahrt auf Einladung der ÖBB.

Bad Radkersburgs Kindergartenkids fuhren auf den Zug ab

Kindergartenkinder nahmen gemeinsam mit Großeltern an ÖBB-Aktion "Kind am Zug" teil. BAD RADKERKSBURG. Der Kindergarten der Stadtgemeinde Bad Radkersburg (Standort Zeltingerstraße) hat an der ÖBB-Aktion "Kind am Zug" teilgenommen. Die "Großen", heißt die künftigen Schulanfänger", fuhren u.a. gemeinsam mit ihren Großeltern und Bürgermeister Heinrich Schmidlechner über Spielfeld-Straß bis zum Hauptbahnhof nach Graz. Dort nahm man den "Railjet", die Bahnhofshalle und die Straßenbahnstation unter...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.